Dauertest ML270cdi in Autobild

Diskutiere Dauertest ML270cdi in Autobild im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi, in der neuen Autobild ist ein 100T km Dauertest des ML270cdi. Dabei handelt es sich um ein Fzg. Baujahr 2000, also nach Beseitigen der...

  1. #1 MarkusCLK, 06.04.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hi,

    in der neuen Autobild ist ein 100T km Dauertest des ML270cdi. Dabei handelt es sich um ein Fzg. Baujahr 2000, also nach Beseitigen der meisten, bekannten Mängel (sollte man denken). Der Bericht ist fair und ausgewogen. Trotzdem ist er insgesamt (wie nicht anders zu erwarten) negativ ausgefallen. Überschrift: Eine demontage. Hier ein paar Auszüge:

    "Rostansatz am Rahmen"
    "defekter Stellmotor der Einlasskanalabschaltung"
    "defektes Blinkerrelais"
    "Austausch des Kats notwendig"
    "Handschuhklappe auf untersten Ladaniveau" (stimmt!)
    "Plastik, das bei niedrigen Temperaturen übelst knarzt"
    "Abstimmung zu weich, ohne komfortabel zu wirken"
    "gefühllose Lenkung"
    "spürbare Seitneigung der Karosserie"
    "Heizung eine Frechheit"
    "miese, billig wirkende Verarbeitungsqualität"

    Laut AB ist ja nach der MOPF 09-2001 alles besser geworden. Wenn man die Beiträge einzelner Leute hier liest, hat man allerdings nicht diesen Eindruck. Was meint ihr? Hat der W163 Jahrgang 2002 wirklich alle Kinderkrankheiten beseitigt oder wo liegen nach wie vor die Schwächen?

    Mit besten Sterngrüssen,

    Markus
     
  2. ThHue

    ThHue Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 270 CDI BJ 2002
    Hallo Markus,

    ein klares "Nein" die Kinderkrankheiten gehen weiter. Auch ich habe den Test in der Autobild gelesen und herzhaft gelacht. Nach dem Facelift wurde alles besser. Wirklich ?
    Also mein ML 270 CDI war seit Januar (Auslieferungsdatum 11.01.2002) wegen diverser Mängel bereits 5x in der Werkstatt und wird diese in der nächsten Woche wieder besuchen. Es sind zwar nur "Kleinigkeiten" aber von Mercedes Qualität kein man beim ML nicht sprechen. Aber diese soll ja bei der A- und V-Klasse auch nicht besser sein.
    Wie wärs ML-Fahrer lasst uns doch einmal alle aufgetretenen Probleme sammeln. Mal sehen wie lang die Liste wird.

    1. Defekt der Elektronik beim Automatikgetriebe
    2. Defekt der Elektronik in den Aussenspiegeln
    3. Defekt des Sondsystems
    4. Defekt der Funkfernbedienung

    Achja, Keines dieser Probleme konnte bisher behoben werden.

    Thomas
     
  3. #3 MarkusCLK, 08.04.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hallo Thomas,

    was für Probleme mit der Automatik waren denn das?
    Konntest Du bestimmte Gänge nicht mehr schalten, oder wie hat sich das bemerkbar gemacht? (Wenn ich im D Modus fahre, wird ja der von der Automatik eingelegte Gang nicht angezeigt)
    Was war mit dem Soundsystem und der Funkfernbedienung?

    Apropos: Was sagt Deine NL zu den Problemen?
    Willst du den WAgen evtl zurückgeben und sind die dazu bereit?

    Gruss, Markus

    PS: Ich überlege mir im Moment, selbst eine M Klasse zuzulegen, wollte aber noch ein Jahr warten, bis es wieder bessere Rabatte gibt. Dein Bericht macht mich allerdings mehr als nachdenklich.... Vielleicht doch besser auf den W164 warten..schade
     
  4. #4 MarkusCLK, 08.04.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hi Thomas,

    wie bist du eigentlich mit den Fahrleistungen deines 270cdi zufrieden? Sympathisiere grad mit dem gleichen Modell, weiss aber nicht, ob der nicht ein bisschen schwachbrüstig ist. Bin bisher "nur" den ML400 probegefahren, der war allerdings super...

    Gruss, Markus
     
  5. ThHue

    ThHue Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 270 CDI BJ 2002
    Hallo Markus,

    bis auf die "Kleinigkeiten" mit der Elektronik ist der ML 270 CDI einfach "Super". Das Fahrverhalten im Gelände ist genial und auf der Strasse läuft er auch super.
    Von "schwachbrüstigkeit" kann man nicht sprechen, aber dem Vergleich mit dem ML 400 kann er nicht standhalten. Meine 1. Probefahrt war mit dem ML 55 AMG
    Wenn Du mehr Infos möchtest: Kurzes Email an mich.

    Gruss Thomas
     
Thema:

Dauertest ML270cdi in Autobild

Die Seite wird geladen...

Dauertest ML270cdi in Autobild - Ähnliche Themen

  1. Scheiben beschlagen, Innenwärme dauert, andere Fehler

    Scheiben beschlagen, Innenwärme dauert, andere Fehler: Guten Morgen auch! Mein gebrauchter E 350 BlueTEC 4MATIC Limo von 2014 (Ledersitze) hat innen je nach Wetterlage morgens oft beschlagene...
  2. Sicherungs-Belegungsplan Hauptsicherungskasten ML270cdi

    Sicherungs-Belegungsplan Hauptsicherungskasten ML270cdi: Hallo zusammen, leider gibt es an meinem ML keinen Sicherungs-Belegungsplan (mehr). Gibt es "sowas" zum download ( pdf, jpeg....) Stecke...
  3. Laut AutoBild kommt E-Klasse Facelift 2013

    Laut AutoBild kommt E-Klasse Facelift 2013: Geht es nach der Zeitschrift “AutoBild” in ihrer aktuellen Ausgabe, kommt die E-Klasse ab Januar 2013 überarbeitet – Premiere ist demnach...
  4. Wie lange dauert es, bis Stecker vom Lauglüfter stromlos ist?

    Wie lange dauert es, bis Stecker vom Lauglüfter stromlos ist?: Hallo, muß an meinem W211/E200 Kompressor (Bauj. 11.2002) den Stecker des Lüfters (Kühler und Klima) wechseln, aber ich möchte nicht die Batterie...
  5. Ops... AutoBild-Reportage Rost an A-&B-Klasse

    Ops... AutoBild-Reportage Rost an A-&B-Klasse: Au weia, wenn das erstmal in der AutoBild steht... :( http://www.autobild.de/artikel/mercedes-a-und-b-klasse_718568.html Viele Grüße Holger
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden