Vorderachse Rechts, Knallen / Poltern

Diskutiere Vorderachse Rechts, Knallen / Poltern im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; orderachse Rechts, Knallen / PolternMoin Moin aus dem hohen Norden, ich möchte mich kurz vorstellen! Ich heiße Sascha, bin 31 Jahre jung und...

  1. #1 riemsch, 08.03.2014
    riemsch

    riemsch Frischling

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 203, 218 Ps, 160,KW, EZ.12/2003.
    [h=3]orderachse Rechts, Knallen / Poltern[/h]Moin Moin aus dem hohen Norden,

    ich möchte mich kurz vorstellen! Ich heiße Sascha, bin 31 Jahre jung und komme aus den hohen Norden Bremerhaven! ich fahre einen CL 203, 218 Ps, 160,KW, EZ.12/2003.
    Leider bin ich Auto-technisch nicht sehr begabt und hoffe das mir hier geholfen werden kann, bzw mir ein paar Tipps gegeben werden können.

    Leider bereitet mir mein geliebtes Auto Kummer, und zwar:

    Wenn ich mit meinem Wagen fahre und nach links einschlage, kommt von Rechts, von der Vorderachse ein knallen. Dieses kommt nicht immer vor, aber doch relativ häufig. Mal mehr, mal weniger laut. Es kann bei vollen Einschlag, oder auch bei halben Einschlag passieren, manchmal aber auch gar nicht. Ich war damit bereits in einer freien Werkstatt, aber die konnten nichts feststellen. Laut der Werkstatt ist das Radlager vollkommen ok, Die Gelenke, Koppelstangen, Querlenker, Federn etc. Die Domlager wurden gewechselt, aber daran lag es nicht (Ich musste daher nichts zahlen). Ich gebe es so wieder, wie es die Werkstatt mir gesagt hat, ich bin Autotechnisch leider ein Laie.

    Ich habe mich nun weiterhin informiert, da wurde mir gesagt, dass es auch das Lenkgetriebe, (Silentbloc unten), Spurstangenkopf, oder Bremssattel sein kann. Wenn es das Lenkgetriebe ist, rolle ich den Wagen in die Weser... [​IMG] [​IMG]

    Hat jemand schon mal was ähnliches gehabt? Ich weiß, eine Ferndiagnose zu stellen ist eher schwer. Aber da ich nächste Woche eine andere Werkstatt aufsuche, möchte ich vorbereitet sein, ist ja auch alles mit Kosten verbunden. Da ich vor kurzem erst meine Stoßdämpfer und "Traggelenke" hinten gewechselt habe (ein herrliches quietschen *g*), bin ich doch etwa down, dass nun schon wieder was ist!

    Ich freue mich auf eure Tipps und wünsche vorab ein schönes Wochenende!

    Viele Grüsse

    Sascha
     
  2. #2 coca-light, 09.03.2014
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.222
    Zustimmungen:
    208
    Fahrzeug:
    210.072
    CL 203 - Vorderachse rechts - Poltern

    Hallo Sascha,

    wie Du schon sagst, Ferndiagnose ist eher schwer. Eigentlich gibt es ja nur 2 Möglichkeiten:

    a) entweder wurde die eigentliche Ursache noch nicht gefunden oder übersehen, oder
    b) was bisher alles geprüft wurde, wurde evtl. nicht richtig geprüft

    Das Forum ist voll von Möglichkeiten die in Frage kommen für Vorderachs-Poltern beim 203.

    Dann sag doch einfach offen der anderen Werkstatt was bisher zur Fehlersuche alles unternommen wurde und gib ihr die Chance es besser zu machen - recht viel anderes bleibt Dir eh nicht übrig.

    Tut mir leid, aber einen besseren Tipp, für Dich als Nicht-Schrauber, weiß ich im Moment leider nicht.
    Letztendlich muss sich sowieso die Werkstatt Deines Vertrauens darum kümmern.

    Grüße nach Bremerhaven
     
  3. #3 Thomas H, 10.03.2014
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Ich würde mal eine Werkstatt suchen, die eine Rüttelplatte zum Testen der Aufhängungsteile hat, so wie z.B. manche HU Prüfstellen.
    Evtl. lässt sich damit das Problem nachvollziehen und genauer Orten.
     
  4. #4 riemsch, 13.03.2014
    riemsch

    riemsch Frischling

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 203, 218 Ps, 160,KW, EZ.12/2003.
    So wollte mich nochmal melden, vielleicht interessiert es den einen oder anderen, Fehler wurde lokalisiert:

    Zugstreben und Querstreben Vorne beide Seiten stark eingerissen. Inneren Buchsen (So steht es auf meinem Werkstatt-Auftrag)

    Hatte heute einen Klimacheck bei Schmidt und Koch, da dort ein sehr guter Bekannter arbeitet. Ich habe ihn einfach mal mein Problem erklärt und er hat mir angeboten sich das kostenlos anzuschauen. Durch einen blöden Zufall haben die seit einer Woche einen neuen Monteur der vorher bei Mercedes gearbeitet hat und auch die älteren Modelle sehr gut kommt. Dieser ist mein Problem relativ schnell auf die Schliche gekommen!

    Nächste Woche wird das Problem beseitigt und ich hoffe es ist dann wirklich Ruhe und das es das auch war / ist. :top:

    Gruss

    Sascha
     
Thema:

Vorderachse Rechts, Knallen / Poltern

Die Seite wird geladen...

Vorderachse Rechts, Knallen / Poltern - Ähnliche Themen

  1. "Rumpeln" in der Vorderachse, rechts

    "Rumpeln" in der Vorderachse, rechts: Hallo liebe Benz-Gemeinde, mir ist am Wochenende (bei ausnahmsweise mal ausgeschaltetem Radio) bei meinem W203 (25 TKM, keine Fahrten über...
  2. Vibration/Ruckeln der Vorderachse beim bremsen

    Vibration/Ruckeln der Vorderachse beim bremsen: Hallo, ich bin seit heute neu in dem DB Forum und schicke Euch hiermit viele Grüße aus Hamburg. Ich habe Ende Mai 2021 ein E 500 T Modell AMG...
  3. Polter Vorderachse ML 350CDI Bj.2012

    Polter Vorderachse ML 350CDI Bj.2012: Hallo zusammen, Ich fahre seit kurzem einem ML 350CDI Bj.2012 mit 154tkm Airmatic und ADS. Ich habe auf der linken Seite auf der Vorderachse ein...
  4. Gehäusedichtung Vorderachse w460

    Gehäusedichtung Vorderachse w460: [ATTACH] [ATTACH] Hallo an alle die sich mit dem alten G auskennen. Habe da ein Problem...der Gute braucht ne neue Dichtung an den Kugelgelenken...
  5. Rumpeln an der Vorderachse c klasse Cabrio

    Rumpeln an der Vorderachse c klasse Cabrio: hallo Leute,ich bin ein Neuling und schon kommt die erste Nachfrage, Bitte verzeiht das erstmal... Also kurze problembeschreibung.... Ich habe...