W203 - Klima spielt total verrückt!

Diskutiere W203 - Klima spielt total verrückt! im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo! Es ist doch echt nicht war, da wurde schon mein erster W203 gewandelt und jetzt schon wieder Probleme über Probleme. U.A. spielt...

  1. #1 Primetime, 26.07.2002
    Primetime

    Primetime alter Hase

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202
    Hallo!

    Es ist doch echt nicht war, da wurde schon mein erster W203 gewandelt und jetzt schon wieder Probleme über Probleme.

    U.A. spielt meine Thermatic verrückt.

    Außen ist es ca. 19°C warm, Temp.-Regler steht auf 22°C.
    Es wird eiskalte (nehmt es bitte wörtlich!) Luft in den Innenraum geblasen. Vorallem in die Fußräume, obwohl ich es auf "Auto" stehen habe.
    In gewissen Intervallen kommt dann warme Luft (m.E. schon wieder zu warme Luft) und danach wirds wieder eisig.

    In diesem Auto ist keine "Wohlführtemperatur" einstellbar!! :mad:
    Es handelt sich um die ganz neue C-Klasse, also nach dem Facelifting.

    War schon bei meiner DC-Werkstatt, angeblich war ein Schalter nicht richtig angeschlossen - hat aber absolut nichts gebracht.
    Nächste Woche wieder hin.

    Hat einer schonmal ein solches Problem gehabt?


    Christian
     
  2. Heli

    Heli Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200K W203
    hi christian!

    genau das problem ist mir schon öfters aufgefallen. ich stelle mir unter einer klimaautomatik auch etwas anderes vor.

    aber wenn ein fahrzeughersteller es nach 3 versuchen noch nicht mal schafft nebelscheinwerfer ordentlich dicht zu kriegen, ... ich bin ja froh, dass ich mit dem fahrzeug noch nie stehen geblieben bin.

    mercedes benz ist zur zeit die grösste scheiss qualität. ich sags mal einfach ganz offen.

    trotzdem ein schönes wochenende und viele grüsse

    heli
     
  3. #3 ravens1488, 26.07.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Meinst du bei einem anderen Hersteller geht es besser?

    Chris
     
  4. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    Wie wärs mit einem Wechsel der Werkstatt?
    Am besten eine NL nehmen.
    P.S: Meine W203-Klima funktioniert einwandfrei.
     
  5. #5 Martin R, 28.07.2002
    Martin R

    Martin R Crack

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    .
    Hi


    Vielleicht ist ja auch "nur" ein Temperaturfühler defekt.

    Hatte letzte Woche auch so einen ähnlichen Fall (War aber kein DB):
    Egal welche Temperatur eingestellt war - es kamm immer kalte Luft.
    Ausser wenn man auf "ganz warm" schaltete wurde geheitzt.
    In dieser Stellung ist die Temperaturregelung überbrückt.

    Ursache war ein defekter Temperaturfühler für die Ansaugluft.
    Zeigte einen Wert, der um ca. 40°C zu hoch war.

    Im Fehlerspeicher wurde aber nichts angezeigt.
    Erst durch das Monitoring haben wir den Fehler entdeckt.

    Vielleicht ist es ja bei dir ähnlich???
     
  6. #6 ravens1488, 28.07.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Ist aber auch normalerweise das erste wonach wir schauen! Alle temperaturfühler auf Soll-Istwert prüfen und danach weitersuchen Problem sollte kein allzu grosses darstellen!

    Chris
     
  7. #7 Peter Habo, 29.07.2002
    Peter Habo

    Peter Habo Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 200 K Kombi
    Hallo,
    also bin ich nicht allein mit dem Problem. Ich fahr auch schon das Mj. 03. Ob da was geändert wurde ? Das "Luftrad" in der Mitte ist ja auch weggefallen.
    Siehe meine Erfahrungen in Forum .Da der mir bekannte Werkstattmeister nicht da ist/war und ich auch keine Zeit hatte, geht der Wagen jetzt erst Mitte August in die Werkstatt.
    Peter
    http://www.db-forum.de/showthread.php?threadid=3372
     
  8. #8 andreas1111, 31.07.2002
    andreas1111

    andreas1111 Stammgast

    Dabei seit:
    04.03.2002
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI Aut. W211
    Thermatic oben zu kalt

    Hi Leidensgenossen!
    Hier eine weitere Problembeschreibung der Thermatic im w203 von 2001:
    Bei 20 Grad Außentemperatur ohne Sonnenschein (abends),20 Grad Innentemperatur und Einstellung auf 22 Grad liefert die Thermatic oben konstant 12 Grad kalte Luft. Irgentwie komisch. Nervig wird es im Winter. Mein Werkstattmann meint, da müßte ein Spezialist vom Werk ran.

    Gruß Andreas
     
Thema:

W203 - Klima spielt total verrückt!

Die Seite wird geladen...

W203 - Klima spielt total verrückt! - Ähnliche Themen

  1. W203, C 180 K, 2002, kleine Klima, Stellhebel, Bedieneinheit, Lüftungsregulierung

    W203, C 180 K, 2002, kleine Klima, Stellhebel, Bedieneinheit, Lüftungsregulierung: Hallo. Ich habe die Tiefen des Internets weiß Gott noch nicht ergründet und war auch noch nie in Foren tätig. Soll soviel heißen : "entschuldigt...
  2. Füllventil für die Klimaanlage w203

    Füllventil für die Klimaanlage w203: Hallo Ich möchte den Druck in meinem System überprüfen, beziehungsweise etwas r134 a auffüllen, falls erforderlich. Ich weiss nicht wo das...
  3. W203 lüfter,klimabedienteil

    W203 lüfter,klimabedienteil: Moin, Hatte gestern im stadtverkehr beim einpark, plötzlich 3 fehlermeldungen SRS,ABS,anzeige defekt werkstatt Suchen.( kurz davor klima...
  4. W203... Was bewirkt diese Taste Am Klimabedienteil

    W203... Was bewirkt diese Taste Am Klimabedienteil: Hi zusammen, ich bin neu hier:) hab mir für den Winter mal eine alte C- Klasse gekauft bin voll zufrieden mit aber eine Frage hätte dann...
  5. W203 Problem mit CAN und KLIMA

    W203 Problem mit CAN und KLIMA: Hi, Hab ein Problem und komme nicht weiter. W203, Motor 1,8l Kompressor BJ 2006 Nachdem ein Schrauber am Stabi die Gummis getauscht hat, geht...