Heizung A170

Diskutiere Heizung A170 im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Leute, ein seltsames Phänomen hat mein 1 Jahr und 3 Monate alter Elch seit letztem Wochenende: Im Winter will man es im Auto gemütlich...

  1. #1 tommy2000, 21.12.2001
    tommy2000

    tommy2000 Stammgast

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ein seltsames Phänomen hat mein 1 Jahr und 3 Monate alter Elch seit letztem Wochenende:

    Im Winter will man es im Auto gemütlich warm haben. Dies war, auch dank Zuheizer, bis letzten Samstag kein Problem. Heizungsregler auf 28 Grad und es wurde mollig warm.

    Jetzt isses so, dass erst mal nur Kaltluft kommt, ich muß den Heizungsregler erst mal von warm nach kalt und dann wieder auf warm drehen. Erst dann kommt die gewünschte warme Luft. Manchmal kommt es auch noch vor, daß nach Warm- wieder Kaltluft bläst, dann die Prozedur von neuem: Regler von warm nach kalt und wieder zurück.

    Hat hier jemand einen Tip für mich? Ach ja, ich habe Klimaanlage. :confused:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Katharina, 22.12.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tommy,

    sind die Temperaturfühler in Deinen W 168.008 alle unbedeckt? Lasse doch überprüfen, ob er defekt ist?
    Überprüfe vorher aber bitte den Kühlmittelstand. Fehlendes Kühlmittel im Motorkreislauf wirkt sich genauso auf die Heizleistung aus.
     
  4. #3 tommy2000, 23.12.2001
    tommy2000

    tommy2000 Stammgast

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katarina,

    Danke fürs Posting.

    Der Kühlmittelbehälter ist voll, so wie es sich gehört. Aber wo ist der Temperaturfühler? Neben der Innenraumbeleuchtung? Dann ist auch der frei.

    Gestern gings mal wieder ohne Probleme. Gibt es vielleicht noch eine andere Störgröße?

    Ich glaube, ich muß doch mal in die Werkstatt. Es sind sowieso einige Kleinigkeiten zu beheben, die hoffentlich auf Kulanz geregelt werden: Schwappender Tank, knackende Fensterheber ...

    Frohe Weihnachten an alle.

    Tommy
     
  5. #4 Katharina, 03.01.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tommy,

    der Temperaturfühler ist oben im Dachhimmel neben dem Innenspiegel rechts. Wenn nun der Temperaturfühler funktioniert bleiben noch weiter Möglichkeiten. Zuerst mechanische Verschmutzung der Zuläufe für den Wärmetauscher. Möchte ich jedoch beim einem 15 Monate alten Fahrzeug ausschließen. Wahrscheinlicher ist ein defekt am Kühlmitteldurchflussregelventil. Dieses öffnet und schließt nicht mehr in den vorgegebenen Parametern.
    Wenn Du Deinen W 168.008 sowieso in eine VT/NL bringst, lasse das Heizsystem doch einmal mit einem Diagnosegerät überprüfen. Bei einem Alter von 15 Monaten läuft das auf Kulanz.
     
  6. #5 tommy2000, 22.01.2002
    tommy2000

    tommy2000 Stammgast

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Wegen der Heizung gehe ich demnächst mal in die NL. Da ist mittlerweile noch ein Problem aufgetraten, nämlich die Hinterachsgeräusche. Hab im Moment nur Terminprobleme. :(

    Ausschließen kann ich den Schalter, denn den überprüfeich als erstes, wenns kalt kommt. Und Gebrauchtwagengarantie hab ich schließlich auch noch. Da können die mal ein wenig rumfmmeln.

    Jetzt, wo es etwas wärmer ist, gibt es keine Probleme. Seltsam, oder?
     
Thema:

Heizung A170

Die Seite wird geladen...

Heizung A170 - Ähnliche Themen

  1. Welche Standheizung für A170CDI?

    Welche Standheizung für A170CDI?: Weiß jemand, welcher WEBASTO-Standheizungstyp in den A170CDI eingebaut wird? Sicher, es gibt da wohl ein Komplettpaket mit allen erforderlichen...
  2. Zusatzheizung beim A170 cdi

    Zusatzheizung beim A170 cdi: Ich habe festgestellt, dass der Verbrauch meines A170 cdi bei eingeschalteter Zusatzheizung von ca. 6 Liter/100Km auf 9 Liter /100 Km steigt. das...
  3. Heizung A170, Stellung "unten"

    Heizung A170, Stellung "unten": Hi Leute, hab nen facegel. A170CDI. Vorher einen gemopften BJ10/99. Der gemopfte hatte nen kraftstoffzuheizer, der neue eine elektr....
  4. Lenkradheizung Lenkradtausch

    Lenkradheizung Lenkradtausch: Hallo Freude! Ich würde gern mein Lenkrad tauschen. Habe eins in Leder mit Heizung (Teilenumner auf dem Weißen Blatt..siehe Bild). Das würde ich...
  5. W209 Stellhebel Heizung

    W209 Stellhebel Heizung: Guten Tag alle miteinander, Ich bin neu in diesem Forum und würde mich gerne vorstellen. Ich bin stolzer Fahrer eines Clk 270 cdis und bin soweit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden