Knacken Rad vorne

Diskutiere Knacken Rad vorne im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Freunde, dies ist meine erste Anfrage,also geht erst mal behutsam mit mir um! Ich fahre einen A 170 CDI 9/2000. Es kommt des öffteren...

  1. #1 Schröter, 06.03.2002
    Schröter

    Schröter Stammgast

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Hallo Freunde,

    dies ist meine erste Anfrage,also geht erst mal behutsam mit mir um!

    Ich fahre einen A 170 CDI 9/2000.
    Es kommt des öffteren vor ,bei einer Kurvenfahrt nach links dass es ein dumpfes knacken gibt;nicht immer aber......................

    Kennt jemand dieses Problem

    Danke Chris aus Freiburg
     
  2. #2 Perseus, 06.03.2002
    Perseus

    Perseus Crack

    Dabei seit:
    25.10.2001
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 // Smart
    Hallo Chris !

    Willkommen hier im Forum! :)

    Nun zu deinem Problem ...

    Das dumpfe Geräusch, lässt sich dieses auch im stand nachvollziehen ? :(
    --> Im stand sind die Lenkkräfte wesentlich höher, als beim fahren.

    Kann es sein das vieleicht dein Tank "schlägt" ? "Spritwellen die im Tank gegen die Wand schlagen ?
    Nur so ein verdacht ! :p


    Ciao Sascha
     
  3. #3 bartman, 07.03.2002
    bartman

    bartman Crack

    Dabei seit:
    03.11.2001
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    a140
    hab das gleiche auf der rechten seite und man hat mir gesagt dass das die spurstange oder sowas ist, wleche ausgeschlagen ist!
     
  4. jff2k

    jff2k Crack

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200KT
    Schlagender Elch

    Bei unsrem Elch gab's das am Anfang auch leicht, MB hat dann einige Schrauben festgezogen (nachdem sie nichts fanden), dann war's weg...

    nun, 2 Jahre später ist's wieder da... aber Knacken kann man das nicht mehr nennen, es schlägt manchmal richtig, besser es knallt (auch im Stand)... letztens hat es beim Rückwärtsfahren sogar hinten geknallt (bin über ganz normalen Asphalt gefahren, keine Steine o.ä.)
     
  5. #5 Katharina, 07.03.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schröter,

    klingt nach einer ausgeschlagenen Stabilisatorhalterung oder nach der Schraubenfeder des linken Federbeines auf dem Auflageteller.

    Wenn das "Schlagen" aus dem hinteren Bereich des Fahrzeuges zu vernehmen ist, könnte es beim W 168.008 auch das beschriebene Tankschlagen sein.
     
  6. #6 Wolfgang, 08.03.2002
    Wolfgang

    Wolfgang Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 212, Bj.2013 ,350 BT
    Hallo!
    Tritt das Phänomen " Tankschlagen nur bei Dieselmodellen auf, oder auch bei Benziner,und wenn, ab welchen Bj. wurde es von DCX abgestellt ?
     
  7. #7 jff2k, 08.03.2002
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2002
    jff2k

    jff2k Crack

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200KT
    Das Tankschlagen tritt auch bei Benzinern auf (unser Elch A160 10/98), aber bei uns nur geringfügig. Das Knallen vorn (beim Lenken) ist viel nervender, und vor Allem erschrickt man richtig...
    :rolleyes: man denkt an nix schlimmes, schlägt im Stand ein, will rückwärtsfahren ... [ knall, knall ] ... und dann als wäre nicht's gewesen geht's weiter - und das passiert immer mal wieder, nicht nur rückwärts.

    Naja, werde wohl mal wieder unsere Mercedes NL aufsuchen müssen.
     
  8. #8 Schröter, 09.03.2002
    Schröter

    Schröter Stammgast

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Danke

    Hallo Ihr,
    hier Chris

    danke für die Info´s.
    Ich gehe schwehr davon aus dass es was mit der Aufhängung zu tun hat, weil das Problen mit den dumpfen schlagen aus dem Tank war mir auch schon aufgefallen.
    Als nochmals danke bis dann
     
  9. #9 rudibreit, 12.03.2002
    rudibreit

    rudibreit Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160
    Knackgeräusche

    RUEBEMIX

    Das mit den Knackgeräuschen vorne hatte ich auch. es waren verschlissene Gelenke bei den Spurstangen oder so.

    100 % Garantie, weil Mercedes da wohl gepfuscht hatte.
     
Thema:

Knacken Rad vorne

Die Seite wird geladen...

Knacken Rad vorne - Ähnliche Themen

  1. knarzen/knacken vorne rechts

    knarzen/knacken vorne rechts: ich habe seit einiger zeit ein knacken/knarzen vorne rechts, es kommt so aus der richtung windschutzscheibe / a-säule. hört sich an wie ein...
  2. W168 knacken vorne links!

    W168 knacken vorne links!: Hallo wollte man nachhören was das ist: Seit neustem 92.000 km knackt es vorne links bei unserem W168.008 Ist das jetzt eine ausgeschlagene...
  3. S 212 Knacken in der Heckklappe

    S 212 Knacken in der Heckklappe: Guten Morgen Ich fahre seit 4 Wochen einen S 212 mit EZ 6/11. Nun ist mir aufgefallen, dass es nach dem Öffnungsvorgang immer ein lautes...
  4. Knacken an der Vorderachse

    Knacken an der Vorderachse: Mein W203.045 C200 Kompressor Bj. 6/2000 kommt nun in die Jahre. Ich möchte ihn eigentlich noch halten, da er stets scheckheftgepflegt und...
  5. Schlagen / Knacken / Stempeln in der Lenkung S203

    Schlagen / Knacken / Stempeln in der Lenkung S203: Hi, ich habe einen S203 von 2005 und habe seit kurzer Zeit ein ziemlich schlimmes Schlagen, Knacken oder Stempeln in der Lenkung. Alles fing so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden