Fahrbericht E55AMG

Diskutiere Fahrbericht E55AMG im AMG E-Klasse & CLS Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Will Euch mal nen kurzen Fahrbericht abliefern. Ich hab den 55er Motor ausgiebig getestet und das Ding macht Spaß! Erstmal steigt man in das...

  1. hotw

    hotw Crack

    Dabei seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    129.066 & 210.017
    Will Euch mal nen kurzen Fahrbericht abliefern.

    Ich hab den 55er Motor ausgiebig getestet und das Ding macht Spaß!

    Erstmal steigt man in das Auto ein und ist schon etwas ehrfürchtig.

    Als ich das Fzg übernommen habe hat es geregnet also doppelt Vorsicht. Also gemütlich ab Richtung BAB. Die CLS 55 um mich herum brabeln viel schöner als mein E55. Schade naja....

    Die Autobahnauffahrt endet erstmal in einer Baustelle. Der Weg dorthin war ein Eiertanz. Nicht weil das Auto schlecht wäre aber die ungewohnten 500 PS, Regen, unbekannte Gegend, viel Verkehr usw...
    OK auch ne Baustelle hat ein Ende. Die Kiste langsam auf 120 rollen lassen viel mehr ging da auch wegen dem Tempolimit nicht. Dann bei 120 das erste Treffen mit 500 PS. Vollgas! Und was passiert? Selbst bei 120 muß die Traktionskontrolle einsetzen. Brutal!

    Nach über 50km, man hat sich dem Auto angenähert, ist das Tempolimit aufgehoben. Der Race Instruktor hat gemeint die Winterreifen verkraften ne halbe Stunde 300.... Der 240 Aufkleber ist trotzdem drin. Also die ersten Ausflüge über 250....
    Aber da geht noch viel mehr.... geil! Fürs erste belasse ich es dann auf deutschen Autobahnen mal bei 290.

    In der Schweiz dann ist Tempo 120. Eine Qual mit so einem Auto. Man will einfach nur Gas geben.

    Was dann folgt waren 3 Tage Spaß mit dem Race Instruktor und ungläubige Blicke von Porsche Carrera Fahrern. Wie geil!

    Auf dem Heimweg hab ich mir dann die 300 nicht nehmen lassen. Keine Ahnung wie schnell ich war aber irgendwie über 300. Der Adrenalinausstoß ist gigantisch, man bekommt 3!!! Tage das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht! Der Oberhammer. Aber man hat sich schon sehr an das Auto gewöhnt. Ab 270 wünscht man sich mehr Leistung... Bin ich pervers?

    Der Verbrauch war laut Anzeige nicht unter 12l zu bekommen. Nichtmal in der Schweiz mit Tempomat 120. Ansonsten stellte sich der Schnitt bei 25l/100km ein....

    Daß das Auto sehr "einfach" zu Fahren ist kommt einem Anfänger in dieser Leistungsklasse wie mir sehr zu gute. Ich denke ich wäre mit den vielfältigen Einstellmöglichkeiten des M5 überfordert gewesen. So hatte ich nur Sport und Comfort bei der Automatik und Comfort, Sport 1 und Sport 2 beim Fahrwerk.
    In der Stadt war Comfort und Automatik brutal geil. An der Ampel ganz gemütlich im 2. Gang los. Was für ein Blubbern... Der CLS kann das aber noch besser. Vom Sound her....Das Fahrwerk in Sport 2 Stellung liegt wie ein Brett. Fast keine Seitenneigung perfekt! Und da merkt man jeden Euro! Daheim in meinem E39 mit Serien Fahrwerk und 15" war unkonfortabler als mein AMG in Sport 2!!! Man stelle sich das mal vor! Die Kiste ist jeden Euro wert!

    Die Umstellung von nem E55 AMG auf nen E39 525dA war dann bei weitem nicht so schlimm wie gedacht. Der AMG liegt in so weiter Ferne, daß man es eh nicht so richtig greifen kann. Also ist man gar nicht traurig wenn man wieder so ne "schwache alte Gurke" fahren muß wenn man nach ein paar Tagen vom AMG kommt...

    In diesem Sinne....

    Auch ein Grund wieder auf Mercedes umzusteigen. Der AMG hat das Mercedes Feuer wieder in mir geweckt.

    Ach so die Kiste hatte natürlich Vollausstattung über die man noch mal genau so lange sinnieren kann...
     
  2. #2 Julian-JES, 01.06.2006
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Jo so ein AMG ist doch schon was feines.
    Wieso meinst DU das der CLS 55 einen besseren Sound hätte ?
    Ich denke es liegt auch daran, dass du im E 55 warst. Da hörst DU den Sound nicht so, da er ja auch gedämmt ist.

    Der CLS 55 AMG ist auch nicht so laut wenn man ihn selber fährt.

    Richtig krass kommt der Sound rüber wenn man einen SLK 55 offen fährt. oder auch SL 55 AMG offen :D

    PS:

    Folgenden Satz kann man auch falsch verstehen ;)

     
  3. hotw

    hotw Crack

    Dabei seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    129.066 & 210.017
    Wir hatten ja einige dabei C55, CLS55, E55, G55 usw... :oh_yeah:

    Da gab's ganz klar Unterschiede vom Sound! Bei den Kompressoren war die Reihenfolge G, CLS und E... das konnte man ganz klar feststellen.

    PS: Kennst Du meine Vorlieben? :eek: :D :ah_yeah:
     
  4. #4 Julian-JES, 01.06.2006
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    ;)

    Was war das eigentlich für ein Event, dass so viele AMGs dabei waren ?
     
Thema:

Fahrbericht E55AMG

Die Seite wird geladen...

Fahrbericht E55AMG - Ähnliche Themen

  1. Das erste C-Klasse Cabrio als Mercedes-AMG C 63 S-Variante im Fahrbericht

    Das erste C-Klasse Cabrio als Mercedes-AMG C 63 S-Variante im Fahrbericht: Ein viersitziges Cabrio hatte Mercedes-Benz bereits mit dem E-Klasse Cabriolet sowie dem S-Klasse Cabriolet im Angebot, und nun greift die...
  2. Stilvoll und ohne Dach – Das modellgepflegte E 400 Cabrio im Fahrbericht

    Stilvoll und ohne Dach – Das modellgepflegte E 400 Cabrio im Fahrbericht: Pünktlich zum Start in den Sommer, bringt Mercedes mit dem modellgepflegten E-Klasse Cabrio, frischen Wind auf den Markt der Freunde des offenen...
  3. Fahrbericht E350 CDI W212

    Fahrbericht E350 CDI W212: Hallo, hier mal die Eindrücke über die neue Mercedes E-Klasse in der Diesel-Variante E350 CDI... (Diesen Bericht habe ich vor gut einem...
  4. 1ster Fahrbericht !

    1ster Fahrbericht !: Hallo wieder hier an alle, nun den ersten Fahrbericht meines 1sten AMG hier im Forum... Nachdem ich mit der Bahn meine Anreise...
  5. Fahrbericht CL 63 AMG

    Fahrbericht CL 63 AMG: Hallo leuts, lange nicht mehr hier gewesen :) Letzte woche hatte ich das vergnügen, einen CL 63 AMG ein paar stunden lang zu bewegen. Meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden