Lambda 1,99 und Ruckeln im Teillasbetrieb

Diskutiere Lambda 1,99 und Ruckeln im Teillasbetrieb im Mercedes W205 / S205 / C205 / A205 Forum Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; Hallo zusammen, habe seit einiger Zeit das Problem, das das Fahrzeug im Teillastbetrieb (Schichtladung) ruckelt. Am meisten macht es sich...

  1. hame22

    hame22 Frischling

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe seit einiger Zeit das Problem, das das Fahrzeug im Teillastbetrieb (Schichtladung)
    ruckelt. Am meisten macht es sich bemerkbar, wenn der Motor noch nicht ganz seine
    Betriebstemperatur hat.

    Fahrzeug: C250, 90.000km, Automatik 7 Gang, 07/2015, Benziner.

    Tanke zur Zeit hauptsächlich Aral Super 95 (nicht E10), Zwischendurch auch Ultimate102.

    Mehrfach Fehlerspeicher ausgelesen. m Fehlerspeicher keine Fehler abgelegt.

    Folgendes wurde bis jetzt gemacht:

    Austausch Zündkerzen,
    ->Immer noch Ruckeln

    Prüfen der Zündspulen.
    Habe mir eine Zündspule besorgt und die
    Zündspule einzeln nach jeweiligem Test den Zylinder gewechselt
    -> Immer noch Ruckeln.

    AGR-Rate mittels Blende 15mm reduziert:
    -> Immer noch ruckeln, Blende wieder ausgebaut

    Jetzt ist mir bei den Aufzeichnungen folgendes aufgefallen.

    Manchmal geht Lambda Wert im Teillast auf 1,99 hoch. Als wäre dieser am Anschlag, obwohl der Strom der Pumpzelle Schwankungen unterliegt.

    Und manchmal liegt dieser bei ca. 1,5 bis 1,9 je nach AGR-Rate und Drosselklappenstellung.

    Fragen an die Mitglieder hier:

    Sind diese Werte normal?
    Nach meinem Verständnis sollte der Lambda Wert immer im Messbereich der Sonde bleiben oder nicht?

    Habe mal einiger Bilder gemacht.

    Habe mal zwischendurch einen C200/W205 gefahren. Da hat der Motor nicht in die Schichtladung umgeschaltet. Daher war ich auch auf der Suche eine einer Möglichkeit, Testweise die Schichtladung
    zu deaktivieren. Leider ohne Erfolg. Vielleicht findet sich ja hier einer, der Infos diesbezüglich hat.
     

    Anhänge:

  2. #2 Andresbrand, 10.05.2019
    Andresbrand

    Andresbrand Frischling

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vieleicht mal ne Bedi Reinigung machen. Habe damit selber gute Erfahrungen gemacht.
     
  3. hame22

    hame22 Frischling

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Gings es in deinem Fall auch ums Ruckeln?
     
Thema:

Lambda 1,99 und Ruckeln im Teillasbetrieb

Die Seite wird geladen...

Lambda 1,99 und Ruckeln im Teillasbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen

    Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen: Hallo DB-Freunde, ich fahre einen S211 320 cdi Vormopf 174000km. Ich habe das Problem, dass der Wagen vibriert bzw. ruckelt wenn ich beschleunige...
  2. Automatik Ruckeln und langer Übertrag vom ersten in Zweiten Gang

    Automatik Ruckeln und langer Übertrag vom ersten in Zweiten Gang: Hallo und guten Abend Ich habe ein Problem und weil Wochenende ist hoffe Ich das ihr mir vielleicht weiter helfen könnt Ich fahre jetzt seit...
  3. Ruckeln - Mechanik

    Ruckeln - Mechanik: Hallo, bitte helft mir, kein Mechaniker kann es! Ich Habe einen Mercedes w203 220 CDI, 11/2006, Diesel mit knapp 340000 gelaufen. (Bitte sagt...
  4. C 180K Sportcoupe , kurzes ruckeln bei minimaler Betätigung des Gaspedals.

    C 180K Sportcoupe , kurzes ruckeln bei minimaler Betätigung des Gaspedals.: Hallo, Ich habe noch ein Problem mit meinem C 180K Sportcoupe Bj.2005, 93000km. Wenn ich langsam fahre und das Gaspedal nur antippe ( meist...
  5. Ruckeln nach Stillstand

    Ruckeln nach Stillstand: Zurückgezogen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden