SRS-Warnanzeige / Lenkwinkelsensor

Diskutiere SRS-Warnanzeige / Lenkwinkelsensor im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, ich habe da ein kleines Problem. Letzen Samstag (15.06.02)leuchtete nach dem zweiten Start die SRS Warnlampe auf. Nach kurzer...

  1. JAP

    JAP Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2001
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse 170 CDI
    Hallo,

    ich habe da ein kleines Problem. Letzen Samstag (15.06.02)leuchtete nach dem zweiten Start die SRS Warnlampe auf. Nach kurzer Rücksprache mit dem MB-Service sagte man mir, dass das keine ernste Sache sei, nur das die Airbags abgeschaltet wären. Da mir doch ein wenig komisch zumute war, bin ich zu einer Werkstatt gefahren (Siegburg hatte Notdienst). Dort wurde, wie das ja so üblich ist, der Fehlerspeicher ausgelesen. Als Ergebnis wurde etwas mit dem Lenkwinkelsensor angezeigt. Nach dem der Fehlerspeicher gelöscht wurde, verschwand auch die Warnanzeige wieder.
    Der Werkstattmensch erzählte noch etwas von Unterspannung o.ä. und das man den Lenkwinkelsensor selbst justieren (Lenkrad von ganz links nach rechts einschlagen und wieder zurück) kann.

    Leider musste ich heute morgen (19.06.02) feststellen, das die Warnleute wieder brennt. Also Motor aus, noch mal starten, Lenkrad von ganz links nach rechts eingeschlagen, doch die Warnlampe brennt weiter.

    HAT JEMAND SCHON MAL ÄHNLICHE ERFAHRUNGEN GEMACHT?

    Danke für Eure Antworten

    JAP
     
  2. #2 Dr. Low, 19.06.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Ja hatte mal davon gehört! Würde an deiner Stelle mal gucken, ob die Stecker von der Sitzbelegung unterm Sitz fest stecken (diese roten Klötze) und ob die Kabel ok sind!
    Wenn die nämlich locker sind, meldet das dem Fehlerspeicher "Sitzerkennung ohne Funktion, Airbag kann nicht gezündet werden", weshalb der Fehlerspeicher dir dann optisch das zu erkennen gibt!
    Ansonsten könnten noch die Airbags in den Türen schuld sein bzw. deren Zuleitung (hast vielleicht andere Boxen eingebaut?), wobei dir das dann auch in nicht funktionierenden Fensterhebern auffallen sollte!
    Wie gesagt, check das mal mit der Sitzerkennung, notfalls zieh mal einen Gummiring über den Anschluss, damit er auch nicht während der Fahrt ggf. abrutschen kann und wenn es dann immernoch ist, geh mal zu einer anderen Werkstatt! Das muss in Griff zu kriegen sein!
     
  3. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    SRS-Lampe

    Hallo JAP!

    Also erst mal zur Aufklärung:

    Der Lenkwinkelsensor hat NICHTS mit dem Airbagsystem zu tun,er ist für das ESP zuständig,lapidar gesagt er sagt dem ESP-System wo Du hin willst (Lenkrad rechts oder links).

    Für das Airbagsystem ist unterm Lenkrad eine Kontaktspirale verbaut die für die Stromversorgung des Fahrerairbags sorgt.
    Ich würde Dir raten nochmal in die Werkstatt zu fahren und nachschauen zu lassen.

    Wie der Onkel Doktor;) schon schrieb das Problem ist auf jeden Fall lösbar!!!

    Gruß heidi:)
     
  4. JAP

    JAP Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2001
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse 170 CDI
    SRS

    Danke für die Hinweise.

    An Dr. Low:

    Ich habe nur auf der Beifahrerseite einen roten Stecker (der Sitz ist ausbaubar). Auf der Fahrerseite habe ich nichts gefunden. Andere Lautsprecher habe ich nicht eingebaut, demnach sollte hinter der Türverkleidung alles im Originalzustand sein.

    An Heidi:

    Dann werde ich wohl einen Termin in der Werstatt machen müssen.
     
  5. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    SRS

    Hallo jap!

    Schreib mal wenn Du in der Werkstatt warst,was defekt war.
    Der rote Stecker unterm Beifahrersitz ist für die Sitzbelegungserkennung und Kindersitzerkennung.Es ist im Sitz unter dem Bezug eine Matte eingebaut mit vielen kleinen Tastern die erkennen ob jemand auf dem Sitz sitzt,und ein Chip der den originalen!! MB-Kindersitz erkennt und den Beifahrerairbag abschaltet;) .

    Gruß heidi:)
     
  6. JAP

    JAP Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2001
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse 170 CDI
    SRS

    Hallo Heidi,

    ich werde heute Nachmittag in die Werkstatt fahren und anschliessend berichten.
     
  7. JAP

    JAP Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2001
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse 170 CDI
    SRS / TANKGEBER

    Hallo,

    ich war nun letzten Freitag in der Werstatt. Nach dem ich mein Anliegen dem Servicemitarbeiter mitgeteilt hatte, wurde erst einmal der Fehlerspeicher ausgelesen. Nur das auslesen sollte 4 AW ( je 7,50 Euro zzgl. MwSt.) kosten (wurde später verrechnet). Es stellte sich heraus, dass die Kontaktspirale (oder Lenkwinkelsensor) defekt war. Aufgrund dessen, dass das Auto drei Jahre alt und ca. 70000 km gelaufen hat, wurde der Kulanzantrag abgelehnt. Der ursprüngliche Rechnungsbetrag sollte ca. 180,00 € (ca. 120,- € Lohn / 60,-€ Ersatzteil) zzgl. MwSt betragen. Da ich mich aber über schlechten Service in einer anderen Werkstatt (Bergisch Gladbach, Autohaus Hillenberg - die mögen anscheinend keine A-Klasse reparieren) beschwert hatte, habe ich 120,-€ zzgl. MwSt. bezahlt.

    Da mein Tankgeber zum zweiten mal defakt war (letzter wechsel 12/01 KM 60000) wurde dieser wenigstens auf Kulanz gewechselt.
     
Thema:

SRS-Warnanzeige / Lenkwinkelsensor

Die Seite wird geladen...

SRS-Warnanzeige / Lenkwinkelsensor - Ähnliche Themen

  1. C220 CDI kein öldruck, keine Warnanzeige, Motor-Totalschaden

    C220 CDI kein öldruck, keine Warnanzeige, Motor-Totalschaden: Hallo Forengemeinde, ich benötige mal Rat. Ich fahre (fuhr) einen C220DCI (W203/Bj2006) mit 160Tkm. Während der letzten Fahrt ging der Motor in...
  2. Reifen Druckluftwarnanzeige (W169)

    Reifen Druckluftwarnanzeige (W169): Hallo, heute ist auf der Autobahn plötzlich die Warnanzeige für den Reifendruck angegangen. Bin dann an die nächste Tankstelle und habe alle...
  3. W168: Ölstandswarnanzeige oder Öldruckwarnanzeige?

    W168: Ölstandswarnanzeige oder Öldruckwarnanzeige?: Hallo zusammen, ein paar Treads weiter unter habe ich ein Problem mit meiner A-Klasse geschildert, doch leider keine Antworten bekommen....
  4. Feststellbremse: Warnanzeige leuchtet auf

    Feststellbremse: Warnanzeige leuchtet auf: Hallo zusammen, seit kurzem leuchtet an meinem W203 (Bj. 2002) immer mal die Warnanzeige, dass die Feststellbremse nicht gelöst ist. Als Ursache...
  5. B-Klasse 200 Turbo Lenkwinkelsensor defekt?

    B-Klasse 200 Turbo Lenkwinkelsensor defekt?: Hallo, ich habe wie bereits erwähnt ein B200 T BJ 2005 mit ca 73000 km. Es fing Anfang letzer Woche an. Mitten auf der Autobahn kamen dann 3...