Neuer V6 cdi nun doch schon im Herbst?

Diskutiere Neuer V6 cdi nun doch schon im Herbst? im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Hallo, war gestern bei einem neuen, mir noch nicht bekannten Händler zu Besuch. Dort sprach ich ausführlich mit dem Geschäftsführer. Der...

  1. #1 MarkusCLK, 09.05.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hallo,

    war gestern bei einem neuen, mir noch nicht bekannten Händler zu Besuch. Dort sprach ich ausführlich mit dem Geschäftsführer. Der erzählte mir, er wüsste sicher, dass im Herbst der neue V6 cdi Motor von DCX herausgebracht wird, der dann sogleich im W211 und W163 verbaut wird.

    Stimmt das wirklich? Ich bin bisher immer von 2003 ausgegangen. Im Falle der ML Baureihe dachte ich sogar, es es mit dem V6cdi erst im W164 was wird. DCX Kundencenter in Maastricht hat mir im März geantwortet, noch sei nix entschieden.
    Ich würde einen ML320cdi sofort bestellen *lächel*

    Gruss,

    Markus
     
  2. #2 Katharina, 14.05.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,

    nach den mir bisher vorliegenden Unterlagen wird im W 211.026 der OM 648.961 eingebaut.
     
  3. #3 MarkusCLK, 14.05.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hallo Katharina,

    gibt es für den neuen V6 cdi bereits eine Motornummer OM...? Weisst Du schon etwas über Motorspezifikation (Leistung, Drehmoment)?

    Mit freundlichen Grüssen,

    Markus
     
  4. #4 Mdriver, 15.05.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hallo Markus!

    Der Motor heisst OM642, angeboten mit 3,0 Liter Hubraum in C-Klasse / CLK / W164 / W251 ;) und in der E-Klasse. Die S-Klasse W220 bleibt beim R6-CDI!

    Leistung und Hubraum ist Spekulation. Offizielle Daten wird es noch länger nicht geben. Zunächst will der „R6 neu“ ja noch verkauft werden. (ab MY03 – Facelift - im W220, bzw. im W211, als OM648)

    Vermute aber, dass DCX die Spezifikationen des 300CDI unter das Niveau des 320CDI ansiedelt, ähnlich dem Vergleich 200CDI zu 220 CDI.

    Vielleicht kann Dir Katharina noch nähere Infos geben.

    Grüsse, Mdriver.
     
  5. #5 E320TCDI, 15.05.2002
    E320TCDI

    E320TCDI Crack

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211
    hi,

    das heißt der 300-v6-cdi hat weniger leistung als der 320-r6-cdi?
    sollen die beiden motoren parallel in der e.klasse angeboten werden? soll der neue v6cdi nicht den 320er-r6 ersetzen?
     
  6. #6 MarkusCLK, 15.05.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hallo M Driver,

    da Du ja selbst schreibst, dass der OM 642 den R6cdi auf breiter Front ersetzen wird, wird er sicherlich nicht unter dessen Leistung, sondern eher (knapp) drüber liegen, (Julian schreibt was von 210 PS), und so kann ich mir vorstellen, dass er, auch nur mit 3,0L Hubraum weiter als 320cdi geführt wird, schon rein aus markttechnischen Überlegungen. Bei den neuen 4Zylindern der C Klasse ist ja auch nicht mehr drin, was draufsteht. :-)

    Gruss,

    Markus
     
  7. #7 MarkusCLK, 15.05.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Was ist am OM 648 im W211 neu? Den gabs doch schon im W210 bei gleicher Leistung (197PS)

    Gruss,

    Markus
     
  8. #8 Katharina, 15.05.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,

    der V 6 CDI ist der OM 642, wie von Mdriver schon beschrieben. Jedoch wird zuerst der OM 648.961 im W 211.026 auf dem Markt erscheinen, dessen Leistungsdaten ja schon bekannt sind und der eine R 6 wie der bisherige OM 613 ist.

    Wie schon Markus schrieb, halte ich selbst die 3.0 Liter Hubraum für den OM 642 für Spekulation, da die Leistung eines Motors sich danach richten wird, was zu diesem Zeitpunkt aus Ingolstadt und München kommt. Jetzige Testmotoren sind nicht mit späteren Serientriebwerken gleichzusetzen.
     
  9. #9 Mdriver, 15.05.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hi Katharina!

    Ich habe nicht den Hubraum als Spekulation deklariert, sondern eben die Leistungsspezifikationen. Diese ergeben sich heutzutage doch vor allem aus dem (Diesel-)Motorumfeld, hauptsächlich vom Steuergerät. Mit der Leistung der CDIs kann man sehr einfach "spielen". Durchaus denkbar, dass nur das Drehmoment stark erhöht wird im Vergleich zum R6 CDI, wobei die Leistung bei ca. 200 PS bleibt.

    Dass der "3-Liter-CDI" ;) 300 CDI heisst muss ja auch nicht sein. Ich wollte das Aggregat nur so nennen in der Diskussion. Der Motor kann vielleicht schon als 320 CDI verkauft werden, wie Markus bereits ausführte, wo er doch den R6 ablöst.

    Grüsse, Mdriver.
     
  10. #10 Julian-JES, 16.05.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hallo Mdriver,

    warum bleibt den im W220 der R6 cdi?

    Ist der R6 besser als der V6 ? Wenn ja warum wird er dann in der E-Klasse durch den V6 ersetzt wo doch der R 6 auch reinpasst?

    Wenn der OM642 also der V6-CDI in die c-klasse kommt, was ist den mit dem 30 CDI AMG ?

    Soll der OM 647 DE 27 LA nicht auch durch einen V6 mit 2,6 Liter ersetzt werden, da der 270 CDI aufgrund der 5 Zylinder immer etwas rauher läuft?
     
  11. #11 Mdriver, 16.05.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hallo Julian!

    weil er in der überarbeiteten Version (höherer Druck, etc.) eventuell stärker ist als der V6-CDI.

    Ich denke weiterhin, dass möglicherweise so wie im Fall 200/220CDI vorgegangen wird. (s.u.) Motorenpolitisch kann man ja mit der Elektronik noch kurzfristig jonglieren.

    Vielleicht die bessere Motorencharakteristik (Laufkultur, Abgasverhalten im Hinblick auf die USA-Markteinführung, etc.) Ich kann es Dir nicht konkret beantworten.

    Der AMG ist eben ein Sonderfahrzeug, der sich nicht nur durch den Motor abhebt. Du kannst dann im 300 CDI z.B. Ausstattungslines wählen, im AMG wirst Du kein "Classic" bekommen...

    Das ist Zukunftsmusik. Der M647 ist doch erst kurz am Markt. Das Thema ist vielleicht im 2-3 Jahren aktuell.

    Grüsse, Mdriver.
     
  12. #12 Otfried, 17.05.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Julian,

    da kann man philosophieren. Jeder der Reihensechszylinder-PKW Motoren kennt, weis um ihre Vorteile. Die Motoren der Serien M 103 und M 104 liefen sehr ruhig und harmonisch, sie wurden in Zeitgenössischen Tests den BMW Reihensechszylinder gleichgesetzt, teilweise sogar als "besser" empfunden.
    Heute wird zumeist der BMW R 6 den M 112 Triebwerken in Test von der Laufruhe vorgezogen.
    Beide Bauarten haben Vor- und Nachteile.
    Ein V Motor hat z.B. den doppelten Ventiltrieb, dafür weniger Kurbelwellenlager als ein R 6, der V 6 ist "kürzer", jedoch Läuft ein R 6 "ruhiger".
    Bei den V 6 Motoren lassen sich in der Produktion jedoch dieselben Anlagen wie für den V 8/V 12 benutzen. Vom Aufbau sind die Motoren gleich, so das z.B. der M 112 E 32 "nur" ein ¾ M 113 E 43 ist.
    In Zukunft sollen aus Kostengründen deswegen die OM Motoren über dieselbe Produktionsstraße wie die M 112/M 113 {dann M 272/M 273} laufen.
     
  13. #13 Katharina, 17.05.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mdriver,

    wie Du schreibst, läßt sich heute bei den aufgeladenen Motoren in der Leistung sehr schön spielen. Wenn ich mir die Zukünftigen "180"; "200"; "200 CGI" und "230" Reihenvierzylinder Benzinmotoren anschaue verbirgt sich dahinter immer ein 1.796 cm³ Motor mit verschiedener Motorsteuerung. Insofern kann man heute leider nicht von der Fahrzeugbezeichnung auf den Motor schließen. Bei den OM Motoren könnte ich mir eine ähnliche Vorgehensweise vorstellen.

    Ich meinte jedoch, das in der Fachpresse immer wieder Motoren auftauchen, bei welchen es sich um reine Versuchsmotoren handelt, welche dann aus verschiedenen Gründen so nicht in die Serienproduktion einfließen.
     
Thema:

Neuer V6 cdi nun doch schon im Herbst?

Die Seite wird geladen...

Neuer V6 cdi nun doch schon im Herbst? - Ähnliche Themen

  1. Intelligent Light System ohne Funktion 320 CDI T-Modell

    Intelligent Light System ohne Funktion 320 CDI T-Modell: Moin zusammen. Ich habe mir vor kurzem meinen ersten Benz zugelegt. Folgende Problematik: Intelligent Light System ohne Funktion kommt als,...
  2. W203 C220 CDI 2004, Öl im Kabelbaum

    W203 C220 CDI 2004, Öl im Kabelbaum: Guten Tag, gestern habe ich mich ins Auto gesetzt und wollte den Motor starten, leider passierte einfach nichts und ich musste die Kiste erstmal...
  3. A180 CDI 7Gtronik Getriebeölwechsel / Ölmänge

    A180 CDI 7Gtronik Getriebeölwechsel / Ölmänge: Hallo ich möchte gerne mein Getriebeöl wechseln mit Filter ich habe ein A180 CDI mit 7 GTronik . BJ.2006 W169 . Ich Wüste gerne wieviel öl ich...
  4. der Neue und komm jetzt öfter ... Motortausch 320 CDI

    der Neue und komm jetzt öfter ... Motortausch 320 CDI: Hi Leute, also keine Ahnung, wie das hier bei euch so läuft... ich habe nach ner Vorstellungsrunde gesucht aber leider keine gefunden. Nun sind...
  5. 320 CDI nur 5 Zylinder, Glühwendel an aber kein Fehler

    320 CDI nur 5 Zylinder, Glühwendel an aber kein Fehler: Hi Leute, ich weiß, dass ich neu bin und es unhöflich ist, einfach mit der Türe ins Haus zu platzen. Vorstellen werde ich mich aber ich hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden