Geräusche Hinterachse

Diskutiere Geräusche Hinterachse im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Freunde, im alten Forum habe ich vor Ostern über "Geräusche Radlager hinten" berichtet. Zum Glück war ich zu faul, die gekauften...

  1. #1 Werner1, 20.06.2001
    Werner1

    Werner1 Frischling

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,
    im alten Forum habe ich vor Ostern über "Geräusche Radlager hinten" berichtet.
    Zum Glück war ich zu faul, die gekauften Dämmmaterialien einzubauen und die Radlager zu wechseln.
    Die Lösung heißt: Reifen.
    Ich fuhr bisher 3 Jahre alte, originale 195iger Michelin - damals war nichts anderes zugelassen.
    Das Profil in der Reifenmitte hat nach 60.000 km 5 und 6 mm Höhe. Diese interschiedlich hohen Teile liegen direkt nebeneinander, d.h. neben einem Stollen 5mm hoch liegt ein Stollen 6mm hoch. Gleichzeitig sind die Reifen glatt, sie glänzen auf der Lauffläche im Gegensatz zu den Flanken.
    Bisher dachte ich, Zahnbildung würde sich auf angetriebene Räder beschränken.
    Heute bin ich hinten meine Continental 185iger Winterreifen gefahren und endlich war Ruhe: Man hört bei Tempo 100 wieder den Motor und den Wind als lauteste Geräusche und kann mit Genuss Radio hören.
    Nie wieder Michelin! Die sind zwar sehr gut rund und fahren sich nur langsam ab, aber den Lärm muß man sich nicht antun.

    Grüße von Werner1
     
  2. #2 Stephan Täck, 20.06.2001
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W639 Viano 2,2CDI
    Hallo Werner,diese Erfahrung kann ich nur teilen.Ich hatte orginal die Pireli P6000 drauf und diese wurden schon nach dem ersten Sommer immer lauter,nach dem zweiten dachte ich die Radlager seien hin als ich dann allerdings die Winterreifen Conti Wintercontakt aufzog war Ruhe.Nun fahre ich Conti Premiumcontakt und die Sommerreifen sind endlich leiser als die Winterreifen.
     
  3. Davidi

    Davidi Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Werner1,

    Ich hatte bis vor einigen Wochen Goodyear-Original-Bereifung drauf. Ich war mit dieser Bereifung überhaupt nicht zufrieden.

    Jetzt habe ich ganz "normale" Michelin Energy drauf und finde das Confort und Fahrleistungen deutlich besser sind. Wie schon beschrieben habe ich beim aufziehen der Michelin-Reifen aber auch Räder gewechselt, bin jetzt total mit der Lösung zufrieden.
     
  4. #4 Wilfried, 25.06.2001
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Werner, Hallo Stephan,

    was 195iger - Michelin anbelangt, so gibt es unterschiedliche Profil- und Aufbauausführungen. Eine Pauschalisierung bezüglich des Fabrikats ist nicht möglich.

    Stahlgürtelreifen werden allgemein im Abrollgeräusch bei sich abnutzender Profiltiefe laut, Reifen mit einem hohen Aramidfaser-Anteil im Gürtelaufbau nicht so stark.

    Bei der angegebenen Rest-Profiltiefe bei 60.000 gefahrener Kilometer muß es sich um eine Messung handeln, die entweder mit einem als Werbegeschenk verteilten Profillehre ungenau oder schlecht ausgeführt wurde, oder der Sturz des Fahrwerks ist völlig falsch eingestellt.

    Unterschiedliche Farbusancen zwischen Seitenwand und Lauffläche sind in der unterschiedlichen Gummimischung zu sehen.

    Winterreifen rollen im allgemeinen akustisch anders ab als Sommerreifen, verursacht durch die unterschiedliche Profilgestaltung und Gummimischung.
     
  5. #5 illuminator, 25.06.2001
    illuminator

    illuminator Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 190
    Is er nich cool :D
    .....aber Du hast Recht, 60.000km und dann immer noch 5-6mm Profiltiefe.......kommt mir auch nen bisschen spanisch vor.

    Was hat so ein Reifen eigentlich "üblicherweise" für eine Profiltiefe wenn er niegelnagelneu ist ???
     
Thema:

Geräusche Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Geräusche Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. S 212 polternde Hinterachse

    S 212 polternde Hinterachse: Mein S 212 Bj. 2011 ist jetzt 170 000 km gefahren. Ich nehme jetzt zunehmend polternde Geräusche von der Hinterachse wahr. Beim überfahren von...
  2. Geräusch nach Abstellen und Türschließen (Motor aus)

    Geräusch nach Abstellen und Türschließen (Motor aus): Hallo ich habe ein merkwürdiges Geräusch, etwa wie ein plötzliches Abblasen an meinem ML W164, wenn ich nach dem Abstellen die Tür schließe. Ich...
  3. Elektrische Heckklappe macht komische Geräusche

    Elektrische Heckklappe macht komische Geräusche: Hallo, Ich habe mir eine R-Klasse von 2007 zugelegt , modell320Cdi lang als us version. Meine el. Heckklappe knarzt irgendwie komisch wenn sie...
  4. Komisches Geräusch CLS 63 c219

    Komisches Geräusch CLS 63 c219: Hallo Leute hier ein Video wisst ihr vielleicht woher das kommen kann? [MEDIA]
  5. Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung

    Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung: Hallo Zusammen, ich habe seit kurzer Zeit das Problem, dass meine Servolenkung laute Geräusche macht. Beim kontrollieren des Ölstandes ist mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden