Kühlwasser im Motoröl

Diskutiere Kühlwasser im Motoröl im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo zusammen. Ich benötigte dringend eure Hilfe. Bei meiner C-Klasse W203 C 200 Kompressor T-Modell Bj. 2006 kommt Kühlwasser in den Ölkreislauf...

  1. #1 Timo-80, 10.03.2021
    Timo-80

    Timo-80 Frischling

    Dabei seit:
    04.06.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 T-Modell
    Hallo zusammen. Ich benötigte dringend eure Hilfe. Bei meiner C-Klasse W203 C 200 Kompressor T-Modell Bj. 2006 kommt Kühlwasser in den Ölkreislauf und vermischt sich dort. Ich hatte den O-Ring an dem Stirndeckel in Verdacht. Diesen habe ich erneuert. Ich glaub einfach nicht, dass es die Kopfdichtung ist. Es gibt kein Kühlwasser im Brennraum. Gibt es bei dem M271 Motor Schwachstellen, wo sich das Öl mit dem Kühlwasser vermischen kann? Vielen Dank für eure Hilfe
     

    Anhänge:

  2. #2 UDieckmann, 11.03.2021
    UDieckmann

    UDieckmann Crack

    Dabei seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    CLK 200 (W208)
    Viel mehr Möglichkeiten als die von dir aufgeführten gibt es glaube ich nicht. Wenn Du den Ring am Stirndeckel erbeuert hast und wieder Kühlwasser drauf ist, kannst Du ja vorsichtshalber den Kühlkreislauf mal unter Druck setzen und gucken, ob er hält. Es muss ja nicht zwangsläufig Wasser im Brennraum sein. Kommt darauf an, wo die Kopfdichtung defekt ist.

    Grüße Ulf
     
  3. #3 SxGwhoami, 13.03.2021
    SxGwhoami

    SxGwhoami Frischling

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 Kompressor, CL203 (Baujahr 2002), 1796ccm, 120 kW, 163 PS, M271.940
    Ich würde zu 99% auf die Zylinderkopfichtung tippen. An deiner Stelle würde ich den Zylinderkopf runternehmen und die Zylinderkopfdichtung tauschen oder dies in einer Werkstatt machen lassen.
     
  4. Mick

    Mick Frischling

    Dabei seit:
    09.08.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes C Klasse W 203
    Und was würde es in einer freier Werkstatt kosten? Sagen wir Mal ATU oder PITSTOP
     
  5. #5 coca-light, 09.08.2022
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.724
    Zustimmungen:
    294
    Fahrzeug:
    210.072
    [​IMG]
     
    dentalman und conny-r gefällt das.
  6. #6 Edward Wong, 10.08.2022
    Edward Wong

    Edward Wong Frischling

    Dabei seit:
    27.01.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse W203
    Hallo Timo,
    ich habe bei mir auch neulich die Zylinderkopfdichtung erneuert. Der Aufwand ist für einen Laien ca. 3 Stunden.

    Wenn du das in einer Werkstatt machen lässt sind das max 1,5 Stunden, plus Material-Kosten.

    Zylinderkopfdichtung-Gummi Original ca. 110 Euro
    Oder Zylinderkopfdichtung-Gummi Ersatzteil ca 25 Euro.

    Wichtig: Es sollten auch die 4 Gummies an den Zündspulen mitgemacht werden. Die Kosten auch noch Mal 35 Euro oder Ersatzteil glaube ich 15 Euro für alle 4.

    Du kannst die Zylinderkopfdichtung ohne Hebebühne abnehmen aber der Stecker zur Lichtmaschine ist echt fummelig...

    Außerdem sind Dehnschrauben in der Zylinderkopfdichtung verschraubt. Das bedeutet du solltest diese auch mit neu machen. Kosten 8 Euro pro Schraube und es sind 8 Schrauben in Original. Also 64 Euro. Als Ersatzteil weiß ich hier den Preis nicht, ich schätze Mal 25 Euro.

    Das sind:
    209 Euro wenn du es selbst mit Originalteilen machen möchtest.

    65 Euro wenn du Ersatzteile aus dem Internet oder Matthies nimmst.

    Und wenn der Werkstattlohn dazu kommt denke ich Mal 70 Euro pro Stunde.
    Macht für 90 Minuten 105 Euro + Ersatzteile 209 bzw. 65 Euro.

    Ich empfehle dir selbst Hand an zu legen mit Originalteilen von Mercedes. Denn ... Wer teuer kauft ist länger glücklich.

    Liebe Grüße
     
  7. Mick

    Mick Frischling

    Dabei seit:
    09.08.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes C Klasse W 203
    ATU in Bad Salzungen Preis ca 900,- aber zur Zeit keine Mitarbeiter . Nur ein Mitarbeiter vor Ort,andere im Urlaub.
    Zylinderkopfdichtung kaputt!
     
  8. #8 Edward Wong, 11.08.2022
    Edward Wong

    Edward Wong Frischling

    Dabei seit:
    27.01.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse W203
    900 Euro scheint mir ein bisschen viel... Und ich glaube nicht, dass ATU Originalteile verbaut.

    Die Zylinderkopfdichtung ich wirklich kein Hexenwerk.
     
  9. #9 conny-r, 11.08.2022
    conny-r

    conny-r Crack

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    C 205 02/17 T 220d 651.921
    +
    SL 350 Sportmotor 316 PS
    Das ist die Lösung wenn der Schaden nicht so weit fortgeschritten ist. Hatte in 50 Jahren schon mehrfach Erfolg.
    Nur das Blaue genau nach Anweisung einfüllen !
     
  10. #10 mercedeslove, 15.08.2022
    mercedeslove

    mercedeslove Frischling

    Dabei seit:
    12.08.2022
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mercedes A klasse
    Ich hatte vor 3 Jahren dasselbe Problem und habe danach meinen Zylinderkopfdichtung erneuern lassen. Damals für ca 235 Euro.
     
Thema:

Kühlwasser im Motoröl

Die Seite wird geladen...

Kühlwasser im Motoröl - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserverlust GL 550 X164

    Kühlwasserverlust GL 550 X164: Moin zusammen, ich habe im Dezember 2020 einen GL 550 BJ 2011 (US-Modell) gekauft. Nun verliert das Auto immer wieder Kühlmittel. Das heißt ich...
  2. W221 - Nach Kühlerwechsel kompletter Kühlwasserverlust.

    W221 - Nach Kühlerwechsel kompletter Kühlwasserverlust.: Hallo zusammen, ich habe da ein Problem. Evtl. könnt ihr mir helfen. Ich habe letzte Woche den Motorkühler in einer Werkstatt wechseln lassen,...
  3. kühlwasser

    kühlwasser: Hallo CLK Freunde, welche Farbe hat das Gefrierschutzmittel vom CLK 230, Baujahr 1999? Weiss jemand mehr vom Verklumpen der Gefrierschutzmittel?...
  4. Kühlwasserleitung im Weg!!! (Anlasser wechseln...)

    Kühlwasserleitung im Weg!!! (Anlasser wechseln...): Servus zusammen!!! Ich stehe gerade kurz vorm Nervenzusammenbruch...bin gerade dabei - bzw. versuche es den Anlasser beim VANEO 1.6 von oben...
  5. Entlüftung Sekundärkühlwasserkreislauf für Ladeluftkühlung

    Entlüftung Sekundärkühlwasserkreislauf für Ladeluftkühlung: Guten Tag, kann mir jemand sagen wie der der Sekundärkühlwasserkreislauf für die Ladeluftkühlung nach Tausch der Umwälzpumpe vorn gewissenhaft...