beheizte Außenspiegel?

Diskutiere beheizte Außenspiegel? im Forum A- und B-Klasse im Bereich Mercedes-Benz - Frage an alle: Laut A Klasse Prospekt haben alle A Klässler serienmäßig beheizte Außenspiegel. In der Gebrauchsanleitung habe ich davon...
D

Dieter100

Guest
Frage an alle:

Laut A Klasse Prospekt haben alle A Klässler serienmäßig beheizte Außenspiegel.

In der Gebrauchsanleitung habe ich davon nichts gefunden.

In der Praxis merke ich auch nichts. (beim einem früheren Auto - von Toyota - wurde die Außenspiegelheizung zusammen mit der beheizten Hechscheibe eingeschaltet. Bei der A Klasse: Nichts!)

Wer hat Erfahrungen damit?

Dieter
 
Hallo Dieter,

bei DCX werden die Außenspiegel bei niedigren Temeraturen über ein Thermoschalter automatisch eingeschaltet. Außer der freien Sicht bekommst Du davon nix mit.

Gruß
Horst
 
Original geschrieben von Horst II
Hallo Dieter,

bei DCX werden die Außenspiegel bei niedigren Temeraturen über ein Thermoschalter automatisch eingeschaltet. Außer der freien Sicht bekommst Du davon nix mit.

Gruß
Horst

Hi,

danke für die schnelle Antwort. Bei meinem Toyota war die Beheizung auch bei 'höheren' Temperaturen bei Regen / Niesel / Nebel praktisch, da sie den Spiegel schneller abtrocknen läßt. Also (noch mehr) freie Sicht bei solchen Wetterlagen.

Schade das die A Klasse das nicht kann.

Dieter
 
Habe heute morgen festgestellt, daß der Außenspiegel sich nicht vom Tau befreite, obgleich ich die Heckscheienheizung eingeschaltet hatte. Kann man wirklich nicht steuern ? Geht das rein über die Außentemp ?

Wie könnte man das ändern ?

Gruß
Peter
 
Am Thermostatschalter könnte man sicher parallel noch einen manuellen Schalter abzwacken. Dürfte wohl kein großes Problem sein.

Gruß
Horst
 
Danke für die Info. Ich bin jedesmal erstaunt, wieviel Detailwissen hier vorhanden ist. Klasse !

Gruß Peter
 
Auch ich vermisse bei höheren Temperaturen die manuelle Zuschaltmöglichkeit, bin halt noch immer VW-verwöhnt ;) . Aber zumindest ist Heizleistung der Elch-Spiegel enorm! Ich war kaum losgefahren (hatte vorher ca. 30 Sekunden nur die Zündung an, ohne den Motor zu starten), da waren sie schon frei.

Wenn die Steuerung über einen Sensor geht, der bei unter +6°C die Spiegelheizung einschaltet, dann müßte es doch im Prinzip auch möglich sein, hier die Programmierung so zu verändern, daß der Sensor halt z.B. schon ab +15°C die Heizung einschalten soll, so wäre dann auch bei Regen und Nässe (es sei denn, es ist ein warmer Frühlingsregen) die Spiegel frei.

Gruß, Bruenie
 
Finde auch, ein zusätzlicher Schalter wäre kein übertriebener Luxus gewesen! Zusätzlich fehlt mir aber noch eine Kühlwasser- und eine Öktemperaturanzeige! Aber das Zeugs rüste ich jetzt nicht auch noch nach...
 
Kühlwasse und Ölanzeige kommt nur wenn es zu WARM dem Motor ist sonst ist es im hinter Grund.

Also ich weiß nicht was ihr habt meine Spiegel sind beheizt. :D

MfG MANU
 
Thema: beheizte Außenspiegel?

Ähnliche Themen

erwinlottemann
Antworten
5
Aufrufe
3K
Elektroniker
E
D
Antworten
0
Aufrufe
1K
Damogles
D
F
Antworten
3
Aufrufe
885
Horst II
H
Zurück
Oben