Schaltgetriebe A 160

Diskutiere Schaltgetriebe A 160 im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Leidgenossen, aktuelles Problem bei meiner A-Klasse (BJ 05/98) ist, dass ich ein neues Schaltgetriebe benötige!! Ärgerlich ist, dass dies...

  1. #1 juergen, 23.09.2002
    juergen

    juergen Frischling

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160
    Hallo Leidgenossen,

    aktuelles Problem bei meiner A-Klasse (BJ 05/98) ist, dass ich ein neues Schaltgetriebe benötige!! Ärgerlich ist, dass dies bei einem Kilometerstand von 84 tsd geschehen ist und der Kulanzantrag abgelehnt wurde!
    Wer kann mir zur weiteren Kulanzabwicklung Infos geben, gibt es überhaupt noch eine Kulanzchance??
    Oder wer hat Infos wo es günstige Austauschgetriebe für den Elch gibt?
    Hoffnungsvoll und mit besten Grüssen

    Jürgen
     
  2. #2 Katharina, 30.09.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen,

    handelte es sich bei dem Deinem Getriebe Deines W 168.033 um ein AKS oder manuelles Schaltgetriebe? Befindet sich das Fahrzeug in unverändertem Originalzustand?

    Tauschgetriebe lassen sich über www.mbatc.de beziehen. [​IMG]
     
  3. #3 juergen, 01.10.2002
    juergen

    juergen Frischling

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160
    A160 Schaltgetriebe

    Hallo Katharina,

    vielen Dank für Deine Antwort.
    Es handelt sich hierbei um das Schaltgetriebe!
    Aktueller Stand ist, dass wir das Getriebe jetzt nicht getauscht haben, sondern nach Ausbau und Überprüfung entschieden haben, dass es repariert wird. D.h. die zwei zerstörten Kegelrollenlager und die zwei Rollenlager sowie die Schaltklauen(gabeln) wurden erneuert das Getriebe gespült und wieder zusammen gesetzt. Hintergrund ist der, Kulanzantrag ist abgelehnt und das Auto wird benötigt!
    Ausserdem spart man so doch einen erheblichen Kostenteil (ca. 800 euro Ersparnis gegenüber Einbau eines neuen Getriebes!!), natürlich mit einem gewissen Restrisiko.
    Jetzt bin am überprüfen wie ich doch noch die Reparaturkosten zurückerstattet bekomme.

    Grüsse Jürgen
     
Thema:

Schaltgetriebe A 160

Die Seite wird geladen...

Schaltgetriebe A 160 - Ähnliche Themen

  1. W203 C220 CDI 6-Gang-Schaltgetriebe Unterschiede?

    W203 C220 CDI 6-Gang-Schaltgetriebe Unterschiede?: Moin, ich bin gerade auf der Suche nach einen gebrauchten Getriebe für meinen W203 Kombi. Es ist ein C220 CDI BJ 2003. In dem Fahrzeug ist drin...
  2. OM606 Schwungscheibe Schaltgetriebe E300D W210 / W124

    OM606 Schwungscheibe Schaltgetriebe E300D W210 / W124: hi, ich suche ziemlich verzweifelnd eine schwungscheibe für den om606 Schaltgetriebe ob vom w124 oder w210 wichtig vom om 606 und das auf der...
  3. W211 Schaltgetriebe Ausbau

    W211 Schaltgetriebe Ausbau: Hallo, ich bin neu hier und stelle mich kurz vor. Ich habe die W123er und W124er Ära hinter mir und nun einen W211, E 270 CDI, Baujahr 2003....
  4. W210 E240 welches Schaltgetriebe passt?

    W210 E240 welches Schaltgetriebe passt?: Hallo, mein 6 Gang Schaltgetriebe hat einen Lagerschaden. Ich suche jetzt ein Ersatzgetriebe mit der Nummer 716.621. Hat jemand so was rumliegen...
  5. Nachrüstung Anhängekupplung (AHK) Vaneo 1.9 mit Schaltgetriebe und PTC

    Nachrüstung Anhängekupplung (AHK) Vaneo 1.9 mit Schaltgetriebe und PTC: Hallo zusammen, ich würde gerne eine AHK nachrüsten, habe jedoch keine Idee wie ich die vielen Verkleidungen nebst Haut der Stoßstange abnehmen...