Ich hab da mal eine Frage!

Diskutiere Ich hab da mal eine Frage! im Daimler-Benz - Geschichte & Oldtimer Forum im Bereich Allgemeines; Weiß jemand wie das Firmenzeichen der Stern entstanden ist?

  1. #1 Stephan Täck, 20.08.2001
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Weiß jemand wie das Firmenzeichen der Stern entstanden ist?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ich hab da mal eine Frage!. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Otfried, 21.08.2001
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stephan,

    der „Stern" bei DaimlerChrysler stammt von der Daimler-Motoren-Gesellschaft, wo er Mitte 1909 als Warenzeichen angemeldet wurde.

    Er sollte ein Symbol für die Bemühungen Gottlieb Daimlers sein, dessen Söhne nun Direktoren der Daimler-Motoren-Gesellschaft waren, die Motorisierung „zu Lande, zu Wasser und in der Luft" weiterzuentwickeln.

    Während des Ersten Weltkriegs wurde zwischen die beiden unteren „Zacken" der Name Mercedes gesetzt.

    Nach der Fusion der Daimler-Motoren-Gesellschaft mit der Benz Aktiengesellschaft im Juni 1926 erhielt das Emblem sein heutiges aussehen.

    Der „Stern" auf der Motorhaube wurde bereits im November 1921 durch die Daimeler-Motoren-Gesellschaft zum Patent angemeldet.


    Der „Mercedes-Stern" ist somit 17 Jahre älter als der andere berühmte „Dreizack".
     
  4. #3 Stephan Täck, 22.08.2001
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Ist Interesant auch das mal zu wissen.
     
Thema:

Ich hab da mal eine Frage!

Die Seite wird geladen...

Ich hab da mal eine Frage! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Alufelgen für den w203

    Frage zu Alufelgen für den w203: Hallo Leute, nur eine kurze Frage zu Alus, hab mir für die Winterreifen einen Satz Alus A210 4010502 zugelegt 6,5J , ET37 die man lt. DB Freigabe...
  2. MB Neuling mit Problemen und Fragen.

    MB Neuling mit Problemen und Fragen.: Guten Tag zusammen, ich habe dieser Tage einen MB C 200 T CDI erstanden Baujahr 12.07.2000 mit 75KW,HSN = 0710 und TSN = 396. Ich gebe das alles...
  3. paar fragen zum w164

    paar fragen zum w164: so erstmal hallo, bin jetzt seit zwei Wochen auch Besitzer eines w164 320 cdi bj 2007 Meinen hab ich mit einem leichten Frontschaden gekauft und...
  4. Frage zum Spritverbrauch

    Frage zum Spritverbrauch: Hallo Wertes Forum! Ich habe eine Frage zum Spritverbrauch und der Anzeige im Cocpit: in meinem Alten PKW (opel Vectra) hat die anzeige, wenn ich...
  5. Frage zu einer Original-Teile-Nr.

    Frage zu einer Original-Teile-Nr.: Hallo, meine Fahrgestellt-Nr. ist WDB2032081F753939. C220CDI T-Modell, Mopf, Baujahr 10/2015 Brauche die Original-Teile-Nr. der vorderen SAM....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden