M278 Motor Motoröl ablassschraube ohne Dichtring?

Diskutiere M278 Motor Motoröl ablassschraube ohne Dichtring? im Forum S-Klasse, CL, SL & Maybach im Bereich Mercedes-Benz - Hallo grüß euch, Ich habe zum ersten Mal *selber* bei meinen cl 500 m278 Motor einen Ölwechsel durchgeführt. Bin zu Mercedes gefahren und hab...
M

Mestre

Crack
Beiträge
155
Fahrzeug
CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
Hallo grüß euch,

Ich habe zum ersten Mal *selber* bei meinen cl 500 m278 Motor einen Ölwechsel durchgeführt. Bin zu Mercedes gefahren und hab mir ölfilter + ablassschraube gekauft vor Ort, der Herr vom teileverkauf von Mercedes meinte mir komisch die ablassschraube ist bei ihrem ohne dichtring. Das kam mir schon komisch vor. Als ich dann auf der Bühne war und die Alta ablassschraube aufgedreht habe war dort aber ein Dichtring dran. Die ablassschraube war aber von einer freien Werkstatt. Aber auf jeden Fall hatte diese einen Dichtring. Ich verstehe jetzt nicht hab jetzt so wie Mercedes sagte diese ablassschraube was ich von denen bekommen habe ohne Dichtring eingebaut.

aber hab jetzt Unwohles Gefühl. Ist es normal ? Das die ohne Dichtring sind bei dem m278 Motor.
Danke für jede Antwort.

Gruß Mestre
 
Hi Peter danke für deine Nachricht wie kann das sein das der Typ von Mercedes sagt das es keine Dichtring gibt bei meiner ablassschraube ??

ich ruf jetzt da an. Ich hab kein Bock das mein Auto undicht wird.

Gruß Mestre
 
Ich habe jetzt mit Mercedes nochmal
Gesprochen jetzt meint der Herr das dort doch ein dichtring reingehört. Ich fasse es nicht. Ich hatte ihn 3 mal gefragt und er sagte mir 3 mal nein ohne Dichtring hat sogar extra nochmal nachgeschaut. Sie würden mir nur auf Kulanz eine neue ablassschraube geben. Eine Frechheit werde nie mehr dort teile kaufen. Jetzt muss ich das Öl wieder raus machen und wieder einfüllen.

Danke dir Peter ein schönen Tag dir bester Mann
 
Hi Peter ich war nochmal persönlich in der Mercedes Benz Niederlassung diese sagten mir das die Motorölablassschraube doch kein Dichtring hat und schickt mir dieses Foto und meinte zahlen die Grau bei Mercedes Hinterlegt sind braucht man nicht.
Die Zahl 50 ist ja wie auf dem Bild zu sehen der Dichtring und somit grau hinterlegt somit laut Mercedes nicht nötig. Andere Niederlassung angerufen die sagen wiederum die ist mit einem dichtring. Verstehe nix mehr. Ich lasse es jetzt einfach so hab geguckt war nix undicht.
 

Anhänge

  • DEAABD0A-09D1-4948-A8EC-AB540F9DE331.jpeg
    DEAABD0A-09D1-4948-A8EC-AB540F9DE331.jpeg
    734,7 KB · Aufrufe: 80
Servus Mestre,

es gibt generell Verschluss-Schrauben mit integriertem Gummi-O-Dichtring und es gibt auch selbstdichtende mit konischem Gewinde - mir ist nicht bekannt, dass diese bei MB verwendet werden.

Bei allen sonstigen Standard-Verschluss-Schrauben mit flachem Bund (Alu- oder Stahl-Ölwanne) wird eine Dichtscheibe verwendet aus Alu oder Kupfer, je nach Anzugs-Moment.

A002 997 34 30 ist eine Standard-Verschluss-Schraube mit flachem Bund …


Frage:
ist Deine Ölwanne aus Metall oder aus Kunststoff?


Gruß
Peter
 
Hi Peter,

meine ölwanne ist aus Alu. Ja der Herr von Mercedes meinte es ist eine kosnische Schraube daher kein Dichtring nötig. Wiederum jede andere Mercedes Niederlassung sagt da gehört auf jeden Fall einer rein. Beim nächsten Ölwechsel werde ich wieder eine mit dichtring rein machen. Bis jetzt 300 km gefahren nix undicht. Gruß Mestre
 
Thema: M278 Motor Motoröl ablassschraube ohne Dichtring?
Zurück
Oben