Geräusche Innenraum

Diskutiere Geräusche Innenraum im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Elchgemeinde, für alle Interessenten mal ein positives Beispiel für guten Service in einer DB-Niederlassung (Rhinstrasse Berlin): Mein A...

  1. baron

    baron Frischling

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchgemeinde,
    für alle Interessenten mal ein positives Beispiel für guten Service in einer DB-Niederlassung (Rhinstrasse Berlin): Mein A 170 CDI Classic (EZ 2.11.01, 24400km, ASSYST A vor 6 Wochen bei 20400km) nervte seit einigen Tagen mit Quietschgeräuschen aus dem hinteren Innenraum, welche nur bei topfebener Fahrbahn verschwanden. Meine "Eigendiagnose" ortete eine etwas gelockerte Innenverkleidung der Heckklappe. Gestern hatte ich deswegen am Morgen einen "ambulanten" Termin in der Niederlassung Rhinstrasse in Berlin. Die gelockerte Innenverkleidung wurde anstandslos befestigt (Wartezeit ca. 30 min.). Allerdings bemerkte ich bei der Weiterfahrt zur Arbeit, dass die Geräusche nach wie vor vorhanden waren. Also flugs ans Telefon und für den Abend (19:30 Uhr) einen weiteren Termin in der Niederlassung vereinbart. Nach kurzer Schilderung der Lage wurde mir ein Mechaniker zur Probefahrt zugewiesen, welcher sehr ambitioniert die Geräuschquelle ortete (hat sich sogar für einen Teil der Teststrecke in den Laderaum gezwängt !). Als Geräuschursache wurden die Führungsschienen der hinteren Kopfstützen ermittelt (schien m.E. schon ein gewisser Erfahrungsschatz beim betreffenden Mechaniker vorzuliegen), und nach ca. 30 weiteren Minuten hatte ich meinen Elch wieder, - er war von seinem "Quietschanfall" geheilt und so still im Inneren wie am ersten Tag !
    Die Problematik der Geräuschentwicklung durch die hinteren Kopfstützen ist hier im Forum, glaube ich, schon mal diskutiert worden. Jedenfalls fühlte ich mich trotz zweimal 30 - 45 Minuten Wartezeit in der Niederlassung kompetent betreut, und vor allem. das Problem wurde erkannt und schnell gelöst ! Möchte nicht voreilig in Euphorie verfallen ( vielleicht taucht das Problem ja schon bald wieder auf ?), aber so habe ich mir einen Service bei DB schon vorgestellt und bin zumindest in diesem Fall nicht enttäuscht worden.

    Grüße an die Forumgemeinde


    Baron
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. baron

    baron Frischling

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Pardon

    Sorry, EZ meines Elchs ist natürlich 2.11.2000 !

    Baron
     
  4. helli

    helli Frischling

    Dabei seit:
    19.09.2001
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Baron,

    Deine Begeisterung über die DC-Niederlassung Rhinstraße macht mir wieder Mut. War beim Hammer in Bln-Buch. Den kannste vergessen. Hast Du Deinen Elch dort gekauft? Habe den Eindruck, dass wenn man den Elch woanders gekauft hat, man auch anders behandelt wird.

    Gruß

    Helli
     
  5. #4 Rainer1, 19.09.2001
    Rainer1

    Rainer1 Guest

    Hi Baron,
    Habe meinen elch auch in der rhinstr. gekauft .war begeistert von der kompetenz der verkäuferin.das war beim verkaufsgespräch w bei der nl-marienfelde nicht so.
    habe meine garantiearbeiten dort machen lassen,weil ich im süden wohne.auweia sag ich nur ! elch ist schon wieder da.
    vielleicht ist aber auch die vermutung von helli richtig!!!

    Frage:warum assyst a erst bei ca km 20000.normalerweise bei 15000 km.
    was hast für assyst a bezahlt? gibt ja die dollsten unterschiede.


    Grüsse aus Berlin Rainer 1 !!!
     
  6. baron

    baron Frischling

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Assyst A

    Hi Rainer 1,

    möchte mich ja nicht ausscheifend im Detail über meinen Fahrstil sowie das Verhältnis Autobahn/Land/Stadt auslassen, aber der Assyst A war wirklich erst nach 20000 und ein paar mehr km "fällig" (lt. Anzeige im Kombi-Instrument). Bei ca. 13500 km war mal ein Liter Motoröl nachzufüllen (wurde übrigens auch in der Rhinstraße spontan und kostenlos erledigt - nachdem ich dort vorbeigefahren war, um mich bezüglich der nachzufüllenden Ölsorte zu erkundigen), danach sind mir von der Sensorik ca. 500 km Restlaufstrecke bis zum Assyst "gutgeschrieben" worden.

    Der Assyst A hat mich alles inclusive 306 DM und Pfennige gekostet (habe aber jetzt gerade nicht die beim Ölwechsel verwendete Ölsorte parat - muss ich bei Interesse noch mal nachschauen), da war auch noch ein Wischergummi für den Heckscheibenwischer dabei.

    Grüße

    Baron
     
  7. hellli

    hellli Frischling

    Dabei seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe meinen Elch (EZ 01/00) in Plauen/Vogtland bei einer DC-Vertretung gekauft. Für den assyst A habe ich dort im 07/01 192,-- DM bezahlt. Der Service ist dort sehr gut. Muss noch hinzufügen, dass ich aus familiären Gründen öfters nach Plauen fahre. Möchte aber nicht wegen jedem Kicki nach Plauen fahren, sondern suche in Bln eine vernünftige Werkstatt. Aus diesem Grunde machen mir die Erfahrungen von baron Mut.

    Gruß

    Helli
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Geräusche Innenraum

Die Seite wird geladen...

Geräusche Innenraum - Ähnliche Themen

  1. W169 Mahlende Geräusche im Innenraum zu hören

    W169 Mahlende Geräusche im Innenraum zu hören: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum. Kann also sein, dass meine Frage bereits gestellt wurde. Bei meinem W169 ist seit einigen Monaten ein...
  2. Komische Geräusche beim Lenken im Innenraum

    Komische Geräusche beim Lenken im Innenraum: Hallo Leute, ich bin etwas besorgt. Vorab möchte ich sagen, daß mein Kfzler sich Montag den Wagen anschaut, er aber nach meiner Schilderung...
  3. C180 Sportcoupe: Mahlende (Motoren-)Geräusche im Innenraum?!

    C180 Sportcoupe: Mahlende (Motoren-)Geräusche im Innenraum?!: Hallo zusammen, ich fahre einen C180 Sportcoupe, BJ 10/2001, 38tkm. Seit einigen Wochen macht das Fahrzeug im Leerlauf leise mahlende...
  4. Geräusche im Innenraum

    Geräusche im Innenraum: Hallo zusammen, ich habe noch eine Frage. Wenn in meinem C180T-Modell (Bj: 04/2001) alles augeschaltet wird und selbst der Schlüssel abgezogen...
  5. W205 Hinterachse Geräusche

    W205 Hinterachse Geräusche: Habe seit einiger Zeit beim fahren Geräusche wenn der Wagen über ein möglichst tiefes Schlagloch fährt. Bockt man ihn hinten auf und zieht die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden