Hybridantrieb & Brennstoffzellenantrieb

Diskutiere Hybridantrieb & Brennstoffzellenantrieb im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik; Interessanter Bericht der SZ vom letzten Wochenende zu den deutschen Hybridaktivitäten: -der W221 mit ISG wird um ein Jahr auf Ende 2008...

  1. #181 MarkusCLK, 11.04.2007
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Interessanter Bericht der SZ vom letzten Wochenende zu den deutschen Hybridaktivitäten:

    -der W221 mit ISG wird um ein Jahr auf Ende 2008 verschoben... :-(

    -VW hat seine angekündigten Hybridmodelle für Q7, Touareg und Cayenne ebenfalls um ein Jahr nach hinten (2009) verschoben.

    -Two-Mode (Full-)Hybrid bei MB Fahrzeugen wohl jetzt definitiv nicht vor 2010. Bei Forschungsfahrzeugen gibts wohl noch heftige Probleme beim Umschalten von Elektro- auf Verbrennungsantrieb (heftiges Ruckeln, klappt noch nicht wie bei Lexus.. :-)

    -DC/BMW Hybridallianz gilt nur für Mild Hybrid. VW, Audi und Porsche entwickeln zusammen einen Fullhybridantrieb.
     
  2. Anzeige

  3. #182 MarkusCLK, 11.04.2007
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
  4. #183 Julian-JES, 12.04.2007
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Was ich nicht verstehe: CLK 500 ISG fuhr sehr schön. Ohne Probleme. Warum gibt es ihn noch nicht ? Ich bin in 2005 auf der IAA durch die Frankfurter City gefahren...

    Klar er ist nicht elektrisch angefahren. ABer er hatte ein Start-Stopp System. Das hat total reibungslos funktioniert...
     
  5. #184 Sebastian_MW, 12.04.2007
    Sebastian_MW

    Sebastian_MW Crack

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Der CLK isg fährt ja soweit ganz toll (schon allein wegen dem Motor :)) aber er ist nicht ausgereift. Beim Start und Stop des VM gibt´s schon noch einen deutlich merklichen Ruck im Antriebsstrang. Die Klimaanlage kann man auch nicht 1:1 übernehmen. Die muss zumindest geändert werden. Sonst wird es im Sommer bei Stau schnell tropisch im Auto. Schließlich steht mit dem VM numal auch die Klimaanlage. Ein spontanes Anfahren aus dem Stopmodus heraus endet fast immer mit durchdrehenden Rädern (teils sicherlich Bedatungssache). Das Konzept an sich ist für ein Auto mit hohen Start Stop Anteilen im Normalbetrieb sicher gut aber in diesen CLKs in der Gesamtheit noch nicht ausgereift.

    Grüße Sebastian
     
  6. #185 Julian-JES, 12.04.2007
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Nein das mit den tropischen Temperaturen war in dem Wagen so gelöst, dass er die Kälte im Speicher hatte, war der Ampelstopp zu lang, ist er alleine wieder angegangen, obwohl man noch auf der Bremse war.

    Ansonsten habe ich keinen Ruck gemerkt, bin aber jetzt auch nicht wie ein REnnfahrer von Bremse auf Gas gewechselt, also ganz normal wie im Alltag auch.

    Konnte daher keine Alltagsbeeinträchtigung feststellen...
     
  7. #186 Sebastian_MW, 12.04.2007
    Sebastian_MW

    Sebastian_MW Crack

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Der hat schon einen Speicherverdampfer? *grübelgrübel*... ich war der Meinung der springt nur einfach wieder an, wenn die Klima nicht mehr ausreichend kühlt... Informationsdefizit :) Der Ruck beim Ver-/Entspannen des Antriebsstrangs ist aber schon merklich. Hinzu kommt das Ausgehen des Motors beim Wechsel von D auf R und zurück. Von daher wie gesagt, keine schlechtes Auto aber in der Form auch nicht gerade Kundenreif.

    Grüße Sebastian
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hybridantrieb & Brennstoffzellenantrieb

Die Seite wird geladen...

Hybridantrieb & Brennstoffzellenantrieb - Ähnliche Themen

  1. Das neue Papamobil fährt mit Hybridantrieb ? 30 Kilometer emissionsfrei

    Das neue Papamobil fährt mit Hybridantrieb ? 30 Kilometer emissionsfrei: Papst Benedikt XVI. steigt um – zumindest was das Papamobil angeht – auf umweltfreundlichen Hybridantrieb auf Basis der neuen M-Klasse (Baureihe...
  2. Kers .. oder wie gut der Hybridantrieb wirklich ist

    Kers .. oder wie gut der Hybridantrieb wirklich ist: Na ja.. das sollten sich vielleicht einige Prius-Brüder mal durchlesen: Große Pleite Hybridantrieb
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden