Ärger mit Nebelschlussleuchten...

Diskutiere Ärger mit Nebelschlussleuchten... im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo! Kaum hat der Herbst begonnen, es liegt leichter Dunst in der Luft und da sieht man sie schon wieder, meistens auf der Autobahn: Autos...

  1. #1 Horst II, 29.11.2001
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Kaum hat der Herbst begonnen, es liegt leichter Dunst in der Luft und da sieht man sie schon wieder, meistens auf der Autobahn: Autos (auch die von DCX) mit ein eingeschalteten Nebelschlussleuchten. Das diese nach STVO nur bei Sicht unter 50m eingeschaltet werden dürfen und man dann nur noch max. 50 km/h fahren darf, interessiert offenbar wenig. Wenig Sicht? Macht nix, Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte an, Gas geben und durch! Nicht nur das die Leuchten gerade Nachts bei Regen sher blenden, manchmal wird es einem da ganz anders...

    Wie seht Ihr das so?

    Gruß
    Horst
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Otfried, 29.11.2001
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    .....also ich hatte das letzte mal den Eindruck, hinten die Nebellampe sorgt vorne für Fernsicht.....- ;D. Bei „uns" siehst Du die Fahrer spätestens bei Langenselbold auf dem Dach liegen. Wie Du schreibst habe ich eher den Eindruck „Nebelschlußleuchte" = zusätzliche 50 km/h bei schlechter Sicht.
    Kann Deine Beobachtung leider nur bestätigen - aber völlig Markenungebunden.
     
  4. #3 Horst II, 30.11.2001
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    ..."hinten die Nebellampe sorgt vorne für Fernsicht" ist gut! :)

    Ja, das beschriebene Verhalten ist natürlich vollkommen Markenunabhängig, und Mitglieder dieses Forums sind selbstverständlich ausgeschlossen!

    Gruß
    Horst
     
  5. Tobias

    Tobias Guest

    Hallo,
    daß das beschriebene Verhalten der Leute " nicht ganz Korrekt" ist, ist wohl klar. Die Frage ist jetzt was kann man dagegen tun?

    Guss Tobias
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ärger mit Nebelschlussleuchten...

Die Seite wird geladen...

Ärger mit Nebelschlussleuchten... - Ähnliche Themen

  1. Ärger mit gerade gekauften C220 CDI

    Ärger mit gerade gekauften C220 CDI: Hallo Liebe Gemeinde, das ist hier mein erster Eintrag und ich brauche mal Hilfe wie ich eine Situation behandeln soll. Folgendes: Am...
  2. Farbe Nebelschlussleuchte für AHK Einbau

    Farbe Nebelschlussleuchte für AHK Einbau: Hallo zusammen, nachdem ich vor rund zwei Jahren meine Anhängerkupplung eingebaut habe, muss ich nun zum TÜV. Ich denke, es ist nicht schlecht,...
  3. Erspart viel sinnlosen Ärger, Wutausbrüche und blinden Aktionismus!

    Erspart viel sinnlosen Ärger, Wutausbrüche und blinden Aktionismus!: [ATTACH]KFZ-Messgerät Gutes Tool auch für den Laien. Bitte genau erkundigen,ob auch für frühere Modelle als W 203 einsetzbar! Bei Diesel soweit...
  4. Ärger mit Gebrauchtwagenhändler

    Ärger mit Gebrauchtwagenhändler: Hallo liebe Benzer, ;) ich habe mir vor gut einem halben Jahr eine gebrauchte C-Klasse (W203 200er Kompressor) gekauft. Geholt habe ich es bei...
  5. Ärger mit der MB-Garantieverlängerung

    Ärger mit der MB-Garantieverlängerung: Guten Abend Ich habe einen W211 280CDI mit ca 39500 Km/h,der Wagen wurde 7/2006 als Eleganz mit Luftfedern usw.gekauft? Nun mein Problem ,ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden