Beschleunigungswerte E420

Diskutiere Beschleunigungswerte E420 im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, kann mir hier jemand sagen wie die Bescheunigungswerte eines E 420 sind???? Bin auf jede Antwort glücklich. Julian

  1. T*B*S

    T*B*S alter Hase

    Dabei seit:
    21.12.2001
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 230 Kompressor Avantgarde
    Hallo,

    kann mir hier jemand sagen wie die Bescheunigungswerte eines E 420 sind????



    Bin auf jede Antwort glücklich.



    Julian
     
  2. Elch

    Elch Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 119 D
    Hallo TBS,

    welches Modell, W 124.034 oder W 210.072?

    Mit freundlichen Grüßen

    Rebecca
     
  3. T*B*S

    T*B*S alter Hase

    Dabei seit:
    21.12.2001
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 230 Kompressor Avantgarde
    W 210


    Julian
     
  4. #4 Willi Wipperman, 27.01.2002
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2002
    Willi Wipperman

    Willi Wipperman Crack

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A Klasse
    hallo Julian
    ich habe einen W124034 von 1994.
    Selbst gestoppt war von Null auf hundert der beste Wert 6,4 Sek., auf 200 km/h, auch gestoppt, dauerte es 26 Sek. Der Wagen hat ein Gewicht von 1640 kg.
    Ich muß noch hinzufügen, daß für den Sprint auf 100 die Strasse trocken, warm und sauber war, beim kleinsten Schlupf am Hinterrad dauerts gleich länger.
     
  5. #5 Otfried, 28.01.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Julian,

    die Werksangaben für den W 210.072 lauten:
    0 – 100 km/h: 7.0 Sekunden
    V-max: 250 km/h {begrenzt}
    Treibstoffverbrauch: 8.2/9.7/14.1 Liter/100 Kilometer

    Hallo Willi – Fahrzeuge wie der W 124.034 und ähnliche Modelle sind der Grund, das man sich mit einem Ferrari nicht mehr auf die Straße getrauen kann - ;)
     
  6. #6 Willi Wipperman, 28.01.2002
    Willi Wipperman

    Willi Wipperman Crack

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A Klasse
    hallo Otfried und Julian
    meinen 124 er betrachte ich, obwohl erst sieben Jahre jung, bereits als Liebhaberauto, weil er eigentlich sinnlos geworden ist. Zum Repräsentieren ist er zu alt und als Gebrauchsgegenstand viel zu teuer und ich meine damit die Versicherung und seit neuestem auch die Steuer.
    Den Spritverbrauch habe ich zwischen zwei Tankfüllungen gemessen noch nie über 13,5 Litern gehabt, der günstigste Verbrauch war 9,7 Liter nach ca. 600 Km Autobahn mit Tempomat 120 Km/h bei sehr starkem Regen. Ich hatte das Tempo auf der Fahrt bei der Witterung so gewählt, daß ich immer etwas langsamer war, als die anderen, um den Tempomat nicht ausschalten zu müssen. Der niedrige Verbrauch war der Dank.
    Bis 240 zieht er übrigens immer gerne durch, danach wird er nur langsam schneller, was jenseits der 250 er Marke passiert weiß ich ehrlich gestanden nicht. Die Verkehrssituation, auch nachts, erlaubts einfach nicht immer.
     
  7. #7 Otfried, 29.01.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Willi,

    genau das ist das Problem mit den alten W 124. Dein W 124.034 geht ja schon in den Kultstatus über. Ich schätze das Du für die Steuer in diesem Jahr ca. EUR 440,-- bezahlst. Was habe ich geschaut, als die Steuerberechnung für meinen W 124.036 {M 119.974 6.0} am Jahresanfang gekommen ist.
    Ohne Kat und Oldtimerstatus wird es ja langsam "unverschämt".

    Das ist leider auch der Grund für die Gebrauchtwagenpreise alter W 124. Ich habe mir vor zwei Wochen noch einen 10 Jahre alten W 124.031/Code 956 {=M 104.980 3.4 & Styling} in die Garage gestellt. Belegbare 120.000 Kilometer, das ganze für EUR 8.000,--

    Kann Dir nur Raten, den W 124.034 auf jeden Fall zu behalten. Persönlich finde ich die M 119 Serie Motoren {welche zuerst ja in den Sauber - Mercedes C 9 liefen - :D}, immer noch als die sparsamsten und gelungensten der letzten Jahre
     
  8. #8 Willi Wipperman, 30.01.2002
    Willi Wipperman

    Willi Wipperman Crack

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A Klasse
    Hallo Otfried
    ja, mit den Steuern liegst Du richtig und der Almandinrote ist erst sieben, aber von Staats wegen offenbar schon verschrottungswürdig, von der Versicherung sage ich nur, daß ein W124036 fast das doppelte kostet.
    Mein 420er trägt jetzt stolz ein Saisonkennzeichen und es steht ihm sogar gut, macht etwas besonderes aus ihm. Behalten will ich ihn eigentlich auch immer.
    Ich hatte davor einen E 280 W124028, den dann meine Frau bekommen hat. Eigentlich darf mans nicht sagen, aber der 280 ist gegen den 420 eine lahme laute Rappelkiste, obwohl ich dem 280 nichts Böses nachsagen kann, ganz im Gegenteil.
    Ironie des Schicksals, wir tauschten den 280 gegen unseren Elch W168033 und bekamen somit eine noch lahmere, noch lautere und vor allen Dingen eine Rappelkiste.
     
Thema:

Beschleunigungswerte E420

Die Seite wird geladen...

Beschleunigungswerte E420 - Ähnliche Themen

  1. W124 E420 Viscolüfter

    W124 E420 Viscolüfter: Hallo Leute! Ich bin neu hier im Forum und bitte um die Hilfe von den M119 Experten. Ich habe mir vor ca. 2 Jahren einen E420 Japan Import...
  2. W210 E420 Automatik nimmt keinen Gang mehr

    W210 E420 Automatik nimmt keinen Gang mehr: Moin, Ich hab die Suche bemüht, aber leider nichts zu meinem Thema gefunden, daher frage ich mal hier nach. Ich hatte bei meinem E420 den Motor...
  3. E420, m119, e42 kühlmittelsensor

    E420, m119, e42 kühlmittelsensor: hi Leute ! Bei meinem V8 gibt es 3 kühlmittelsensoren der eine ist einpolig der andere ist 2 polig und der 3. ist 4 polig, kann mir jemand...
  4. E420 gegen E300D

    E420 gegen E300D: Hallo, ich fahre derzeit einen E420 und möchte jetzt auf ein E300DT umsteigen. Der E420 hat 245TKM drauf und der E300 nur 160TKM 7Sitzer und...
  5. Zylinderkopfdichtung E420 V8

    Zylinderkopfdichtung E420 V8: Hallo V8 Kenner, ich muss bei meinem V8 Motor 119.985 leider die ZDK wechseln, weil er das Kühlwasser in Form von weißem Dampf durch den Auspuff...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden