ML 400 CDI Kundendienst Mercedes ?

Diskutiere ML 400 CDI Kundendienst Mercedes ? im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Da bei meinem ML 400 CDI Vibrationen im Antriebsstrang auftraten, suchte ich Mercedes Pappas in Öberösterreich auf. Der Meister erklärte mir, dass...

  1. nero

    nero Frischling

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 400 CDI
    Da bei meinem ML 400 CDI Vibrationen im Antriebsstrang auftraten, suchte ich Mercedes Pappas in Öberösterreich auf. Der Meister erklärte mir, dass ein Softwareupdate des Getriebesteuergerätes vielleicht Abhilfe schaffen könnte. Nach dem Update funktionierte die Schaltung nicht mehr einwandfrei. Schaltruck im 1. Gang. Der Meister wollte mir erklären, dass dies bei der ML-Klasse normal ist. Reklamation bei Pappas wurde mit dem Hinweis auf einen Getriebeschaden beantwortet. Eine andere Mercedeswerkstätte stellte jedoch einen Defekt auf Grund des Softwareupdates fest. Ein eingebautes Steuergerät von einem anderen ML 400 CDI mit alter Software funktionierte. Ein neues Steuergerät wurde eingebaut. Mangel nicht behoben, da nur Steuergeräte mit neuer Software geliefert werden. Alte Software kann nicht mehr aufgespielt werden. Nach zweimal 2 Wochen Aufenthalt in der Mercedeswerkstatt konnte sich ein Techniker von Mercedes plötzlich erinnern, dass bei manchen ML-Klassen nach Softwareupdate auch das hydraulische Steuergerät für die Schalteinheit gewechselt gehört. Nach dem Wechsel funktionierte die Schaltung wieder.<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>
    Kosten für das Softwareupdate von einer Mercedes Pappas 40 Euro ohne Hinweis auf die Folgekosten.<o:p></o:p>
    Folgekosten für die nicht mehr funktionierende Schaltung 1.347 Euro. Kulanz wurde von Pappas Österreich abgelehnt. Ich bleibe auf den Kosten sitzen. Vibrationen nach Getriebespülung bei einer nicht Mercedeswerkstätte behoben.<o:p></o:p>
    <o:p> </o:p>
     
  2. #2 Mercedesoldie, 19.01.2010
    Mercedesoldie

    Mercedesoldie Crack

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320/210
    ex. E55, C43,105,111,114,116,
    121,123,124,126,129, 191 & 210 540iA,730, uvam.
    Mein Mitleid hast Du.
    Aber warum hast Du nicht Muttis-Mercedes genommen;)
    Gruss
    Hubi
     
Thema:

ML 400 CDI Kundendienst Mercedes ?

Die Seite wird geladen...

ML 400 CDI Kundendienst Mercedes ? - Ähnliche Themen

  1. Lampe Motorstörung...Mercedes Kundendienst...

    Lampe Motorstörung...Mercedes Kundendienst...: Ich will ja nicht wieder jammern....nur weil meine Türen nach der 4ten Behandlung durch eine Mercedes Werkstatt nach 3 Monaten schon wieder...
  2. Kundendienst Desaster

    Kundendienst Desaster: Hallo liebe Mitglieder, vielen Dank für die Aufnahme. Ich darf mich kurz vorstellen, bin seit langem Mercedes Fahrer und seit 1 Jahr stolzer...
  3. Slk Kundendienst und Bremsbeläge wechseln!

    Slk Kundendienst und Bremsbeläge wechseln!: Hallo, habe einen SLK 200 K (171, bj. 07) und muss einen Kundendienst machen und die hinteren Bremsbeläge!! 1. Welches Öl bekommt der Motor? 2....
  4. Kundendienstmaßnahme S204

    Kundendienstmaßnahme S204: Moin, nach nunmehr 15 Monaten, oder 50 TKm muß mein Auto (S204.208) zu seinem zweiten Assyst. Bei der Anmeldung bekam ich die Miteilung, eine...
  5. Kundendienst MB

    Kundendienst MB: Heute vormittag bekam ich einen Anruf von MB,wie zufrieden ich mit meinem 209 wäre.Aufgrund der Tatsache,das ich kurz nach Ablauf der Garantie...