Aussentemperaturfühler für G-Klasse Bj1998 reparieren

Diskutiere Aussentemperaturfühler für G-Klasse Bj1998 reparieren im Forum Instandhaltung, Reparaturen & Pflege im Bereich Technik - Bei meinem G zeigt die Aussentemperatur konstant -38°C an. Habe den Temperaturfühler unter Stossstange vorne links demoniert und die Stahlkappe...
Helmut G-Cabrio

Helmut G-Cabrio

Frischling
Beiträge
5
Fahrzeug
W463 G300TD Cabrio BJ 1998
Bei meinem G zeigt die Aussentemperatur konstant -38°C an. Habe den Temperaturfühler unter Stossstange vorne links demoniert und die Stahlkappe thermisch abgezogen. Siehe da der NTC-Widerstand ist korrodiert
und ein Draht abgegammelt.
Leider ist auf der Perle des NTC-Widerstands kein Widerstandskennwert angegeben, die Perle hat einen Durchmesser von max. 2,4mm.
Bei HansHehl habe ich gelesen:
" Bei 20 Grad C. mißt man einen Widerstandswert von 3,22 KOhm. Langt man den Fühler an der Spitze an, sinkt sofort der Widerstandswert. Geberbruch oder Leitung unterbrochen: Anzeige -40 Grad C. Kurzschluss: Anzeige 85 Grad C."

Hat jemand eine Idee welchen NTC-Widerstand ich da einlöten muss?

Danke für Eure fachkundige Hilfe
Gruß Helmut
 

Anhänge

  • 20201024_151841[1].jpg
    20201024_151841[1].jpg
    391,2 KB · Aufrufe: 409
hallo conny-r,
danke für Deine schnelle Antwort, habe mal weitergegoogled und
bin über den Temperaturbereich deines empfohlenen NTCs gestolpert...
'Temperaturbereich: -40 °C bis +300 °C'
meinst Du die Linearisierung passt?

Danke für Deine Hilfestellung
Gruß Helmut
 
K100 ist ein Feld Wald Wiesentyp welcher sehr oft Verwendung findet. Kostet ca 30cent.
 
Hallo Conny-R,
der NTC K100 passt nicht (habe es ausprobiert) aber:
Habe bei Hans Hehl einen etwas versteckten Hinweis gefunden.
Der nicht mehr lieferbare Temp.fühler A0005428418 wurde durch einen Nachfolger A0075421318
ersetzt, nur bei MB nicht im EPC-net für die G-Klasse hinterlegt. Wenn man sich nun noch den Leitungssatz
A2305400166 besorgt hat man auch den passenden Stecker. Kabel am alten Sensor und neuem Leitungssatz abzwicken,
beide miteinander verbinden (löten) sauber isolieren, das ganze mit Silikonkleber einstreichen, Schrumpfschlauch drüber-fertig.
sollte die nächsten 20 Jahre funktionieren.
 
habe den NTC K100 eingelötet, weiterhin kam die Anzeige -38°C, also wie bei Fühlerbruch,
denke die 100KOhm sind viel zu hoch.
Beim neuen MB-Sensor habe ich 3,5 kOhm bei ca. 18°C gemessen.
 
Thema: Aussentemperaturfühler für G-Klasse Bj1998 reparieren

Ähnliche Themen

W
Antworten
1
Aufrufe
1K
coca-light
coca-light
C
Antworten
2
Aufrufe
20K
newsreader0
N
Zurück
Oben