S211 E 220 CDI Startprobleme, Klickgeräusch

Diskutiere S211 E 220 CDI Startprobleme, Klickgeräusch im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Community, Bitte um die Hilfe, Ich habe S211, 220 cdi, BJ nov.2004 345000 km gelaufen, mit DPF Automatik Beim Startem zum ersten mal...

  1. Langah

    Langah Frischling

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211 BJ 11.2004
    Hallo Community,

    Bitte um die Hilfe,

    Ich habe S211, 220 cdi, BJ nov.2004 345000 km gelaufen, mit DPF Automatik


    Beim Startem zum ersten mal gibt es kein Problem, also morgen früh gegen 7Uhr starte ich problemlos. Allerdings kurz nach dem Fahren, schüttelt sich mein Auto wenn man im Stand in D an der Ampel steht. Dieses Problem ist auch weg nach circa 2,5 km.

    Jetzt komme ich wieder zu Hause und parke das Auto, also Zündung bzw Schlüssel raus und nach circa 15 minuten will ich nochmals starten, geht leider nicht mehr. Mehrmals Schüssel rein und raus, manchamls nach zweiten Versuch habe ich erfolg aber manchmal nach 10ten.

    Wenn ich aber jetzt von P auf N stelle und dann starte, in 90% der Fälle habe ich Erfolg.

    Auto steht danach ca 5 - 6 Stunden, starte ich wieder, es geht ohne Probleme. Wenn ich aber danach Paar kilometer fahre und motor aus mache besonders schlüssel raus nehme (beim EInkaufen zB) und nach halbe Stunde wieder losfahren will, geht leider nicht.

    Wieder Schüssel raus, rein, von P auf N.

    Zum Mercedes möchte ich lieber nicht und bei 2 kleine Werkstätten könnten nicht helfen.



    Dieses Problem ist mit Schaltung angefangen, vor ca 6 Monaten. Ich konnte Auto damals starten aber die Schaltung hatte immer Probleme gehabt und zwar es war Blokade von D auf P. von D bis N konnte ich schalten aber R und P nicht. Ich musste damals, auf N Motor abstellen und in Motor aus Zustand auf P parken. Das gleiche beim starten und losfahren, ich starterte das Auto und auf D Auto Schüttelte heftig. Ich konnte nicht in die 2te und weiter gänge fahren. Auto fuhr immer im 1. Gang.

    Lösung: Auf N stellen, einmal Motor aus, wieder ein und dann von N auf D. Auto fährt problemlos.



    Jetzt ist aber mittlerweiler Start Probleme.

    Leute bitte um die Hilfe, Geld habe ich dafür nicht und ohne Auto kann ich nicht bleiben. vielen Dank im Voraus.
     
  2. mayhem

    mayhem Crack

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    mbw
    kein Geld aber Mercedes fahren wollen...?!
    Tippe auf defekt(e) NWS, KWS, Injektoren, Wahlhebelmodul: Goggle bemühen !
     
  3. Langah

    Langah Frischling

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211 BJ 11.2004
    Das Auto habe ich seit 3 Jahren, damals hatte ich Geld gehabt.
     
Thema:

S211 E 220 CDI Startprobleme, Klickgeräusch

Die Seite wird geladen...

S211 E 220 CDI Startprobleme, Klickgeräusch - Ähnliche Themen

  1. S211/280CDI Startprobleme

    S211/280CDI Startprobleme: Hallo, ich habe im Forum schon viel über Startprobleme bei diesem Modell gelesen. Leider hat mir das bei den Startproblemen bei dem betreffenden...
  2. S211 Zentralverriegelung ohne Funktion

    S211 Zentralverriegelung ohne Funktion: Hallo, an meinem S211 e220 ist die Zentralverrieglung ohne Funktion, ich komme in das Auto nur noch per Notschlüssel und muss es dann Abends von...
  3. S211 320cdi v6 Vibrationen im Antriebsstrang

    S211 320cdi v6 Vibrationen im Antriebsstrang: Hallo erst mal danke für die Aufnahme. Ich habe leider aktuell ein Problem mit Vibrationen im Antribsstrang. Kurz um Auto 2006 er s211 320 cdi v6...
  4. Om642 öelverbrauch - 2007 s211 e320 cdi

    Om642 öelverbrauch - 2007 s211 e320 cdi: Schönes neues jahr for alle Mein 2007 mopf s211 e320cdi verliert öel. 1 liter auf 500 km. Ich habe den motorventilation mal abgenommen und ein...
  5. Glühzeit Steuergerät S211

    Glühzeit Steuergerät S211: Hallo, Mein E220 bj 2006 Mopf 170ps war vor ein paar Tagen in der Werkstatt wegen dem Wählhebelmodul. Sie haben die Glühkerzen auch noch...