Einbautipps MB Audio 30 APS DIN-Geräte

Diskutiere Einbautipps MB Audio 30 APS DIN-Geräte im Car Hifi & Multimedia & Navigation Forum im Bereich Technik; Für cobraeins (Patrick): *** Hi, hier wieder mal ein paar grundsätzliche Tipps für die Naviumrüstung auf Audio 30 APS bei verschiedenen...

  1. #1 Patrick, 13.08.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Für cobraeins (Patrick):

    ***

    Hi,

    hier wieder mal ein paar grundsätzliche Tipps für die Naviumrüstung auf Audio 30 APS bei verschiedenen Mercedes-Benz Modellen:


    Übersicht der möglichen Audio 30 APS DIN Geräte:

    • BE 4700 (für alle Modelle geeignet - außer W 208/210 MoPf ab 7.99)
    • BE 4705 (für alle Modelle geeignet)
    • BE 4707 (30-60° Gerät – NUR für MB VITO o.ä. geeignet)
    • BE 4715 (für alle Modelle geeignet)
    • BE 4716 (für alle Modelle geeignet)


    Folgende Mercedes-Benz Modelle eignen sich nach dem "plug & play" Prinzip besonders gut für den Umbau auf das Audio 30 APS Navi:

    • W 163 ML-Klasse, alle ab 7.99 (Modelljahr 2000 und höher - Ausstattungscode 800 bis 804)
    • W/V 168 A-Klasse, alle
    • R 170 SLK-Klasse, alle
    • W/S 202 C-Klasse (Limousine & T-Modell), alle ab ca. 1994/95 (mit ISO Radiostecker)
    • C/A 208 CLK-Klasse (Coupé & Cabriolet), alle bis 6.99 ohne Spiegelblinker und Lenkradbedienung
    • W/S 210 E-Klasse (Limousine & T-Modell), alle bis 6.99 ohne Spiegelblinker und Lenkradbedienung

    Alle oben aufgeführten Modelle haben das Tachosignal bereits ab Werk am Radiostecker A, Pin 1 *) anliegen. Die restliche Strom- und Lautsprecherbelegung ist bereits korrekt, so daß beim Umbau auf Audio 30 APS nichts mehr geändert werden muss.

    Das Rückfahrsignal liegt allerdings ohne Navi ab Werk nicht am Radiostecker an. Dieses muss separat verlegt werden und an den Stecker C, Pin 3 angeschlossen werden. Dies ist für den einwandfreien Betrieb empfehlenswert. Für den Navigationsbetrieb ist das Rückfahrsignal allerdings nicht zwingend nötig (außer man fährt oft und lange rückwärts – dann kann es zu vorübergehenden Störungen kommen). Man kann das Rückfahrsignal auch zu einem späteren Zeitpunkt anschliessen.

    *) Gilt nur, wenn ein Radio ab Werk verbaut ist oder die Radiovorbereitung mitbestellt wurde.


    Besonderheiten

    • C/A 208 CLK-Klasse (Coupé & Cabriolet), alle ab 7.99 mit Spiegelblinker und Lenkradbedienung
    • W/S 210 E-Klasse (Limousine & T-Modell), alle ab 7.99 mit Spiegelblinker und Lenkradbedienung

    Hier wird das Tachosignal im Seitenschweller rechts vorne an der A-Säule (Kabelfarbe BR 210: grün-schwarz oder grün-weiß / BR 208: grün-violett) abgegriffen und eine Leitung zum Audio 30 APS verlegt. Angeschlossen wird das Tachosignal am Stecker A, Pin 1. Die restliche CAN-Bus-, Strom- und Lautsprecherbelegung ist bereits korrekt, so daß beim Umbau auf Audio 30 APS nichts mehr geändert werden muss. Lenkradbedienung und Kombiinstrumentanzeige funktionieren. Die dazu erforderliche Freischaltung (sog. Variantencodierung, kostet zwischen 0-35€) kann nur bei MB über einen MB Tester gemacht werden.


    CD-Wechsler, Telefon, Bose und SBS

    Wenn ein Mercedes-Benz Audio 5, Audio 10 CC, Audio 10 CD oder Audio 30 CC *) ab Werk verbaut war, ist alles vorhandene, wie CD-Wechsler, Telefon, Bose und SBS voll und ganz ohne Einschränkung kompatibel. Auch bei ab Werk verbauten Radios vom Typ Exquisit, Special u.a. ohne CD-Wechsler ist der Umbau "plug & play".

