Reifen A160 CDI "alt"

Diskutiere Reifen A160 CDI "alt" im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Ich hab keine Lust für die popeligen 155/70 R15 Reifen 72 EURO auszugeben ! Das ist der offizielle Mercedes Preis ohne Montage ! Ein...

  1. ohni

    ohni Stammgast

    Dabei seit:
    19.02.2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160 CDI
    Ich hab keine Lust für die popeligen 155/70 R15 Reifen 72 EURO auszugeben ! Das ist der offizielle Mercedes Preis ohne Montage !
    Ein Reifenhändler sagte mir, es gibt die Möglichkeit Alufelgen zu fahren, die der TÜV allerdings eintragen muss.
    Man könnte dann Standardreifen 185 55 R15 fahren.
    Hat jemand Erfahrungen damit ?
    Welche Felge ist empfehlenswert ?

    Meine Goodyear GT2 Reifen sind nach 30000 km so gut wie fertig !
    Ich denke die sind überfordert, wenn man das Fahrzeuggewicht bedenkt. Ich verstehe auch nicht warum sich Mercedes total querstellt und einfach keine normalen Reifen zulässt.
    Ist doch extrem kundenunfreundlich !!
    Steuerbefreiung gibt es sowieso keine mehr (hab ich auch nie gehabt) und im Ausland läuft der 160 CDI auf normalen Reifen.
     
  2. Jan

    Jan Stammgast

    Dabei seit:
    06.12.2001
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160cdi
    Hallo Ohni,

    Ich habe noch gebrauchte 155er Reifen samt Felge von meinem 160cdi - falls du Interesse hast...

    Außerdem ist es möglich breitere Reifen auf dem 160cdi zu fahren. Ich habe die 195er Avantagard Felgen drauf
    Bild.

    Hatte auch hier im Forum mal die passendes TÜV Unterlagen gepostet, aber den Thread kann ich jetzt nicht finden. Ich kann die dir auch gerne nochmal zuschicken, ansonsten schau mal bei Elchfans nach..

    Viele Grüsse,
     
  3. #3 Johannes, 22.04.2002
    Johannes

    Johannes Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    170 cdi
    Hallo Jan, was möchtest Du für die 155er denn haben?
     
  4. #4 Alexander, 22.04.2002
    Alexander

    Alexander Stammgst A 160 CDI 6/01

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200CDI /A150
    reifen

    Hallo und guten Tag,
    nur einfach so, ich habe auf meinem 160 CDI die 155er drauf, aber die Michelin, bis dato 55tkm abgefahren und die sind noch fuer diesen Sommer gut, bin also zufrieden, klar die Optik ist eine andere Sache, aber ansonsten denke ich breitere Reifen kosten mehr, und der Spritverbrauch wird sich auch erhoehen.
    Kann allerdings auch nciht verstehen warum Mercedes die TÜV Freigabe nicht im KfzSchein schon drinhat, neudeutsch sagt man da wohl CRM dazu :)

    Gruesse

    Alexander
     
  5. #5 Gunther, 27.04.2002
    Gunther

    Gunther Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2001
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 CDI
    offiziell

    Da ist er der Grund für die vielen Fragen.
    DB will sich nicht mit der Behörde anlegen. Der "alte"160cdi ist in Deutschland mit den 155er ausgerüstet worden, um die 5l-Norm zu schaffen, d.h. einen bestimmten CO2-Wert pro 100 km zu schaffen. Mit dem im Prospekt ausgewiesenen Norm-Verbrauch hatte diese (steuerliche) Einstufung nichts zu tun.
    Die Auslands-160cdi-Elche haben die Standard-195-er Reifen gehabt. Alle Kommentare wie Einzelabnahme, Fahrtest, Fahrwerk etc. sind meines Erachtens bullshit, da es für MB viel zu teuer gewesen wäre, den Inlands-160cdi anders als den Auslands-160-cdi zu bauen. Einzige Ausnahme: andere Felgen anschrauben.
    So kassiert MB den Förderbeitrag des Staates, indem man die 155er Reifen teuer verkauft. Also: rumtelefonieren und die Reifenhändler befragen. Das Format muss aber i.d.R bestellt werden.
    Oder: Einzelabnahme beim TÜV oder Felgen mit ABE. Wenn der Tüv eine Reifengröße in die Papiere einträgt ist es auch für die Versicherung ok - zumindest bei Motorrädern.
     
Thema:

Reifen A160 CDI "alt"

Die Seite wird geladen...

Reifen A160 CDI "alt" - Ähnliche Themen

  1. Auspuffanlage C250 Cdi Coupé mit Eberspächer Soundgenerator

    Auspuffanlage C250 Cdi Coupé mit Eberspächer Soundgenerator: Hallo an Alle Bin neu hier und weis deswegen nicht ob ich das hier richtig mache. Habe zu Hause noch einen Endtopf vom 250 cdi Coupe rum liegen....
  2. B180 CDI W245 Öl im Ausgleichsbehälter

    B180 CDI W245 Öl im Ausgleichsbehälter: Hallo zusammen, habe ein ähnliches Thema leider nicht gefunden im Forum. Habe mir ein B180 CDI zugelegt, habe nach dem Kauf gemerkt das zweimal...
  3. C200 CDI w203

    C200 CDI w203: Hallo ich habe eine Frage: Undzwar fahre ich einen C200 CDI bj 2004 und habe für diesen vor kurzem Winterreifen auf Alufelgen gekauft welche...
  4. Leistungsverlust Vito W639 115 CDI

    Leistungsverlust Vito W639 115 CDI: Ich mache mal einen weiteren Anlauf zum Thema "Leistungsverlust"/ Notlauf Vito W 639 115 CDI. Dieses Problem ärgert doch anscheinend sehr viele...
  5. Anzeige defekt Werkstatt aufsuchen (W211 E 220 CDI BJ 2004)

    Anzeige defekt Werkstatt aufsuchen (W211 E 220 CDI BJ 2004): Hallo Forumsmitglieder, dies ist mein erster Beitrag hier. Es handelt sich hoffentlich um die korrekte Kategorie, andernfalls bitte ich um eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden