Mercedes-Benz Actros jetzt auch mit 335 kW/456 PS

Diskutiere Mercedes-Benz Actros jetzt auch mit 335 kW/456 PS im Grossraumlimousinen & Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Mercedes-Benz bietet die Schwerlastwagen Actros ab Ende 2001 auch in einer 335 kW/456 PS-Variante an. Das Unternehmen kommt damit der steigenden...

  1. Heinz

    Heinz Crack

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Mercedes-Benz bietet die Schwerlastwagen Actros ab Ende 2001 auch in einer 335 kW/456 PS-Variante an. Das Unternehmen kommt damit der steigenden Nachfrage in dieser Leistungskategorie entgegen. Der Sechszylinder V-Motor mit 12 Liter Hubraum steht für hohe Leistungsdichte, geringes Eigengewicht und niedrigen Kraftstoffverbrauch. Bei 1.080/min steht bereits das maximale Dreh-moment von 2.200 Nm zur Verfügung. Daraufhin ausgelegt ist das neue Getriebe G231 für die Straßenfahrzeuge, das mit Telligent-Schaltung und auf Wunsch auch mit der Telligent-Schaltautomatik verfügbar ist. Für Baufahrzeuge kommt das Getriebe G240 zum Einsatz.

    Die Actros-Baureihe bietet dem Kunden nun Lkw in insgesamt acht Leistungs-klassen für bestmögliche Anpassung des Fahrzeuges an die Einsatzverhältnisse. Der kompakte Sechszylinder-V-Motor OM 501 LA deckt in fünf Leistungsstufen den Bereich von 230 kW/313 PS bis 335 kW/456 PS ab, für den Leistungsbereich von 350 kW/476 PS bis zum leistungsstärksten Actros mit 420 kW/571 PS wird der Achtzylinder-V-Motor mit 16 Liter Hubvolumen verwendet.

    Die Motoren der Baureihe 500 sind seit ihrer Einführung 1996 kontinuierlich weiterentwickelt worden. Bereits seit Anfang 2000 werden Motoren nach der strengen Abgasnorm Euro 3 - ohne Mehrverbrauch gegenüber Euro 2-Motoren - angeboten, seit Anfang 2001 sogar serienmäßig. Dazu erhielten die Motoren unter anderem 6-Loch-Einspritzdüsen, Kolben mit geänderter Muldenform für erhöhtes Verdichtungsverhältnis, neue Nockenwellen, besonders verschleißarme Einlaßventile und Sitzringe, die die Ventilspiel-Einstellintervalle um 100 % verlängern.

    Für den ökopunktepflichtigen Transitverkehr durch Österreich, der etwa 15 % des von Deutschland ausgehenden, internationalen Güterkraftverkehr ausmacht, werden diese besonders verbrauchsgünstigen Euro 3-Motoren mit jeweils höchstens fünf Öko-Punkte pro Fahrt bewertet. Darüber hinaus hat Mercedes-Benz seit Juli 2001 zwei Motoren im Programm, die die verschärfte Regelung für nur vier ÖkoPunkte erfüllt. Dies ist zum einen der Sechszylinder OM 501 LA mit 290 kW/394 PS und zum andern der Achtzylinder OM 502 LA mit 350 kW/476 PS mit 16 Liter Hubraum.

    Grüße Heinz
     
  2. Anzeige

Thema:

Mercedes-Benz Actros jetzt auch mit 335 kW/456 PS

Die Seite wird geladen...

Mercedes-Benz Actros jetzt auch mit 335 kW/456 PS - Ähnliche Themen

  1. Mercedes 600sec Bj.95 hat am Auspuff gebrannt

    Mercedes 600sec Bj.95 hat am Auspuff gebrannt: hilfe, mein schöner Mercedes hat auf einer autobahnfahrt bei ca.120 kmh plötzlich Carl.40l Sprit gebraucht und dann haben mir vorbeifahrende Autos...
  2. mercedes s213 AppleCarPlay?

    mercedes s213 AppleCarPlay?: Moin habe eine 217er E Klasse nen 220d ohne Command System nur das normale Audio 20 GPS und wollte mal wissen ob man da irgendwie das AppleCarPlay...
  3. Motorumbau Mercedes 230 GE in 420 GE V8

    Motorumbau Mercedes 230 GE in 420 GE V8: Liebe Forum-Gemeinde, ich habe in meinen G230 GE einen V8 Motor (M116) eingebaut und bin gerade bei der TÜV-Abnahme. Alles ist soweit OK, nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden