Günstigen Benz in Asien (Thailand, China) kaufen?

Diskutiere Günstigen Benz in Asien (Thailand, China) kaufen? im Recht Forum im Bereich Allgemeines; Hallo liebe Freunde, was muss ich beachten, wenn ich einen gut gepflegten Benz aus Asien (Thailand, China) kaufe? Ich habe mehrere bekannte in...

  1. #1 wordpresser, 26.10.2013
    wordpresser

    wordpresser Frischling

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Freunde,
    was muss ich beachten, wenn ich einen gut gepflegten Benz aus Asien (Thailand, China) kaufe? Ich habe mehrere bekannte in den Ländern, die mir gute Angebote gemacht haben. Wie sieht es aus mit Garantie/Gewährleistung?
     
  2. benn

    benn Frischling

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Frage ist auch, wie hoch die Zollgebühren sind. Teilweise übersteigen nämlich den eingesparten Preis. Zudem kommt auch noch der Export nach Deutschland hinzu, der nicht ganz billig sein wird.
     
  3. #3 Blackynf, 21.01.2014
    Blackynf

    Blackynf Crack

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Presser,

    darüber hinaus würde ich mir Gedanken machen, welche Unterschiede in der Ausstattung/Ausrüstung bestehen.
    Unterschiede gibt es vielfältig und teilweise sehr im Detail, z.B. Bodenfreiheit, beheizbare Waschdüsen etc..
    Die Sensorik der Motorsteuerung/Abgasanlage muß letztendlich den EU Richtlinien entsprechen, wenn das Fahrzeug
    hier zugelassen werden soll. Notwendige Umrüstungen sind nachtraglich bestimmt nicht ohne...
    Wenn es sich um einen gepflegten Wagen handelt, sprichst du wohl von einem gebrauchten Auto. Die Garantie/Gewährleistung
    wird dann wohl dem jeweiligen Land entsprechen.
    Hier gibt es vielleicht sogar Pluspunkte für dich, z.B. Logenplatz bei der Hinrichtung :black_eyed:.

    Gruß Blacky
     
  4. Ronjo

    Ronjo Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Du musst Dir mehrere Fragen stellen, um über die Anschaffung/Importes des MB aus Asien zu entscheiden.

    (1) Ist der ausländische Kaufpreis inkl. Kosten für Überführung & Zusatzabgaben (Zölle, Gebühren) in einheimischer Währung nominal niedriger als der inländische Kaufpreis?

    Antwort: Nein >> Inport lohnt sich nicht!
    Antwort: Ja! >> weiter zu (2)

    Die Garantie & Gewährleistungspflichten orientieren sich nach der jeweiligen Rechtsprechung des Landes in dem der Händler ansässig ist.

    (2) Wird der Kundenservice im Inland gewährt?

    Antwort: Ja >> kaufen.
    Antwort: Nein >> gut überlegen, wie wahrscheinlich die Inanspruchnahme und die Kosten für Retour nach Asien sind.
    In der Regel sollte sich die Rücküberführung zu Garantiezwecken nicht rentabel sein.

    Zudem solltest Du in den AGB des Kaufvertrages
     
  5. #5 ribbera, 24.11.2015
    ribbera

    ribbera Frischling

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt beginnt schon der private Import von Fahrzeugen, super ^^
     
Thema:

Günstigen Benz in Asien (Thailand, China) kaufen?

Die Seite wird geladen...

Günstigen Benz in Asien (Thailand, China) kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Benz E-Klasse W212 startet nicht, wenn Motor warm ist

    Mercedes Benz E-Klasse W212 startet nicht, wenn Motor warm ist: Ich habe einen Mercedes Benz E-Klasse W212 250 CDI Bj. 2009. Und ich habe das Problem, dass wenn der Motor nach einer Fahrt warm ist, das Auto...
  2. Ich kaufe Unfallwagen

    Ich kaufe Unfallwagen: Hallo Ihr Lieben, bin auf der suche nach Unfallwagen gerne Mercede. Bei Interesse einfach bei mir melden Direkt zur Homepage
  3. Mobile Hebebühne - Welche soll ich kaufen ?

    Mobile Hebebühne - Welche soll ich kaufen ?: Hi Leute, Als ich selbst in meiner Garage auf meinem Auto arbeiten will, suche ich eine gute Mobile Hebebühne. Diese sollte idealerweise leicht...
  4. Daimler-Benz Standmotor MB821 Fragen über Fragen

    Daimler-Benz Standmotor MB821 Fragen über Fragen: Hallo in die Forumsgemeinde Ich heiße Thomas (40) und bin seit 20 Jahren überzeugter Fahrer von Mercedes-Benz Fahrzeugen. Nach einem 124er 230E...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden