Reifen einlagern bei DC?

Diskutiere Reifen einlagern bei DC? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallöchen, mich interessiert, ob einer von Euch vielleicht mal ein Angebot für das Einlagern der Winter- bzw Sommerreifen in (s)einer...

  1. #1 Bruenie, 27.08.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hallöchen,

    mich interessiert, ob einer von Euch vielleicht mal ein Angebot für das Einlagern der Winter- bzw Sommerreifen in (s)einer DC-Werkstatt eingeholt hat und was da für Beträge rausgekommen sind.

    Meine Werkstatt möchte 25,-- € pro Saison (d.h. einmal für Winter, einmal für Sommer), allerdings inklusive der jeweiligen Montage.

    Wie findet Ihr den Preis?

    Gruß, Bruenie
     
  2. Anton

    Anton Stammgast

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 202 C 220 cdi T
    Hallo,

    der Preis ist m.E. mehr als i.O.
    Meine Werkstatt berechnet folgendes je Saison (also 2x pro Jahr):

    4 AW für An- und Abmontieren der Räder x 4,40 € = 17,60 €
    Winter- / Sommerräder Einlagerungsservice: 21,00 €

    Macht in Summe 38,60 € zzgl. Umsatzsteuer = 44,78 €

    Gruß

    Anton
     
  3. Mark

    Mark alter Hase

    Dabei seit:
    04.12.2001
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    k.A.
    Also 25 Euro für 8 Räder ab- und anmontieren incl. Einlagern finde ich ein sehr günstiges Angebot. Ford Vetrtragshändler z.B. verlangen für 4 Räder 17.63 Euro exklusive MWSt dafür inklusive Verkratzen der Felgen :D
    Und das Einlagern ist auch nicht inbegriffen. In letzter Zeit hat sich das Aufbewahren von Winter- bzw Sommerrädern als ein kostspieliger Kunenservice erwiesen, nicht zuletzt aufgrund des teuren und sehr begrenzten Platzangebotes. Zudem können bei Schadenersatzansprüchen unangenehme Folgen für den Händler entstehen. Deshalb hat sich das "Reifenhotel" durchgesetzt. Ein externer Vertragspartner, der das sachgemäße Einlagern für die Werkstatt übernimmt. Allerdings ist dadurch auch der Peris für diese Dientleistung gestiegen.

    Ich finde es ein faires Angebot. Am billigsten ist es natürlich, diese einfachen Arbeiten selbst zu übernehmen und die Räder auf dem eigenen Grund unterzubringen.
     
  4. #4 Dieselwiesel, 27.08.2002
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Brunie,

    zum Preis von 25 Euro geht das sicherlich O.K.

    Las dir aber zeigen wie die Reifen gelagert werden!!!!!!

    Nicht jeder geht sorgsam mit den Reifen um bzw. sie werden gestaplet bis zum Dach!!!


    Gruß Christian
     
  5. #5 Katharina, 29.08.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bruenie,

    ich finde den Preis von EUR 25,-- je Rad für das einlagern in Ordnung. Wie sieht es mit dem auswuchten der Räder aus.
     
  6. #6 Bruenie, 30.08.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Nicht 25,-- Euro pro Rad, sondern pro Saison (für alle 4 Räder). 25 Euro pro Rad wären wohl ein bißchen heftig, dann würde ich doch lieber im heimischen Keller Platz schaffen ;)

    Wuchten? Ich dachte, wenn die Reifen auf Felgen sind, muß da nichts gewuchtet werden. Und sie werden ja mit den Felgen eingelagert. Luftdruck prüfen reicht doch. Oder nicht???

    Gruß, Bruenie
     
  7. #7 Don_Dap, 30.08.2002
    Don_Dap

    Don_Dap alter Hase

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI SILBERPFEIL - 07/2002
    ...aber nicht mehr lange...dann kauf ich mir ein Qualitätsprodukt
    Wuchten

    Nee, das reicht nicht....

    Auswuchten empfiehlt sich eigentlich vor jedem saisonalen
    Wechsel.

    D.h., auch wenn du komplett Felge und Reifen einlagerst, sollte vor dem Wechsel ausgewuchtet werden.

    Mach ich immer so....

    Gruß

    Don_Dap
     
  8. #8 Bruenie, 30.08.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Na, dann gehe ich erstmal davon aus, daß es im Preis drin ist (wenn es üblich ist, wird DC das wohl wissen). Und sonst frag ich halt nochmal, wenn´s soweit ist (Oktober oder wann immer es endlich kalt wird)

    Gruß, Bruenie
     
  9. #9 Wilfried, 31.08.2002
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bruenie,

    ein turnusmäßiges Auswuchten/Nachwuchten sollte für jede Saison stattfinden - jedoch immer mit genauer Überprüfung der Reifen.
    Eine Luftdruckprüfung muß vor jedem neuen Einsatz der Räder vorgenommen werden.
     
  10. Ansgar

    Ansgar Guest

    Es gibt ja uch die Möglichkeit, die Reifen bei Eurem lokalen Reifenhändler einzulagern. Die machen oft günstigere Preise als DCX
     
Thema:

Reifen einlagern bei DC?

Die Seite wird geladen...

Reifen einlagern bei DC? - Ähnliche Themen

  1. 2 Winterreifen gewechselt...

    2 Winterreifen gewechselt...: ...und nun katastrophales Fahrverhalten !! Hab bei meiner Cindy, ein s205 c400 4m, bj 2016, hinten zwei neue Winterreifen aufziehen lassen, die...
  2. Reifendruckkontrolle GLC 220

    Reifendruckkontrolle GLC 220: als bei meinem GLC 220 die Reifendruck Kontollleuchte anging, hatte 3 Reifen einen Luftdruck von 0,65 bar und ein Reifen von 0,55 bar. wie ist es...
  3. Reifen links vorne abgefahren

    Reifen links vorne abgefahren: Guten Morgen. Schön, dass ich dieses Forum gefunden habe. Ich habe einen CLA 250 Shooting Brake mit 16000 km. Diesen habe ich im Februar dieses...
  4. AllwetterReifen

    AllwetterReifen: Hi, ich bin auf der Suche nach einem Satz AllwetterReifen (Michelin). 2x 265/35 18 2x 245/40 18 Was ist eure Meinung und was würdet Ihr...
  5. E klasse welche reifen größe darf ich fahren

    E klasse welche reifen größe darf ich fahren: Guten morgen alle zussamen, meine frau fährt einen mercedes e klasse 270 cdi w211 Baujahr 2002 wir fahren mit 225, 55,r16 aktuell und wollen auf...