Nachtrag Freisprecheinrichtung C-Klasse

Diskutiere Nachtrag Freisprecheinrichtung C-Klasse im Car Hifi & Multimedia & Navigation Forum im Bereich Technik; Hallo, ein Nachtrag zu meiner Frage der Umrüstung der Freisprechanlage in der neuen C-Klasse ( Code 852 ) : Benutzt werde kann momentan ein...

  1. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ein Nachtrag zu meiner Frage der Umrüstung der Freisprechanlage in der neuen C-Klasse ( Code 852 ) :

    Benutzt werde kann momentan ein Nokia aus der 51'er oder 61'er
    Baureihe. Da diese Geräte etwas betagt sind, hatte ich die Idee bei DCX nach einer Umrüstung auf ein aktuelleres Handy zu fragen. Vor ein paar Tagen war ich in meiner NL und habe dort eine Broschüre gefunden :

    Lieber Händchen statt Handy halten

    Eine kleine Werbung für eben jene Freisprecheinrichtungen von MB.

    Die Vorteile werden dort nochmals aufgezählt und der aktuelle Gesetztestext wird nochmals zitiert.

    Einer der Vorteile lautet .

    Langfristig : Mercedes Benz Freisprecheinrichtungen eignen sich auch für die nächsten Handy Generationen. Dadurch nur geringe Folgeinvestionen bei Handywechsel.


    Auf meine Nachfrage wurde mir als geringe Folgeinvestionen ein Preis von ca. 1000.-Dm genannt und zugleich auf eine Aktion von MB hingewiesen ( Es gibt scheinbar mehr Leute mit diesem kleinen Wunsch nach einem aktuelleren Handy ), wodurch sich der Komplettpreis auf 619,37.-DM reduziert.
    Soll beinhalten : Interface und Modifikation des Handyhalters.

    Ist ja alles gut und schön : Aber 619,37.- als geringfügige Folgeinvestion zu bezeichnen ist schon frech.

    Wobei kommt immer auf den Standpunkt an, für den Vostand werden das Peanuts sein.

    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.295
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin, :) es sind halt 1a Qualitäts Peanuts, die kosten halt mehr...

    Ich kann aber den Preis auch nicht verstehen, wobei das mit der Modifikation des Handyhaltes nur bei sehr alten NOKIA Modellen notwendig ist. (Fast) alle Nokia Modelle der Baureihen 51xx 61xx 62xx und auch 7xxx haben den gleichen Halter und sogar die gleiche Pinbelegung für die Freisprecheinrichtung. Unterschiede besteht natürlich in der Software, die notwendig ist diese fernzubedienen (bei Einigen geht das überhaupt nicht). Siehst Du aber auch im Nokia Katalog.

    Ein Umrüsten des Handyhaltes ist nur dann notwendig, wenn wie bei meinem Kollegen im CLK ein 3110 als Handy vorgesehen wurde. Aber dies gab es schon lange nicht mehr, als der W203 in Serie ging.

    Tipp : Neues Handy für's rumtragen verwenden und ein Festeinbau (z.B. Code 853 oder 855) mit zweiter SIM-Karte verwenden( Gleiche Nummer). Viele Anbieter berechnen dafür keine Mark/ Euro mehr.

    Ich selber (bzw. mein Arbeitgeber) habe mir damals die Verkabelung passiv (Code 273 ) bestellt und anschließend für <1000,- die Konsole, Scheibenantenne und Nokia Halterung + Steuergerät bei meiner DC Händler einbauen lassen. Das ganze wäre noch günstiger gekommen, wenn ich nicht vergessen hätte die D/E-Netz Antenne (Code 354) gleich mit zu bestellen, aber ich dachte, die wäre wie bei der E-Klasse beim Audio 30APS (Code 353) mit dabei. Ach ja, ich fahre auch einen W203/CDI220 EZ09/00.

    Hier muß ich aber wieder mal meinen Händler loben (Keine DC Niederlassung). Eine nette Dame hatte mich über eine halbe Stunde ausgiebigst über alle Alternativen mit ihren Vor- und Nachteilen informiert und das an einem Samstag, alleine ( Händler hatte eine externe Präsentation der neuen C-Klasse) und dann noch kurz vor Feierabend.

    Gruß Dirk
     
  4. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Telefon

    Hallo Dirk,

    mein Nachtrag bezog sich auf folgendes Thema :

    http://www.db-forum.de/showthread.php?s=&threadid=555

    Habe Code 852 verbaut und kann ausschliesslich Nokia 51'er & 61'er Serie benutzen.

    6210 passt nicht in Halter ( hat keine Antenne und ist kürzer als das 51&61, daher keine Verriegelung )

    7110 passt nicht, weil durch das große Display das Telefon bauchiger ist.

    Das 6210 wird natürlich nicht vom Interface erkannt, dafür gibt es ja den "kostengünstigen" Umbausatz von M-Benz.

    Gruß Martin
     
  5. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.295
    Zustimmungen:
    0
    Sorry Martin, hatte den Thread nicht gleich gefunden,

    ...

    aber das mit dem Halter verstehe ich nicht.

    Ich hatte bis November ein 5110, war dann defekt und als Ersatz ein 6150. Seit Anfang dieses Jahres verwende ich ein 6210, ohne Probleme, auch die Antenne funktioniert ohne Probleme. Schau mal im Onlineshop von Nokia www.nokia-shop.de unter KFZ : CARK-91

    Gruß Dirk
     
  6. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Telefon

    Hy Diwi,

    Mercedes lässt sich für die Nokias einen modifizierten Hörer von Fa. Peiker freitigen. Dort passt nur das 51'er und 61'er.
    Den Hörer kannst du nicht mit dem normalen Nokia vergleichen.

    Wann hast du die Konsole , etc. einbauen lassen ?
    Ab 6/00 passt das Nokia 6210.

    Die URL war flasch vom Nokia-shop = http://www.nokia-online-shop.de/ wäre die richtige.

    Mhhhh jetzt weiss ich was du meinst. Der Halter/Hörer bei Mercedes nimmt das Telefon vollständig auf. Ferner kann man den Hörer abnehmen und wenn man den dann umdreht kann der Beifahrer telefonieren ohne das der Fahrer alles hört.
    Halt mehr die professionalle Lösung für Geschäftsleute.
    Als Lautsprecher werden die Boxen des Radios verwendet.

    Soll nicht heissen, das deine schlecht ist, aber ist anders als die von MB.

    Habe heute mal en Mercedes Costumer Service in Maastricht genervt.

    Die "geringe Folgeinvestion" ist bei Mercedes 620.-DM.

    Toll :mad:

    Gruß Martin
     
  7. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.295
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    Klar, Deine Lösung kann mehr!
    - Bei mir läuft der Ton der Freisprecheinrichtung über einen Lautsprecher in dem Fußraum des Beifahrers.
    - Die Tasten am Lenkrad haben keine Funktion
    - Die Halterung ist fest, also das Handy wie einen Hörer abnehmen geht nicht. Es gibt aber Halterungen, bei denen das geht, aber nicht von Nokia.


    Gut, jetzt bin ich auch etwas schlauer. Ich hatte mich schon über den hohen Preis in der gewundert

    Gruß Dirk
     
  8. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Telefon Nokia + Halter

    Hallo Diwi,

    Diesen kleinen Trugschluß bin ich am Anfang auch aufgesessen.
    Deswegen bestimmt 2x umsonst zu irgendso einem Handyladen gefahren. Aber was solls.

    Ist bloß schade, das bei MB solche Sachen immer etwas kompliziert bzw. teuer von statten gehen.

    Werde garantiert für die Umrüstung nicht die "geringe Folgeinvestition" von 620.-Dm bezahlen.
    Der Satz ist schon Klasse "geringe Folgeinvestition" !!!:mad:


    Werde wohl jetzt ein 5110 oder 6110 besorgen und das dann drin hängen lassen und es jedesmal ins Handschuhfach schmeissen wenn ich wo parke.

    Gruß Martin
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MEGACOMM!, 11.10.2001
    MEGACOMM!

    MEGACOMM! Crack

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Nokia 6210 in MB Freisprecheinrichtung

    Ist ja schon ein recht langer Thread, aber nochmal zu dem Thema (dachte, wir hätten das schon bei uns im Forum unter http://www.megacomm.de geklärt:

    In die Peiker Hörer (A210 820 0151/0451/0651) passen die Telefone der Baureihen 51xx, 61xx, 71xx und 6210 !!!

    Das 6210 ist nicht kürzer und fällt auch nicht heraus, denn der Antennenstecker ist immer gleich positioniert und hat einen definierten Abstand zur unteren Kontaktleiste. Dennoch gibt es für die genannten Hörer einen Adapter, damit das 6210 auch oben verriegelt werden kann (Abbildung z.B. in unserem Online-Shop zu sehen).

    Das Interface DME-1E von Mercedes-Benz (gebaut von Nokia), welches zur korrekten Ansteuerung des 6210 benötigt wird kostet keine 1.000,- DM sondern ca. 352,- DM zzgl. MWSt, nach Austausch des Interfaces können das 6210 und auch die anderen Modelle verwendet werden !

    Gruß, Meinhard
     
  11. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Telefon zumhundersten

    Hallo,

    habe heute wieder mal nach einigen Abwesend vom Rechner auf eure Seite geschaut.

    Mit eurem Eintrag vom 16.10.01 ist die Sache geklärt.
    Vorher war lediglich die vage Aussage gefallen das es geht, aber die genauen Kosten konnte keiner mitteilen.

    Mehr bei euch auf http://www.megacomm.de .

    Gruß Martin
     
Thema:

Nachtrag Freisprecheinrichtung C-Klasse

Die Seite wird geladen...

Nachtrag Freisprecheinrichtung C-Klasse - Ähnliche Themen

  1. multikontursitz Nachträglich Einbau Hilfe

    multikontursitz Nachträglich Einbau Hilfe: Hallo zusammen Ich habe einen C180 Kompressor Kombi gekauft, und mir nun gut erhaltene multikontursitz Ledersitze gekauft. Ich wollte nun diese...
  2. Remote Dienste nun nachträglich buchbar

    Remote Dienste nun nachträglich buchbar: Für Fahrzeuge, die Mercedes me connect-fähig sind, kann jetzt nachträglich ein Remote Dienst von Mercedes-Benz im Mercedes me Online Store gebucht...
  3. Mercedes-Benz erhält nachträgliche geänderte Fahrzeugzulassung für R134a-Kühlmittel

    Mercedes-Benz erhält nachträgliche geänderte Fahrzeugzulassung für R134a-Kühlmittel: Mercedes-Benz hat nun für 3 Modelle – nachträglich – eine geänderte Fahrzeugzulassung vom Kraftfahrtbundesamt erhalten – und darf so nun auch...
  4. Nachträglicher Einbau einer AHK beim A170

    Nachträglicher Einbau einer AHK beim A170: Ist das Risiko sehr groß, an meinem A170 eine einfache AHK (für Fahrradträger) einzubauen, wenn ich nur gelegentlich mit einem kleinen Anhänger...
  5. ZV akustisches Signal nachträglich

    ZV akustisches Signal nachträglich: Möchte ein akustisches signal für die ZV nachrüsten die im gleichen Takt piept wie die Blinker. Auto ist ein C180 W202 Bj.09/99. Hat jemand einen...