Rost

Diskutiere Rost im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Wie sieht das bei euren E - Klassen mit Rost so aus? Habe Rost an den Türen unter den Dichtgummis und jetzt auch am Spiegel/Tür. Dietmar

  1. #1 Dietmar Lehmann, 21.06.2002
    Dietmar Lehmann

    Dietmar Lehmann Guest

    Wie sieht das bei euren E - Klassen mit Rost so aus?
    Habe Rost an den Türen unter den Dichtgummis und jetzt auch am Spiegel/Tür.


    Dietmar
     
  2. #2 Norbert, 21.06.2002
    Norbert

    Norbert E 270 CDI Kombi Bj. 2/01

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    e Klasse
    Hi Dietmar,
    welches Bj. ist Dein Wagen.
    Gruß Norbert
     
  3. #3 Wilfried, 21.06.2002
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dietmar,

    ich habe mit meinem W 210 (W 210.074) keinerlei Rostprobleme, auch an den kritischen Stellen nicht. Das Fahrzeug ist 9/98 gebaut und bisher knapp 85 T Kilometer gelaufen.
     
  4. Tim

    Tim Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160 (W168)
    Hallo!
    Unser (W210 BJ10/00) hat Rost an der Fahrertür unter den Gummis und ansatzweise an den anderen Türen auch. Meister meinte mann kann überlackieren, kommt aber wieder. Dauerhafte Beseitigung nur durch neue Türen. Am 1.Juli bekommt dann unser 4 neue Türen. Geht auf Kulanz.
    Sonst aber keine (Rost)Probleme.
    Tschau, Tim.
     
  5. #5 Dieselwiesel, 21.06.2002
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Dietmar,

    habe bei unserem W-210 Bj. 01/98 keine Rostproblem auch nicht unter den Türgummis.

    Unser Wagen wurde einmal auch kostenlos, in den Schwellern nachkonserviert. (wurde von der VT informiert)

    Könntest du eventuell ein Bild posten um genau die Stelle zu sehen wo bei Deinem W-210 der Rost ist?
    keine nur die Bilder von Autobild.


    Gruß Christian
     
  6. #6 Dietmar Lehmann, 22.06.2002
    Dietmar Lehmann

    Dietmar Lehmann Guest

    @ Norbert

    Das Auto ist Ez. 1.10.2000

    Werde die Woche noch abwarten und mich dann an Maastrich wenden.

    über 100 000 DM für das Auto und dann Rost. Da kann man ja gleich ein Fiat nehmen.

    Grüße
    Dietmar
     
  7. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    Das Problem ist wohlbekannt und wird selbstverständlich auf Kulanz beseitigt (bei Fiat nicht, dort wird es als "Stand der Technik" bezeichnet).
    Der W210 war eine Rost-Ausnahme. Die "normalen" Benzen, ob W220 oder W203 (wahrscheinlich auch W211, ist aber noch etwas zu früh) haben dieses Problem nicht mehr.
     
  8. #8 Dietmar Lehmann, 22.06.2002
    Dietmar Lehmann

    Dietmar Lehmann Guest

    @george

    etwas hast du recht. Doch meine private A - Klasse 18 monate alt, hatte an beiden Türen vorne ROST. Sind dann erneuert worden.

    Bei der E - Klasse, Bj. 10.2000 darf es einfach kein Rost geben.
    Die Instandsetzung: Rost abschleifen, mit einen lackstift Lackgrund drauf und dann etwas Lack mit den Pinsel auftragen.
    Das ist fusch, und der Kunde hat den Stress.

    Wenn Mercedes sagen würde.

    Ist nicht so gelaufen wie es sollte, da kommen neue Türen rein, die nicht so Rostanfällig sind, wäre das ja in Ordnung.

    Dietmar
     
  9. Tim

    Tim Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160 (W168)
    Genau das machen Sie doch. Mir wars fast peinlich wegen dem bisschen den Meister aufzusuchen (war mit dem Elch schon so oft da) und der sagte aber gleich, dass neue Türen fällig wären, auf Kulanz und erklärte mir dass nochmal mit dem Nachlackieren.
    Sollte eigentliche keine Probleme bereiten, wie schon von Anderen geschrieben, der Fall ist bekannt.
    Tschau, Tim.
     
  10. #10 Horst II, 24.06.2002
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda CX-5
    Hallo,

    bei meinem (EZ 1/99) war auch Rost in den Türen und am Kofferraumdeckel und wurde nur nachlackiert. Wurde vor einem Jahr gemacht und bis jetzt ist noch nix zu sehen. Bin mal gespannt ob/wann er wieder kommt.

    Gruß
    Horst
     
  11. #11 michi43, 24.06.2002
    michi43

    michi43 alter Hase

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes E320
    @George:

    du scheinst einige Dinge misszuverstehen: bei Fiat rostet kein Fahrzeug mehr, und dass obwohl wir uns hier im Preisbereich von teilweise unter 10.000 € bewegen. Bei Mercedes ist das anders: dort gibt man 50.000 € für ein Auto aus, dass über billige Kunststoffe verfügt, das rappelt und zudem rostet. Das ist Stand der Technik in Stuttgart.

    Sorry, wenn ich damit das Weltbild einiger Leute hier verrücke.
     
  12. #12 Dietmar Lehmann, 24.06.2002
    Dietmar Lehmann

    Dietmar Lehmann Guest

    @ michi43

    Der Traum vom Mercedes " Zuverlässig - Wertbeständig - usw. "
    ist bei mir schon lange vorbei.

    Ob mein Chef wieder ein Mercedes nimmt steht in den Sternen und das nach über 40 Jahren nur Mercedes.

    Ob ich mir Privat wieder einen Mercedes kaufe, weiß ich auch nicht. ( Fahre privat A 170 CDI )
    Nach dem Motto " Andere Mütter haben auch schöne Töchter "


    Mit dem Rost an den Türen und der Beseitig des Rost bin ich nicht einverstanden. Auch die fehlermeldungen vom Comand nehme ich nicht mehr hin.

    Bin stock sauer auf Mercedes und der VT werkstatt.
    Am Mittwoch ist Termin bei der VT.


    Dietmar
     
Thema:

Rost

Die Seite wird geladen...

Rost - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Benz 350 SL - Rost entfernen

    Mercedes Benz 350 SL - Rost entfernen: Hallo ich bin Jan, und habe einen 350 Sl. Was haltet ihr von Sandstrahlen, um Rost wegzumachen?
  2. Stopp! Auto zu tief ! Anzeige bei Frost (S211)

    Stopp! Auto zu tief ! Anzeige bei Frost (S211): Brauche professionelle Hilfe. Mein Mercedes hat seit zwei Winter sporadisch bei Temperaturen unterhalb des Gefrierpunktes Probleme mit der...
  3. Kühlerfrostschutz: Typ & Menge für W203 046

    Kühlerfrostschutz: Typ & Menge für W203 046: Hallo zusammen, wegen eines Unfalls musste ich (u.A.) den Wasserkühler erneuern. Vor ca. 5 Monaten hatte ich die Kühlflüssigkeit abgelassen, die...
  4. Chinesischer Autohersteller wird größter Mercedes-Aktionär

    Chinesischer Autohersteller wird größter Mercedes-Aktionär: Der chinesische Automobilhersteller übernimmt rund 9,7 Prozent der Daimler AG Aktien, zu einem Preis von rund neun Mrd. US-Dollar. Damit ist Geely...
  5. STARTUP AUTOBAHN ist die größte europäische Innovationsplattform – Stuttgart ist die

    STARTUP AUTOBAHN ist die größte europäische Innovationsplattform – Stuttgart ist die: Innerhalb nur eines Jahres wurde STARTUP AUTOBAHN zur größten Innovationsplattform Europas. In 100 Tagen wurde an über 50 Pilotprojekten...