Empfehlung für Tieferlegung

Diskutiere Empfehlung für Tieferlegung im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Elchgemeinde! Endlich ist es soweit und ich habe sie Montiert. Ich spreche von meinen frisch erstandenen AMG´s mit 205/40 17" Dunlop....

  1. #1 maul335, 03.03.2002
    maul335

    maul335 alter Hase

    Dabei seit:
    06.02.2002
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes A 170 CDI Elegance
    Hallo Elchgemeinde!

    Endlich ist es soweit und ich habe sie Montiert.
    Ich spreche von meinen frisch erstandenen AMG´s mit 205/40 17" Dunlop.
    Doch jetzt ist eine Tieferlegung ein muß, da er schon wirklich recht "hochbeinig" dasteht. (A170 Elegance)

    Was habt ihr denn so eingebaut (Marke, wieviel tiefer, Comfort, empfehlenswert oder nicht)?

    Ich weiß nicht was besser ist, da ca. 8-10cm platz zwischen Reifen und Radhaus ist:

    -Nur Federn mit orig. Dämpfer
    -Fahrwerk komplett mit Dämpfer (z.B. H&R . . . . )
    -AMG Fahrwerk
    -KW Gewindefahrwerk

    Um anregungen bin ich dankbar!

    Er sollte schon so um 35 bis 60 mm runter, aber dennoch so komfortabel wie möglich bleiben

    Gruß
     
  2. #2 Grosche, 03.03.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    Hi maul,

    ich bin auch drauf und dran meinen tiefer zu legen (habe auch die AMG Felgen drauf) ich wollte jedoch kein komplettes Fahrwerk verbauen, da zu teuer.
    Also bleiben nur noch die Federn. Ich habe mich eigentlich für Eibach Federn entchieden (20-30mm tiefer) da ich denke, dass hier der Komfort, des generell schon sehr harten Fahrwerks / Reifen am besen erhalten bleibt.
    Ich denke, dass man bei >40mm zu einem Fahrwerk greifen sollte...
     
  3. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    @maul335
    Hi Kollege,
    wäre prima wenn Du einige Pics hättest. Jetziger Zustand und so. Und dann nach Umbau auch.
     
  4. #4 Otfried, 04.03.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Maul,

    sinnvoll ist immer nur ein Umbau, bei welchem Federn und Dämpfer aufeinander abgestimmt sind. Mir persönlich kommt es jedoch nicht um absolute Tieferlegung, sondern auf optimale Straßenlage an. Ich habe bei mir die AMG Federn mit den AMG Dämpfern eingebaut. Felgen 17" AMG.

    Persönlich bin ich mit dieser Fahrwerksabstimmung {zzgl. Veränderung des ESP Eingriffs} sehr zufrieden. Von der Kurvenlage liegt Elchi besser als die meisten tiefergelegten BMW/Opel/VW.
    [​IMG]
     
  5. #5 maul335, 05.03.2002
    maul335

    maul335 alter Hase

    Dabei seit:
    06.02.2002
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes A 170 CDI Elegance
    Hallo!

    Ich habe mich jetzt doch für das Gewindefahrwerk von KW entschieden.
    Es ist stufenlos einstellbar und ist laut KW auf "komfort" ausgelegt.

    Ich habe es heute bestellt und es wird wohl ende der Woche kommen. Wenn ich es eingebaut habe Poste ich einpaar vorher/nachher Bilder.

    Gruß
     
Thema:

Empfehlung für Tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Empfehlung für Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegen - 485 Agility control fahrwerk mit selektivem dämpfungssystem

    Tieferlegen - 485 Agility control fahrwerk mit selektivem dämpfungssystem: Hallo, ich bräuchte eure Hilfe. Ich besitze einen W205 Limousine der hoch ist wie ein Geländewagen. - 485 Agility control fahrwerk...
  2. Mercedes LED-Türprojektor Empfehlung

    Mercedes LED-Türprojektor Empfehlung: Hallo zusammen, ich habe diese neuartigen Türprojektoren entdeckt und finde, dass das ein tolles Gimmick ist. Gibt es hier Erfahrungen dazu? Wie...
  3. Kauf-Empfehlungen für C180/C200, Benziner, Automatik

    Kauf-Empfehlungen für C180/C200, Benziner, Automatik: Hallo, z.Z. fahre ich einen C220T CDI, Bj. 11-1998. Suche jetzt nach einem neueren C-Klasse. Es soll ein Benziner W204 mit Automatik sein....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden