Farbcode

Diskutiere Farbcode im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo zusammen, wo findet man den Farbcode der Lackierung? Ich würde gerne im Farbfachhandel einen ordentlich großen Topf "Dschungelgrün"...

  1. zulu

    zulu Let´s have fun

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Smart Roadster, EZ 04/06
    Hallo zusammen,

    wo findet man den Farbcode der Lackierung?

    Ich würde gerne im Farbfachhandel einen ordentlich großen Topf "Dschungelgrün" kaufen, um mein Zweitfahrzeug neu zu lackieren (mir gefällt Dschungelgrün besser als Olivgrün).

    Ich brauche also den Farbcode, mit dem ich im Fachhandel bestellen kann.

    Brauche ich für die Farbe auch eine spezielle Grundierung?

    MfG, Thomas
     
  2. SiD001

    SiD001 Frischling

    Dabei seit:
    09.02.2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse 140
    Servus

    guck im rechten HOLM vor der B-Säule.
    Sprich: Mach die Beifahrertür auf und guck in den Fahrzeugrahmen.
    Dort ist eine schwarze Plakette.
    Dort ist einen 3.stellige Zahl mit einem Buchstaben davor oder
    dahinter.Dies ist die Farbnummer deines Elches

    MFG - SiD001
     
  3. #3 Katharina, 11.02.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    den Farbcode findest Du an der von SIF001 angegebenen Stelle. Ich vermute, das es sich um 282 handelt.
    Was bedeutet "Zweitfahrzeug", wo die Farbe aufgetragen werden soll?
    Wenn es sich bei "Olivgrün" um ein altes Militärfahrzeug handeln sollte {die Schweizer Armee hat neulich Centurions versteigert - ;)}, ist es mit einem Lack gestrichen, auf welchem die neuen KFZ Farben "abperlen".
    In diesem Fall mußt Du das ganze Fahrzeug abbeizen, geht gut mit Nitro-/Aceton und anschließend grundieren. Darauf mußt Du mehrere Schichten des neuen wasserlöslichen Lackes aufspritzen. Anschließend den neuen Lack noch mit einer Schutzschicht Klarlack überziehen.
     
  4. zulu

    zulu Let´s have fun

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Smart Roadster, EZ 04/06
    Hi Katharina,SID001,

    Danke für die Info, früher (beim /8) war der Farbcode länger und mit Buchstaben.

    Ist in der Zahlenschlange die komplette Ausstattung drin? Die ist bei mir ewig lang. Ich hoffe, das 282 richtig ist( bei der Gelegenheit: ist das die gleiche Angabe wie im Prospekt??).

    Bei dem Auto handelt es sich um einen 1970 in Lizens gebauten Willys Hotchkiss. Ist von der Optik ein WW2 Willys MB, hier sind aber aufgrund des langen Fertigungszeitraumes diverse Änderungen eingeflossen, zB Achsen mit Federschäkel vom CJ3B, Getriebe, und vor allem das viel stabilere Verteilergetriebe vom CJ3B, leider aber auch ein paar Änderungen, die mir jetzt das Leben schwermachen: Motor und Getriebe sind von Peugeot (2,1l Saugdiesel, 60PS, Vierganggetriebe). Der Motor ist ziemlich Fertig, Reparatur zur teuer, Tauschmotor nicht zu kriegen, Original Willys-Motoren (2,2l Benzin,65PS) sind aus Lagerbeständen gut zu bekommen, auch das dann notwendige 3-Gang-Getriebe, leider passen dann die Anschlüsse für die Schalthebel nicht mehr, so daß die Karosse runter muß und umgebaut werden muß. Und dabei kann sie dann neu lackiert werden. Da es sich nach diesen "manipulationen" nicht mehr um ein Originalfahrzeug handelt, sondern um ein (im Oldtimersinn) eigentlich nicht gebautes Fahrzeug, kann ich auch zur optischen Unterscheidung die Farbe ändern. Da mir mein grüner Frosch von der Farbe her gut gefällt, kriegt der andere einfach die gleiche.

    MfG, Thomas
     
  5. #5 Katharina, 12.02.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    die gesamte mit dem Fahrzeug bestellte Zusatzausstattung ist auf dem Typenschild verzeichnet.

    Mit dem Originalfahrzeug im "Oldtimersinne" geben ich Dir recht. Jedoch fährt ein Großteil der heutigen zugelassenen Oldtimerfahrzeuge nicht mehr im Originalzustand umher. Vielfach sind Modifikationen in Richtung Alltagstauglichkeit vorgenommen worden {Kat/Scheibenbremsen/Motorumrüstung auf bleifreien Kraftstoff/Vergaser anstatt Einspritzung etc.} Bei Dir ist es ja ein zeitlicher Rückbau - ;).
    Wenn der Jeep auf Elchgrün - Metallic umlackiert ist, mußt Du einmal ein Bild von dem Fahrzeug einstellen.
     
Thema:

Farbcode

Die Seite wird geladen...

Farbcode - Ähnliche Themen

  1. Farbcode

    Farbcode: wo finde ich den Farbcode MB 150 Bj 2006
  2. Haube lackieren, finde den Farbcode im Vito nicht

    Haube lackieren, finde den Farbcode im Vito nicht: Hi ich habe ein Problem..Ich habe Steinschläge auf der Haube und will diese lackieren lassen und finde im Vito mixto Bj 2010 cdi115 kein...
  3. Felgen Farbcode

    Felgen Farbcode: Hallo, ich bin neu hier und stelle mich kurz mal vor. Ich heiße Robert und komme aus dem Kreis Koblenz. Fahre nun schon mittlerweile fast 16...
  4. Farbcode Innenausstattung

    Farbcode Innenausstattung: Hallo, kann man aus der Ident.-Nr. des Fzg. herauslesen welche Farbe die Innenausstattung hat. Meinne E-Klasse W210 ist mit Leder-Anthrazit laut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden