DIN-Radioschacht für W211

Diskutiere DIN-Radioschacht für W211 im Car Hifi & Multimedia & Navigation Forum im Bereich Technik; Hallo Sternenfreunde, ich suche nach einer Möglichkeit, in den W211 (neue E-Klasse) ein ganz "normales" Radio (DIN-Schacht) einzubauen. Gibt...

  1. #1 Holgi C200K, 13.06.2002
    Holgi C200K

    Holgi C200K leise schnurrt die Katze

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    derzeit "indisches" Fabrikat
    Hallo Sternenfreunde,

    ich suche nach einer Möglichkeit, in den W211 (neue E-Klasse) ein ganz "normales" Radio (DIN-Schacht) einzubauen.

    Gibt es hierfür - wie z.B. bei der C-Klasse - schon entsprechende Blenden?

    Für jede Hilfe (DCX-Teilenummer, Hersteller aus dem Zubehörbereich ...) wäre ich dankbar.

    Viele Grüße
    Holgi
     
  2. #2 Julian-JES, 13.06.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hallo Holgi

    Aber der W211 hat doch schon ein schönes Radio serienmäßig !
     
  3. #3 Holgi C200K, 13.06.2002
    Holgi C200K

    Holgi C200K leise schnurrt die Katze

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    derzeit "indisches" Fabrikat
    @ Julian-JES


    ... das ist Ansichts- bzw. Geschmackssache ;)

    Viele Grüße

    Holgi
     
  4. #4 Dr. Low, 13.06.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Die Firma Dietz beispielsweise bietet Adapterrahmen für alle (un)möglichen Autos an, bestimmt ist da auch was für dich dabei!
     
  5. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Radio

    Hallo Holgi!

    Ich glaube nicht daß ein Radio vom "freien" Markt mit der ganzen Technik (MOST usw.) in der E-Klasse klarkommt,also richtig funktionieren wird.
    (es gibt ja mit den originalen Radio´s und APS 50 schon Probleme)


    Gruß heidi:)
     
  6. #6 Holgi C200K, 14.06.2002
    Holgi C200K

    Holgi C200K leise schnurrt die Katze

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    derzeit "indisches" Fabrikat
    Hallo Heidi,

    das Radio soll sich bei mir lediglich auf seine Wurzeln besinnen, sprich es soll Radio und CD in einer guten Qualität wiedergeben. Auf die Lenkradbedienung und Anzeige im MF-Display kann ich getrost verzichten. Somit muss mein Radio auch nicht zusammen mit der DCX-Technik funktionieren.

    Trotzdem würde mich mal interessieren, was "MOST" ist.

    Viele Grüße
    Holgi
     
  7. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Radio

    Hallo Holgi!

    MOST ist eine weiterentwickelte Lichtleittechnik (vorher D2B).
    Die Musik und Sprache vom Radio wird über diesen MOST-Ring an diverse Steuergeräte weitergeleitet,d.h. die Signale kommen vom Radio in das Audio-Gateway,von dort an die Lautsprecher.(wenn Du eine Freisprecheinrichtung verbaut hast gehen die Signale erst durch das Mikrofonsteuergerät dann zum Audio-Gateway)
    Du siehst es funktioniert kein anderes Radio.Es gibt auch keine E-Klasse (w 211) ohne Radio.
    Hast Du das Auto schon? (das orig. Radio klingt doch eigentlich ganz ok)


    Gruß heidi:)
     
  8. #8 MEGACOMM!, 17.06.2002
    MEGACOMM!

    MEGACOMM! Crack

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    MOST steht für Media Oriented System Transport und ist eine z.B. neuerdings bei Porsche verwendete Bezeichnung für das, was bei Mercedes-Benz seit 1998 als Digital Data Bus (D2B) bekannt und verwendet ist.

    Gruß,

    M. Günther

    Weitere Details zu allen MB-Navigationssystemen auch unter:
    http://www.megacomm.de
     
  9. #9 Holgi C200K, 22.04.2003
    Holgi C200K

    Holgi C200K leise schnurrt die Katze

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    derzeit "indisches" Fabrikat
    Hallo Zusammen,

    wer ebenso wie ich beim W211/S211 auf eine Radioblende mit einem DIN-Schacht gewartet hat:

    Bei Audiotechnik Dietz in Grünstadt ist die passende Radioblende mit einem DIN-Schacht für den W211/S211 zwischenzeitlich verfügbar. Die Artikelbezeichnung lautet "16079" . Der Preis beträgt inkl. Mwst. € 41,39 .

    Laut Aussage meines Bosch-Dienstes soll es auch keine Probleme geben ein anderes Gerät einzubauen, sofern lediglich das einfache, werksseitig eingebaute, Radio verbaut ist. Beim Einbau eines Nicht-DCX Navigationsgerätes ist noch der Einbau eines Adapters für das Radsignal notwendig (ca. € 190,00).,

    Viele Grüße
    Holgi
     
  10. #10 Horst II, 22.04.2003
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda CX-5
    Audiozwang!

    Grundsätzlich finde ich es extrem kundenfeindlich, dass viele Hersteller (wie DCX) dazu übergehen ihr eigenes Audio-System so auszulegen das man keine freie Auswahl an unabhängigen Herstellern mehr hat und so gezwungen wird den teueren Schrott aus dem eigenem Haus zu kaufen.

    Gruß
    Horst, der für eine freie Auswahlmöglichkeit der Audio-Systeme ist!
     
  11. #11 ravens1488, 22.04.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Wozu der Adapter für das Radsignal?

    Chris
     
  12. kgw

    kgw Sternfan

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz
    Moin,
    der ist für ein Navi, weil der w211 kein Tachosignal mehr hat sondern nur noch einen Datenbus.
    Frag mich jetzt nicht was das ist, aber man braucht einen Adapter um einem Navi von Blaupunkt oder so ein Tachosignal zu spenden.
     
  13. #13 ravens1488, 22.04.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Tja, Boschdienst eben! Wenn man nicht weiss wo man ran muss...

    Ausserdem hast du vorne am Bedienteil auch keine DIN Stecker, so das sie kpl. verkabeln müssen, da die ganzen 211er 2 Blockgeräte haben ;)

    Chris
     
  14. #14 Holgi C200K, 22.04.2003
    Holgi C200K

    Holgi C200K leise schnurrt die Katze

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    derzeit "indisches" Fabrikat
    Adapter für Radsignal

    @ ravens1488

    Du scheinst ja nicht allzuviel vom Boschdienst zu halten. Gibt es denn einge Möglichkeit, dass Tachosignal für Drittradiofabrikate irgendwo ohne Adapter auszulesen?

    Außerdem meinte der vom Boschdienst, dass das einfache Radio, welches werkseitig eingebaut ist (mit Kassette), keinen zweiten Block im Kofferraum hätte!?!? Theoretisch ist mir das auch egal, hauptsache die kriegen das irgendwie gebacken.

    Viele Grüße
    Holgi
     
  15. #15 tim.tim, 05.03.2009
    tim.tim

    tim.tim Crack

    Dabei seit:
    27.11.2001
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen Mercedes mehr
    Hallo,

    ich will/muss in einen W211 EZ 04/2004 ein Blaupunkt Navi
    einbauen. Im Moment ist ein Audio 20 CD drin.

    Welche Teile brauche ich neben der Einbau-Blende für den Einbau ?

    Insbesondere, welchen Adapter damit ich Tachosignal etc habe und die Original-Lenkrad-Fernbedienung funktioniert ?!

    Wäre nett, wenn mal jemand berichten könnte.

    Danke und viele Grüße
    Tim

    PS: Ist der "Arbeitsplatz" nur im Armaturenbrett ? Jemand erzählte mir, man müsse irgendein Kabel hinten in den Kofferraum ziehen ?!
     
Thema:

DIN-Radioschacht für W211

Die Seite wird geladen...

DIN-Radioschacht für W211 - Ähnliche Themen

  1. Gutachten für Carlsson 1/16 Felgen

    Gutachten für Carlsson 1/16 Felgen: Hallo, ich bitte um eure Hilfe! Ich suche ein Gutachten für Carlsson Felgen. 8,5j und 9,5 19 Zoll Felgen.
  2. Werkstatt in Kiel für Mercedes 260E w124 gesucht

    Werkstatt in Kiel für Mercedes 260E w124 gesucht: Guten Abend, ich habe von meinem Opa einen schönen 260E (Erstzulassung 1988) geerbt, den ich vor einigen Tagen abgeholt habe. Gestern fiel mir...
  3. Suche Teilenummer für BordBuch/ Betriebsanleitung

    Suche Teilenummer für BordBuch/ Betriebsanleitung: Hallo zusammen , kann mir einer von Euch sagen, welche Betriebsanleitung / Bordbuch zu einem W211 Baujahr 2007 mit der Fahrgestellnummer...
  4. Sportauspuffanlage für ein c43 Cabrio

    Sportauspuffanlage für ein c43 Cabrio: Hallo zusammen ich suche für mein c43 Cabrio eine Sportauspuffanlage wer hat erfahrung was gut ist oder eine zu Verkaufen.
  5. S 203 Einstellschraube Scheinwerfer für die LWR rastet durch

    S 203 Einstellschraube Scheinwerfer für die LWR rastet durch: Meine Einstellschraube am rechten Scheinwerfer (Xeon) für die LWR rastet durch. TÜV Prüfer wollte eine Einstellung vornehmen und beanstandete...