Kardanwelle gewuchtet

Diskutiere Kardanwelle gewuchtet im Forum E-Klasse & CLS Forum im Bereich Mercedes-Benz - Hallo, Ich bin neu hier und ich glaub ich hab "was blödes" gemacht. Ich hab heute mein Mittellager der Kardanwalle an meinem S210 getauscht da...
S

S210Fahrer

Guest
Hallo,

Ich bin neu hier und ich glaub ich hab "was blödes" gemacht.
Ich hab heute mein Mittellager der Kardanwalle an meinem S210 getauscht da ich im Schubbetrieb ein Brummen hatte.
Jetzt ist die Welle ja am Lager geteilt und ich habe den hinteren Teil am Differential abgeschraubt und einfach nach hinten rausgezogen.
Danach habe ich gesehen das an der hinteren Welle Wuchtgewichte sind und da ist es mir kalt dem Rücken runter gelaufen. Mist das Ding ist gewuchtet und besteht aus 2 Teilen.
Naja ich hab das Lager mit dem Halter getauscht und die Welle wieder zusammen gesteckt.
Ich bin jetzt mal gefahren und das Brummen ist weg. Um die "Wuchtung" zu testen bin ich jetzt mal bis auf 180 km/h gegangen und es vibriert nichts.
Sind die beiden Wellen einzeln gewuchtet oder hab ich bloß Glück gehabt und die Welle wieder richtig zusammen gesteckt. Gibt es den Werksseitig keine Markierung auf den Wellen?

Danke euch!

Gruß aus dem Schwabenländle
Jan
 
Natürlich gibts da Markierungen!
Auf der Gabel der Keilwelle ist in Höhe der Büchse ein Markierung aus 2 erhabenen Pfeilen eingeschmiedet.
Am Gegenstück der Nabe ist in Richtung Rohr ebenfalls eine Markierung drauf.
Diese beiden Markierungen gehören zusammen und zwar genau!
 
Thema: Kardanwelle gewuchtet

Ähnliche Themen

K
Antworten
0
Aufrufe
789
Kristijan
K
graf-noctulus
Antworten
4
Aufrufe
6K
Thomas H
T
B
Antworten
4
Aufrufe
6K
bootsmann1949
B
Zurück
Oben