E 55 AMG W210

Diskutiere E 55 AMG W210 im AMG E-Klasse & CLS Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Hallo Leute, bin neu hier im Forum und hoffe das ist der richtig Thread ! Unzwar geht es um den E55 W210, den ich mir nach langer Zeit kaufen...

  1. Mozi

    Mozi Frischling

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 210
    Hallo Leute, bin neu hier im Forum und hoffe das ist der richtig Thread !
    Unzwar geht es um den E55 W210, den ich mir nach langer Zeit kaufen möchte. Dazu wollte ich einigen fragen stellen was das Auto angeht.

    1. Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen model Reihen bj. 98-01, abgeshen vom Multifunktionslencker, Grosser Navi,verstellbares Fahrwerck...ist es zu empfehlen den Mopf Modell zu hollen, wurde da vielleicht auch am Motor einige dinge verändert? ist er allgemein besser als der zb. bj 98 ?

    2. Wie sieht es aus mit den Kosten, abgesehen von der Versicherung und Steuer. Z.b Verschleiss, Reparaturen usw. ?

    Ich währe Dankbar über Informations reiche Antworten, Danke im Vorraus !

    Mfg Mozi
     
  2. #2 Mercedesoldie, 25.08.2012
    Mercedesoldie

    Mercedesoldie Crack

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E280 & C5;
    ex. E55, C43,105,111,114,116,
    121,123,124,126,129, 191 & 210 540iA,730, uvam.
    Also mit den Mopf-Modellen hast Du wie bei allen 210-er weniger Rostprobleme.
    Das scheint mir ganz wichtig. Wobei die AMG-s wurden wahrscheinlich weniger im Winter bewegt.
    Meiner fährt seit km 40'000 - 140'000 in meinen Händen oder unter meinem Arxxx. Bisher 0-Probleme.
    Einzig komplett neue Bremsscheiben v + h Kosten ca. 1'200 €
    Verbrauch im Schnitt 11,4 l
    Kurzum das beste Auto das ich je hatte.
    Gruss
    Hubi
    NB: Die Erfahrung die ich mit dem BMW 540iA hatte habe ich allerdings noch nicht. Denn der ist ohne Probleme von 0 - 350'000 km bei mir gelaufen. Halt der LMM wurde mal ersetzt
     
  3. #3 CeeJay, 25.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2012
    CeeJay

    CeeJay Guest

    Geschichtenerzaehl ... [​IMG].

    Ein W210 mit mittlerweile i.d.R. 12 Jahren auf der Uhr ist KERNSCHROTT. Fahren, und Reparaturen mit Lassoband und Blumendraht - alles andere ist verlorene Liebesmueh. Der W210 ist der Ford Granada der Neuzeit!!

    Ich kann nicht verstehen, dass offensichtlich klamm bestueckten Neueinsteigern
    so ein bodenloses Fass schmackhaft gemacht wird. Die Gurkenhobel waren neu schon nur mit Anschussgarantie zu unterhalten, und das ist alt nicht erschwinglicher geworden.

    Lass die Finger von dem Groschengrab!!

    Carsten

    PS - jetzt kommen wieder die 2, die einen problemlosen 210er haben und behaupten, das waere bei allen 210ern so. Dann kuckt Euch doch mal das Elend an, das auf den Strassen rumfaehrt ...
     
  4. #4 mephisto7, 25.08.2012
    mephisto7

    mephisto7 nach Hause telefonieren

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    210.035 + 202.018
    also gerade die 210er NACH mopf rosten MEHR ; lag wohl an der umstellung auf organischen korrosionsschutz ...

    wie gesagt , unser 210er ist top , allerdings beginnt das gejammer beim amg schon bei den bremsen ...höherer verschleiss , dreimal so teuer , etc.

    - es gibt sicherlich ein paar perlen , die von grund auf neu aufgebaut wurden , aber die gilt es zu finden und entsprechen zu bezahlen.

    - ein bekannter von mir hat derzeit einen solchen als t-modell , der komplett zerlegt wurde und neu aufgebaut ; allerdings in nem "polarisierendem" mango-orange-matt lackiert wurde
     
  5. Mozi

    Mozi Frischling

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 210
    Danke leute für die Tipps, pro und kontra muss sein. Das die Kiste nicht unbedigt billig im Unterhalt ist, ist mir soweit bewusst. Allein das Mit den Bremsen, Teurer spass. Das mit dem weninger Rost ist ein gantz klarer Vorteil, aber wie ist es jetzt mit dem Motor, wurden da auch einige dinge verändert, oder Kleinigkeiten verbessert ? und braucht man so ein verstellbares Fahrwerck wirklich ? Wen man nicht grad halbtags mit dem Auto rennen fährt und dan wieder normal..

    Mfg Mozi
     
  6. #6 Mercedesoldie, 25.08.2012
    Mercedesoldie

    Mercedesoldie Crack

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E280 & C5;
    ex. E55, C43,105,111,114,116,
    121,123,124,126,129, 191 & 210 540iA,730, uvam.
    Ja aber das Elend sitzt hinter dem Steuer.
    Anderer Kommentar war ja von Carsten nicht zu erwarten.
    mfg
    Hubi
     
  7. #7 mephisto7, 25.08.2012
    mephisto7

    mephisto7 nach Hause telefonieren

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    210.035 + 202.018
    hast du meinen beitrag nicht gelesen ?

    die dinger rosten AB 98 mehr !

    der der M113 wurde nicht verändert
     
  8. #8 CeeJay, 25.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.2012
    CeeJay

    CeeJay Guest

    Sinnstiftender Beitrag, Du simpel gestrickter Eidgenosse.

    90+% aller 210er haben inzwischen gravierende Rostschaeden, und ohne die Beplankung zu entfernen ist vieles davon nicht mal zu sehen. Ich komm' gern bei Dir vorbei und zeig Dir den Rost auch an Deinem Eimer ... und wenn er tatsaechlich rostfrei sein sollte, ist der Gurkenhobel eben die blaue Mauritius. Davon wird meine Aussage noch lange nicht falsch ... und auch Schweizer 210er rosten wie ein versenktes Landungsboot vor Omaha Beach.

    Alles andere ist nordkoreanisches die-Partei-hat-immer-Recht-Schoenreden - und treibt unseren offensichlich klammen und ausgabenscheuen TS in den Urin.

    Carsten

    PS - und wenn der AMG die Rundum-Hydropneumat-Leck-und-Defektronic hat (ADS), dann gute Nacht. Das gilt schon bei 129ern als Nicht-Kauf-Argument; jede mittlere Reparatur uebersteigt gerne mal eben den Zeitwert.
     
  9. Mozi

    Mozi Frischling

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 210
    Ich war vor einigen Tagen einen E55 angucken und muss sagen ich habe keinerlei Roststelle gesehen, nach Lackiert sah es auch nicht aus, aber kla wie es jetzt im unterboden aussieht oder an nicht sichtbarer Karoserie Teilen keine ahnung...habe das Auto nur kurtz fristik begutachtet. Aber ZURÜCK zu meiner fragen, weis einer von euch was das Fahrwerck angeht, ob das ratsam ist, wen man schon das Fahrzeug kauft dan das Mopf Modell sprich mit dem verstellbaren Fahrwerck, oder ratet ihr da eher ab ? Danke im vorraus !

    Mfg
     
  10. #10 marlboro, 25.08.2012
    marlboro

    marlboro Kilometerfresser

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E-Tonne Tee
    211.223
    *lach* sag mal liest du eigentlich was die hier schreiben? :crazy:

    bingo....hier stehts:

     
  11. CeeJay

    CeeJay Guest

    @ TS: [​IMG]
     
  12. #12 Diesel*Olli, 26.08.2012
    Diesel*Olli

    Diesel*Olli Crack
    Moderator

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    W222
    Absicht?

    :D :D :D
     
  13. #13 Mercedesoldie, 26.08.2012
    Mercedesoldie

    Mercedesoldie Crack

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E280 & C5;
    ex. E55, C43,105,111,114,116,
    121,123,124,126,129, 191 & 210 540iA,730, uvam.
    1. Carsten hat immer Recht.
    2. Aber ganz sicher mit ADS.

    Komisch ist nur, dass ich bei den letzten 2 S210-er die ich mir angesehen hatte (Lift vorhanden) problemlos für wenig Geld sicher noch 100'000 km gefahren wäre wenn ich einen gebraucht hätte.

    Denn die einfachen Eidgenossen haben auch von Privat Fahrzeuge zu verkaufen die sie nicht verschenken müssen.

    Und die Rostbehandlung war hier immerhin bis 10 Jahre gratis.
    Denn Rost und durchrosten sind immer noch 2 paar Schuhe.

    Bremsanlage teuer?? Das stimmt beim AMG 211-er aber nicht beim 210-er. Bei einem Auto das mit fast 2 to mit 250 über die AB brettert kann man schon bei den Bremsen sparen aber meistens nur 1 mal.

    Gruss
    Hubi
     
  14. #14 CeeJay, 26.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.2012
    CeeJay

    CeeJay Guest

    Au weia. Wenn Du das ADS hier jetzt auch noch als unproblematisches must-have-Feature anpreist, hast Du Dich endgueltig selbst zum ahnungsfreien Vollpfosten erklaert. Das ADSII im W210 ist mit dem des R129 identisch - und was die 129er-Treiber dazu zu sagen haben, darfst Du Dir gern mal selbst ergooglen.

    Von 210ern hast Du wohl viel Meinung aber wenig Ahnung ... typisch fuer Leute, die sich ihren Fehlkauf schoenreden muesen. Beim 129er hast Du doch genauso ins Klo gegriffen: Wir haben alle nicht vergessen, dass das wundertolle, blauaeugig erstandene Autoolymp-Traumauto in 1a-doppelplus-Zustand nach 3 Monaten schon wieder reumuetig mit einem dicken, blauen Auge durch die Tuer getreten wurde.

    Carsten
     
  15. #15 Lotte Rie, 26.08.2012
    Lotte Rie

    Lotte Rie Crack

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 203.220
    ...den hab ich auch schon gesehen :crazy::D

    Greetz
    Lotte Rie
     
  16. Mozi

    Mozi Frischling

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 210
    Dan Danke erst mal für die infos Jungs. Ich werde mich mal weiter umhören, und die ein oder andere Frage dan hier stellen.

    Mfg Mozi
     
  17. #17 Mercedesoldie, 26.08.2012
    Mercedesoldie

    Mercedesoldie Crack

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E280 & C5;
    ex. E55, C43,105,111,114,116,
    121,123,124,126,129, 191 & 210 540iA,730, uvam.
    Tja lesen sollte man können, denn beim ADS habe ich Dir uneingeschränkt recht gegeben.

    Und über den Rest will ich nicht mit Dir monologisieren denn das Wort Diskussion ist für Dich ein Fremdwort.

    mG
    Hubi
     
Thema:

E 55 AMG W210

Die Seite wird geladen...

E 55 AMG W210 - Ähnliche Themen

  1. Mercedes E 210 bj. 1998

    Mercedes E 210 bj. 1998: Beim starten geht eine Scheibe runter, die Rechts Vorne... Der Knopf/Schalter funktioniert nicht mehr... Ich kann die Scheibe wieder hoch kriegen...
  2. Motorproblem CDI Ruckelt/ Läuft unruhig im Standgas MB E-Klasse 250 CDI T Model BJ 2014

    Motorproblem CDI Ruckelt/ Läuft unruhig im Standgas MB E-Klasse 250 CDI T Model BJ 2014: Hallo ich habe Problem mit mein Auto was ich seit 4 Monate besitze er fangt an zum ruckelt/läuft unruhig in Standgas.Es ist eine MB 250 CDI (S212)...
  3. W211 AMG Styling 3 19zoll Eintragung

    W211 AMG Styling 3 19zoll Eintragung: Hallo zusammen . Bin neu hier. Ich stelle mich kurz vor ich heiße Dominik bin 32 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Bad Kissingen. Ich fahre...
  4. Alufelgen 8.5 x 18 ET 30 für W210

    Alufelgen 8.5 x 18 ET 30 für W210: Hallo und guten Abend, Ich bin seit heute in diesem forum und ich habe mich schon versucht im Internet schlau zu lesen aber ich hab leider nichts...
  5. S211 E 220 CDI Startprobleme, Klickgeräusch

    S211 E 220 CDI Startprobleme, Klickgeräusch: Hallo Community, Bitte um die Hilfe, Ich habe S211, 220 cdi, BJ nov.2004 345000 km gelaufen, mit DPF Automatik Beim Startem zum ersten mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden