Mercedes-Benz Actros jetzt auch mit 335 kW/456 PS

Diskutiere Mercedes-Benz Actros jetzt auch mit 335 kW/456 PS im Grossraumlimousinen & Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Mercedes-Benz bietet die Schwerlastwagen Actros ab Ende 2001 auch in einer 335 kW/456 PS-Variante an. Das Unternehmen kommt damit der steigenden...

  1. Heinz

    Heinz Crack

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Mercedes-Benz bietet die Schwerlastwagen Actros ab Ende 2001 auch in einer 335 kW/456 PS-Variante an. Das Unternehmen kommt damit der steigenden Nachfrage in dieser Leistungskategorie entgegen. Der Sechszylinder V-Motor mit 12 Liter Hubraum steht für hohe Leistungsdichte, geringes Eigengewicht und niedrigen Kraftstoffverbrauch. Bei 1.080/min steht bereits das maximale Dreh-moment von 2.200 Nm zur Verfügung. Daraufhin ausgelegt ist das neue Getriebe G231 für die Straßenfahrzeuge, das mit Telligent-Schaltung und auf Wunsch auch mit der Telligent-Schaltautomatik verfügbar ist. Für Baufahrzeuge kommt das Getriebe G240 zum Einsatz.

    Die Actros-Baureihe bietet dem Kunden nun Lkw in insgesamt acht Leistungs-klassen für bestmögliche Anpassung des Fahrzeuges an die Einsatzverhältnisse. Der kompakte Sechszylinder-V-Motor OM 501 LA deckt in fünf Leistungsstufen den Bereich von 230 kW/313 PS bis 335 kW/456 PS ab, für den Leistungsbereich von 350 kW/476 PS bis zum leistungsstärksten Actros mit 420 kW/571 PS wird der Achtzylinder-V-Motor mit 16 Liter Hubvolumen verwendet.

    Die Motoren der Baureihe 500 sind seit ihrer Einführung 1996 kontinuierlich weiterentwickelt worden. Bereits seit Anfang 2000 werden Motoren nach der strengen Abgasnorm Euro 3 - ohne Mehrverbrauch gegenüber Euro 2-Motoren - angeboten, seit Anfang 2001 sogar serienmäßig. Dazu erhielten die Motoren unter anderem 6-Loch-Einspritzdüsen, Kolben mit geänderter Muldenform für erhöhtes Verdichtungsverhältnis, neue Nockenwellen, besonders verschleißarme Einlaßventile und Sitzringe, die die Ventilspiel-Einstellintervalle um 100 % verlängern.

    Für den ökopunktepflichtigen Transitverkehr durch Österreich, der etwa 15 % des von Deutschland ausgehenden, internationalen Güterkraftverkehr ausmacht, werden diese besonders verbrauchsgünstigen Euro 3-Motoren mit jeweils höchstens fünf Öko-Punkte pro Fahrt bewertet. Darüber hinaus hat Mercedes-Benz seit Juli 2001 zwei Motoren im Programm, die die verschärfte Regelung für nur vier ÖkoPunkte erfüllt. Dies ist zum einen der Sechszylinder OM 501 LA mit 290 kW/394 PS und zum andern der Achtzylinder OM 502 LA mit 350 kW/476 PS mit 16 Liter Hubraum.

    Grüße Heinz
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mercedes-Benz Actros jetzt auch mit 335 kW/456 PS

Die Seite wird geladen...

Mercedes-Benz Actros jetzt auch mit 335 kW/456 PS - Ähnliche Themen

  1. Erste Actros mit Mercedes-Benz Uptime ausgeliefert

    Erste Actros mit Mercedes-Benz Uptime ausgeliefert: Die ersten Actros mit Mercedes-Benz Uptime wurden im Werk Wörth an den Kunden ausgeliefert. Die Schober Transport GmbH aus Weinstadt in der Region...
  2. 20 Jahre Mercedes-Benz Actros

    20 Jahre Mercedes-Benz Actros: Ende September 1996 wartete Mercedes-Benz auf der IAA Nutzfahrzeuge mit einem neuen schweren Lkw auf, der die Branche revolutionieren sollte: Der...
  3. Erster Fahrtest: Mercedes-Benz Actros mit neuer Generation der OM 471 Motorisierung

    Erster Fahrtest: Mercedes-Benz Actros mit neuer Generation der OM 471 Motorisierung: OM 471: bis zu 3 Prozent weniger Kraftstoffverbrauch Der Mercedes-Benz Actros ist seit kurzem mit der neuesten Generation des Heavy-Duty-Motors OM...
  4. Reisemobile der Superlative auf Basis von Mercedes-Benz Antos und Actros

    Reisemobile der Superlative auf Basis von Mercedes-Benz Antos und Actros: Normalerweise transportieren diese Nutzfahrzeuge Fracht im Nah- und Fernverkehr. Doch die schweren Lkw Mercedes-Benz Antos und Actros können auch...
  5. Mercedes-Benz Actros im “Fuel Duel” gegen seine Konkurrenten: Weniger ist mehr!

    Mercedes-Benz Actros im “Fuel Duel” gegen seine Konkurrenten: Weniger ist mehr!: Dieser Beitrag von Fabian Eisenhauer ist ein Crossposting*und erschien am 09.02.2015 auf dem Daimler-Blog.Kennen Sie “Fuel Duel“?*Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden