W210 E420 Automatik nimmt keinen Gang mehr

Diskutiere W210 E420 Automatik nimmt keinen Gang mehr im Forum E-Klasse & CLS Forum im Bereich Mercedes-Benz - Moin, Ich hab die Suche bemüht, aber leider nichts zu meinem Thema gefunden, daher frage ich mal hier nach. Ich hatte bei meinem E420 den Motor...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Gab's beim Getriebe Einfädeln/Einbau Probleme?
Nicht dass die Ölpumpe beschädigt wurde!?

Das System entlüftet sich selbst bei richtigem Ölstand.
Aber damit sich alle Schaltschieber im Schaltschiebergehäuse richtig füllen, muss man nach Befüllen den Wählhebel mehrmals komplett durchschalten.


Füllmenge komplett liegt bei 8,6L(+0,5).
Hab' nochmal nachgeschaut:
> die ersten 5L bei stehendem Motor vorab einfüllen
> den Rest zügig im Leerlauf in P
> Wählhebel mehrmals durchschalten
> Messen im kalten Zustand ca. 25°
> Füllstand bei 25° Marke zw. Min/Max

Die exakte Ölstandsmessung macht man am Ende dann bei 80° - ist aber nur nötig wenn es Schaltschwierigkeiten gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Und was passiert, wenn diese entlüftung aus irgendwelchen Gründen dicht ist?

Nicht dass ich wüsste... außer es ist nicht normal, dass der Wandler sich nicht drehen lässt wenn das Getriebe dran ist... der lag halt am Motor an.

LG
 
Und was passiert, wenn diese entlüftung aus irgendwelchen Gründen dicht ist
Die Entlüftung ist kein spezielles Bauteil.
Das System ist so aufgebaut, dass es sich selbst entlüftet. Sobald der Motor läuft, zirkuliert das ATF, landet in der Ölwanne, wird dort über den Filter wieder angesaugt von der Ölpumpe... landet irgendwann wieder in der Ölwanne usw.
 
Da hab ich doch gleich mal ne Verständnisfrage. Wie saugt der über den Filter eigentlich das Öl? Hast du zufällig nen Ölkreislaufplan?
LG
 
Angesaugt wird von der Ölpumpe... die Ansaugung ist über Kanäle mit dem Filter verbunden
 
Ich kann mir das bei der Einbaulage des Filters einfach schwer vorstellen, daher die Frage nach einem Plan von dem Kreislauf.


LG
 
Eine Darstellung speziell dazu habe ich nicht - mir ist auch leider keine dazu bekannt.

Jedenfalls ist im Betrieb die Filter- Ansaugöffnung immer im Ölbad.

Das Ölniveau wird permanent konstant gehalten.
Das bewerkstelligt der Schwimmer auf der
Elektrik-Kunststoffttägerplatte.
 
Moin,

So heute komm ich wieder ans Auto. Hab auch fast die ganze Woche nach den Fehlercodes gesucht.
Melde mich mal sobald ich mehr weiß.

LG

Edit: hab grad das auslesen probiert, aber leider leuchtet meine LED bloß, anstatt zu blinken nach dem überbrücken...:300 (165):
 

Anhänge

  • AA22413E-69A7-43BF-A6AD-9633148F4752.png
    AA22413E-69A7-43BF-A6AD-9633148F4752.png
    383,6 KB · Aufrufe: 220
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: W210 E420 Automatik nimmt keinen Gang mehr
Zurück
Oben