Perlitgrau/Sportfahrwerk

Diskutiere Perlitgrau/Sportfahrwerk im Forum C-Klasse, CLC & 190er im Bereich Mercedes-Benz - Hi Leutz, habe letzte Woche mein neues T-Modell bestellt 180 Kompressor Elegance, bin allerdings noch nicht ganz entschlossen mit meiner...
M

marlig

Guest
Hi Leutz,

habe letzte Woche mein neues T-Modell bestellt 180 Kompressor Elegance,
bin allerdings noch nicht ganz entschlossen mit meiner Farbwahl habe smaragd-schwarz gewählt, innen Leder-Twin anthrazit (quarz gefällt mir zwar besser,is aber sooo empindlich).
Hat jemand ein Bild mit der Farbe perlitgrau??? Kenne es nur aus dem Konfigurator da sind ja alle Farben nicht der Hit! Desweiteren überlege ich evtl.das Sportfahrwerk mit 225 er Bereifung noch nachträglich zu ergänzen. Wer kann mir einen Tip zwecks Komfort (ich will keine Rüttelplatte) höherem Reifenverschleiß bzw. Gradeauslauf und Auswirkung auf den Spritverbrauch geben???

Gruß aus dem Harz
Martin
 
Hallo Martin,

hier ist eins:
 

Anhänge

  • c-klasse-in-perlitgrau-(2).jpg
    c-klasse-in-perlitgrau-(2).jpg
    25,8 KB · Aufrufe: 1.060
... uns noch eins:


Ich stand vor 3 Monaten auch vor dieser Entscheidung. Im Prospekt sieht perlitgrau ganz gut aus, auch wenn es regnet, finde ich es noch gut (es gab hier schonmal ein E-Klasse T-Modell als Bild). SUCHFUNKTION!
Aber als ich es "in echt" gesehen habe, war ich enttäuscht, denn es glänzt in der Sonne ganz merkwürdig hellblau. Deshalb habe ich mich für silber entschieden.

Aber Farben sind ja Geschmackssache ...


Viele Grüße
Andreas
 

Anhänge

  • c-klasse-in-perlitgrau-(8).jpg
    c-klasse-in-perlitgrau-(8).jpg
    22,9 KB · Aufrufe: 484
vielen Dank für die Bilder!

Du hast recht, es sieht wirklich eher hellblau aus und ich glaube ich bleibe bei smaragdschwarz...

Gruß Martin:)
 
Hallo Ihr!
Im September letzten Jahres stand ich vor der Entscheidung der richtigen Außenfarbe und habe mich bewußt für "Perlitgrau" entschieden. Silber haben ja nun mal rund 2/3 aller C-Klassen (gähhn...) und Smaragdschwarz war vielleicht mal auf dem W 202 ein Hit.....;
nun gut, über Geschmack läßt sich nicht streiten, ich finde das "Perlitgrau" sehr elegant und auch interessant: das Farbenspiel in direkter Sonneneinstrahlung gefällt mir gut und den je nach Blickwinkel leichten Hellblauschimmer fand meine Gattin ganz toll.
Die einzige Alternative war dann noch "Cubanitsilber", aber davon fahren in der Nachb*****aft auch schon 3 Stück rum (W 211,W 203 und Sportcoupé).
Am 05.01. habe ich dann mein "C" abgeholt und bin nicht enttäuscht.
Anfang März kommen die Winterräder runter und werden durch das glanzgedrehte Rad "Cygnus" vom neuen CLK ersetzt (mit Mischbereifung).
Ich glaube das steht dem Auto zu der Farbe prima und wird auch ein guter Kompromiss zwischen Komfort und Dynamik sein.

Dietmar
 
Original geschrieben von marlig
bin allerdings noch nicht ganz entschlossen mit meiner Farbwahl habe smaragd-schwarz gewählt, innen Leder-Twin anthrazit (quarz gefällt mir zwar besser,is aber sooo empindlich).
Smaragdschwarz sieht man nicht (mehr) an jeder Ecke und die Farbe kommt bei Sonne richtig gut. Ist auch weniger kratzempfindlich als Obsidianschwarz. Du wirst Deine Freude haben..
Desweiteren überlege ich evtl.das Sportfahrwerk mit 225 er Bereifung noch nachträglich zu ergänzen. Wer kann mir einen Tip zwecks Komfort (ich will keine Rüttelplatte) höherem Reifenverschleiß bzw. Gradeauslauf und Auswirkung auf den Spritverbrauch geben???
Das Sportfahrwerk im CLK mit 15 mm Tieferlegung und 225/245-17" verschlechtert den Komfort auf kurzen Unebenheiten deutlich.
In Kurven ist das Fahrverhalten dafür deutlich präziser. Kleine Einschränkungen bei Geradeauslauf und Verbrauch sind normal. Trotzdem würde ich es vorher testen.
 
Thema: Perlitgrau/Sportfahrwerk
Zurück
Oben