    Nicht kompatibel mit dem Audio 30 APS sind ältere CD-Wechsler, welche u.a. mit den Radiotypen Exquisit und Special betrieben werden. Es gibt keine Adapter hierzu (es wird auch keine geben!). Nur die neuen CD-Wechsler Typ MC 3010, MC 3111 und MC 3198, welche auch mit den neueren Radios Typ Mercedes-Benz Audio 10 CC, Audio 10 CD oder Audio 30 CC ab Werk betrieben werden, sind voll und ganz mit dem Audio 30 APS kompatibel.

    *) Beim Umbau von Audio 30 CC auf Audio 30 APS entfällt die Telefontastatur.


    GPS-Antennne

    Kein Audio 30 APS Navi funktioniert ohne GPS-Antenne. Am besten geeignet sind die Typen WISI AG13 (i.d.R. im Lieferumfang dabei) oder WISI AG03. Die GPS-Antenne kann man z.B. mittig vorne Richtung Frontscheibe auf das Armaturenbrett legen. Dies sieht allerdings ein wenig unschön aus. Der Einbau kann (solange kein Metall zwischen Antenne und Himmel ist) auch versteckt erfolgen - am besten hinter dem Kombiinstrument. Dazu einfach das Kombiinstrument kurz ausbauen, GPS-Antenne oben/hinten fixeren - Kombiinstrument wieder einbauen - fertig!



    Erstellt von cobraeins (Patrick)


    Disclaimer: Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
    __________________
    Grüsse


    Patrick
     
  2. Anzeige

  3. #2 viennacop1, 27.08.2004
    viennacop1

    viennacop1 Frischling

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Patrick!! Ist ja ein Wahnsinn wie toll Du Dich auskennst!!! Ich hoffe Du kannst mir noch ein paar kurze Fragen beantworten:
    Da ich in meinem CLK Cabrio W209 keine Modelpflege habe, stört mich das alte ORANGE Radio,daher folgende Fragen:
    1) kannst Du mir sagen welche Farbe das Display bei einem APS 30 hat?
    2) Kann man es ohne Probleme an´s BOSE und an das Multifunktionslenkrad anhängen?
    3) Könnte ein APS 30 ( Mod 4705 komplett mit allem) günstig bekommen, welche Probleme erwarten mich beim Einbau? Oder muß ich es beim Mercedes machen lassen?
    Danke im Vorraus für Deine Antworten!!
    liebe Grüße aus Wien!!!!
     
  4. #3 ravens1488, 27.08.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    0
    Heiss zwar nicht Patrick, aber trotzdem ;):

    1. auch Orange
    2. ohne Probleme möglich
    3. ein 4705 ist ein DIN Gerät und nicht für den W203/C209 geeignet!

    Chris

    P.S. du hast einen A209, nicht W209 ;)
     
  5. #4 viennacop1, 27.08.2004
    viennacop1

    viennacop1 Frischling

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi Chris!
    Danke für die schnelle Info!!
    Was kann ich Deiner Meinung nach machen, wenn ich beim Radio eine ähnliche Beleuchtung wie im Tachoinstrument haben will, aber nicht auf´s BOSE und die Lenkradfunktion verzichten will?
    Grüße von Alan
     
  6. #5 ravens1488, 27.08.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    0
    evtl. das Gerät umbauen (lassen) auf andere LED`s...

    Chris
     
  7. #6 Einstern, 21.09.2004
    Einstern

    Einstern Inselträumer

    Dabei seit:
    24.01.2002
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    APS 30 + Telefon

    Eine Zusatzfrage hab ich noch:

    Ich möchte an das APS 30 ein D2B Telefon anschließen. Da das APS 30 keine 10er Tastatur a la Audio30 oder Comand hat, frage ich mich, was man am Telefon kontrollieren kann und wie man das Telefon steuert.

    Also,
    - sieht man die Nr des Anrufers im APS30 Display?
    - kann man den Ruf am APS30 (Softkey) annehmen?
    - Telefonbuch des Handys am APS30?

    Ich wollte so ne günstige Lösung mit Nokia 3110 o.ä. (schöner?) realisieren, da ich schon ein Handyhalter montiert habe.

    Danke schon mal.
     
  8. #7 ravens1488, 21.09.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    0
    am APS30 kannst du nix bedienen ausser die Lautstärke! Im Display steht nur PHONE!

    Chris
     
  9. #8 Stefan H, 21.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2004
    Stefan H

    Stefan H black sheep of the family

    Dabei seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    super Anleitung/Tipps. Ich habe bei meinem Auto (kein Mercedes) selbst dieses Jahr ein Becker Traffic Pro High Speed (das 30 APS ist doch technisch ein sehr ähnliches Gerät, oder?) eingebaut, das ich auch in mein nächstes Auto mitnehmen möchte (es sei denn natürlich, das nächste Auto hat Comand... ;)).

    Ich habe vor, mir im nächsten Jahr eine gebrauchte C-Klasse (Bj. ca. 2002/2003) zu kaufen und habe deswegen eine Frage, die Du mir evtl. auch beantworten kannst?! Würde mich jedenfalls sehr freuen und mir sehr helfen:

    Ist das Becker Traffic Pro High Speed kompatibel zum Bose-Sound-System? Weißt Du das zufällig? Geht das per PnP oder müsste man da noch einen Adapter besorgen oder etwas löten, etc.?
    Sollte es nämlich nicht kompatibel sein, muss ich ja darauf achten, kein Auto mit Bose zu kaufen, sonst könnte ich mein Traffic Pro ja nicht mehr verwenden.

    Schon mal vielen Dank!


    Ciao,
    Stefan H.

    PS: Ach ja, wie sieht es bei Multifunktionslenkrad aus mit der Kompatibilität? Denn das in der C-Klasse verwendete 50 APS sollte ja technisch ein Becker Traffic Pro High Speed sein, wenn mich nicht alles täuscht, oder? Ich habe ja keine Lust, nachher kein Multifunktionslenkrad mehr zu haben, dann verkaufe ich lieber mein Becker und kaufe mir ein Comand. :cool:

    Wäre echt super, wenn das jemand wüsste, danke!
     
  10. #9 ravens1488, 22.09.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    0
    Traffic-Pro und Bose funktioniert nicht, Multifunktionslenkrad funktioniert auch nicht! Also besser das Teil verkaufen und auf Comand oder APS30 (nicht APS50) umsteigen!

    Chris
     
  11. #10 Stefan H, 22.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2004
    Stefan H

    Stefan H black sheep of the family

    Dabei seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hm, also gut, wenn das MFL da nicht mitmacht, hat sich der Rest eh schon erledigt... :(
    Schade, aber danke für die schnelle Auskunft. Hm, dafür werde ich dann wohl in den Genuss eines Comand kommen, denn wenn ich schon nachrüste, dann gleich richtig! :)

    Danke.

    Ciao,
    Stefan H.
     
  12. #11 E200CDI, 06.12.2004
    E200CDI

    E200CDI Stammgast

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    heute wollte ich ein APS30 kaufen, es soll in eine A-Klasse W168 MoPl 2004.

    Lt. MB liegt das Tachosignal entgegen diesem Thread nicht an, die faselten irgendwas von Canbus und codiren. Stimmt es was die sagen oder (hoffentlich :) ) habt ihr recht???

    Gruß

    Stephan
     
  13. #12 ravens1488, 06.12.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    0
    A-Klasse liegt wie geschrieben am Radio an, mit CAN Bus hat das Fahrzeug wenig am Hut...

    Chris
     
  14. #13 brummyfisi, 06.06.2005
    brummyfisi

    brummyfisi alter Hase

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Navimaus

    Hallo Gemeinde, :hello:
    wollte mal nachfragen, ob es möglich ist die Navimaus unter der Lautsprecherabdeckung auf der Beifahrerseite Armaturenbrett an der A-Säule zu platzieren. Wenn ja, wie? :confused: ?
    mit besten Grüßen aus dem kaltem Berlin

    Chris
     
  15. #14 EleganceC, 17.06.2005
    EleganceC

    EleganceC Crack

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    HAT SICH ERLEDIGT!!! Steht ja im anderen Thread!


    Hallo,

    ich würde mir gerne ein APS 30 W 203 einbauen in den 202.
    Ich weiß, es soll nicht möglich sein,
    doch was ich bisher so gesehen habe, müsste man das APS 30 rein elektrisch her ja betreiben können.
    Braucht es denn überhaupt zwingend notwendig den CAN BUS?
    Wo wird die Antenne angeschlossen?

    Wie ist es mit den Ausmaßen, passt es in den DIN Schacht mit Luft, oder ist es etwa zu breit oder zu hoch?
     
  16. #15 cobraeins, 17.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2005
    cobraeins

    cobraeins Crack

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das wird weder mechanisch noch technisch funktionieren. Du brauchst ein DIN APS 30. ;)
     
  17. #16 ravens1488, 17.06.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    0
    Bei Interesse hätte ich noch ein DIN APS30 hier :D

    Chris
     
  18. Ray

    Ray Frischling

    Dabei seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    APS 30 (nicht DIN-Norm)

    Hallo zusammen,

    ich habe mir gerade einen C220 gekauft und möchte ein neues APS 30 einbauen. Muß das Rückwärtsfahrsignal zwingend angelegt werden? Wie funktioniert die Codierung? beim jetzigen Radio ist der Code in der Fahrzeugelektronik gespeichert. Wenn ich das Rückfahrsignal abnehmen möchte, kann ich dann einfach das Kabel trennen? Oder muß ich direkt an einen Stecker gehen?

    Mfg Ray
     
  19. #18 cobraeins, 29.06.2005
    cobraeins

    cobraeins Crack

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich gehe mal davon aus, dass Du einen W203 meinst.. und bereits ein Audio 10 CD oder CC eingebaut ist.

    Einbau ist plug & play - RFS / Speedsignal geht via Can-Bus - ist also schon alles am Stecker. Nur die GPS Antenne muss noch hinter's Kombiinstrument gesteckt werden.

    Dann ab zu MB und Variantenkodierung machen lassen (NAVIGATION - VORHANDEN). Fertig!

    Ein- und Ausbau: www.sport-coupe.de
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 f.zappa, 22.10.2005
    f.zappa

    f.zappa Frischling

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich habe ein W124 300CE Autom. Bj 91 und habe ein APS 30 4716 bei ebay ersteigert, die Navi funkioniert nicht richtig, was habe ich beim Einbau falsch gemacht?
    Brauche ich dieses Tachosignal unbedingt,wenn ja, wie find ich heraus, ob dieses vorhanden ist ?

    Gruß f.zappa
     
  22. #20 holgi2002, 22.10.2005
    holgi2002

    holgi2002 Holsteiner

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Moin,Moin,

    Am Tacho sitz ein Hallgeber oder kann nachgerüstet werden, und der liefert dann das Speedsignal, was unbedingt benötigt wird ;)
     
Thema:

Einbautipps MB Audio 30 APS DIN-Geräte

Die Seite wird geladen...

Einbautipps MB Audio 30 APS DIN-Geräte - Ähnliche Themen

  1. Audio 30 APS durch Audio 50 APS ersetzen

    Audio 30 APS durch Audio 50 APS ersetzen: Guten Tag, ihr gut informierten Audio Schrauber. Ich habe seit Montag einen C240 T VorMoPf (Bj06/2001) mit einem Audio 30 APS NaviRadio und einem...
  2. MB me connect Digitaler Service Bericht

    MB me connect Digitaler Service Bericht: Hallo zusammen. Hier mal ne negative Neuigkeit. Seit mehreren Wochen funktioniert der der Aufruf des Digitalen Serviceberichtes unter Welcome to...
  3. Suche APS 50 Radio

    Suche APS 50 Radio: Hey ich bin neu hier im Forum und habe direkt mal eine Frage :) Und zwar habe ich einen W204 Bj 2010 mit einem APS 50 verbaut, bei dem APS 50...
  4. Probleme mit dem Comand APS

    Probleme mit dem Comand APS: Hallo zusammen, ich habe schon einige Themen genau zu diesem Bereich gefunden, allerdings keine, die alle meine Fragen in einer Antwort verbinden....
  5. Bluetooth Verbindung "blinked" mit COMAND-APS NTG4.5 und Android 8.1

    Bluetooth Verbindung "blinked" mit COMAND-APS NTG4.5 und Android 8.1: Hallo zusammen, ich habe ein Weile gesucht, konnte aber keinen Eintrag dazu finden. Ich habe hier (in Irland einen rechts-gelenkten) S212 mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden