Serienaustattung Maybach 57/62

Diskutiere Serienaustattung Maybach 57/62 im Maybach Forum im Bereich S-Klasse, CL, SL & Maybach; Hehe, mein erster Beitrag im gehobenen Maybach bereich :D Am Sonntag war ich mal im MB Center Köln, da ich mir den 204er nochmal in ruhe...

  1. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Hehe, mein erster Beitrag im gehobenen Maybach bereich :D

    Am Sonntag war ich mal im MB Center Köln, da ich mir den 204er nochmal in ruhe genauer ansehen wollte. Dabei ist mir beim Rundgang durch das Center natürlich neben dem SLR Roadster auch ein Maybach 57S aufgefallen.

    Neben der Möglichkeit das Fahrzeug mal wirklich aus der Nähe zu sehen (geht in MUC nämlich nicht, da im Glaspavillion versteckt) ist mir vorallem auch das Preisschild aufgefallen :D

    Richtig interessant fand ich aber das dort auch noch SA aufgführt wurden. Unter anderem so (für dieses Fahrzeug) banale Dinge wie Keyless Go oder SHD.

    Da ich auch der Maybach Seite nicht wirklich fündig geworden bin, möchte ich gern mal erfahren ob es für dieses Fahrzeug vielleicht eine einsehbare Preisliste gibt, wo Serien und Sonderausstattung aufgelistet sind. Rein aus Interesse, nicht das ich jetzt jemand denkt ich hätte beim Samstagslotto gewonnen und wollte mir nun sowas Kaufen :D
    Für das Geld kaufe ich mir lieber eine schöne Wohnung oder ein schönes Haus....

    Daher, gibt es irgendwo eine Liste der Serienaustattung und Sonderaustattung für den Maybach? Warum haben die keinen Konfigurator, hä! ;)
     
  2. #2 Julian-JES, 18.02.2008
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ich glaube der Maybach hat ne ganz lange Liste an Extras...

    Z.B. Klunker auf dem MFL usw...
    Trennwand.

    DTR gibbet auch als Extras...

    Verschiedene Felgen usw..

    Aber ich habe auch keine Preisliste ...
     
  3. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Das glaube ich gern mit der langen Liste für Sonderausstattungen. Sonst würde er ja seinem Stammhaus auch kein Ehre mache ;) :D

    Wahrscheinlich ist es wohl so, dass ein Normalsterblicher kaum an so eine Preisliste ran kommt. Ob solche Auto wohl Bar bezahlt oder doch eher auf irgendeine Art Finanziert weden? -Zum Beispiel Leasing....

    Nun ja, der 57S im Center Köln, hat mir sehr gefallen. Tolles Fahrzeug!
    Gern würde ich ja so ein Fahrzeug mal einen Tag lan selbst Fahren wollen. Aber sowas steht ja nicht bei AVIS um die Ecke, wie der 08/15 Golf...
     
  4. brand1

    brand1 Crack

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    akt. S123.193 /S123.093/neu:W906.613
    ex:C123.243/W126.022
    Familie:S204.246
    ja,das sind schon imposante Autos.
    hier neben unserer Firma parkt auch regelmässig ein 62,bzw. mittlerweile schon der 2. vom selben Besitzer.
    Er hat einen schönen Fuhrpark....CL600/Maybach 62/SL55AMG/ usw...
    So eine Auswahl hätte ich morgens auch gern mal :D
    [​IMG]
    Nr.1
    [​IMG]
    Nr.2
    über die Finanzierung ob bar oder Leasing kann ich nichts sagen,ist mir auch egal-finds nur schön,ab und an mal einen zu sehen.

    Gruss brand1
     
  5. #5 Julian-JES, 24.02.2008
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    für 900.000 EUR können die Kunden ab Herbst 08 den Maybach 62 S Landaulet in Empfang nehmen.
     
  6. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Die Pressefotos mit dem weißen Landaulet habe ich schon mit Begeisterung bewundert. Das hat ja schon was von einer kleinen Remineszens an den W100 Landaulet.
     
  7. #7 Julian-JES, 09.03.2008
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    JO ich finde das Teil auch cool. Wäre auch was für den Karnevals-zug hier in Köln. Schön gemütlich hinten drin sitzen und ein paar Kamelle raus werfen :D
     
  8. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Kamelle


    Ne, ne! Nicht Kamelle raus werfen, sondern schön das Verdeck auf machen und schön lässig Kamelle auffangen :oh_yeah:
     
  9. #9 Fritz Blitz, 26.04.2008
    Fritz Blitz

    Fritz Blitz Stammgast

    Dabei seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB
    Hier kann man den Maybach 57 und 62 in "normal" und "S" konfigurieren. Da kann man schon einmal ansatzweise die SA anschauen.

    Grüße
     
  10. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    günstige Leasingraten...

    Danke für den Link. Übrigens, die Leasingraten (rd. 8000 mtl. auf 36 mon.) sind fast ein Schnäppchen :D ;)


    Auf Julians Seite (www.jesmb.de) hab ich das hier gefunden: http://www.jesmb.de/mercedes/modelle/maybach.htm
    Möönsch Julian, hätteste aber auch gleich was sagen können... ;)


    Der MAYBACH


    Baureihe: W/V240


    MAYBACH News


    MAYBACH 62 Maße


    Leistungsdiagramm


    MAYBACH Photogalerie




    Preise Produktionsort
    ab 330.000 €
    Handfertigung in Sindelfingen
    Markteinführung Herbst 2002



    Leistungsangebot:
    550 und 612 PS V12 Bi-Turbo Benziner





    Motorempfehlung:
    Typ 12
    550 PS Benziner


    Modelle PS NM Zyl. cm³ 0-100 km/h km/h Verbrauch
    Maybach 57 550 900 V12 5513 5,2s 250 15,9l
    Maybach 57 S 612 1000 V12 5980 5,0s n.a. -,-l
    Maybach 62 550 900 V12 5513 5,4s 250 15,9l
    Maybach 62 S 612 1000 V12 5980 5,2s 250 16,4l


    Serienausstattung:
    ABS, ASR, BAS, ESP

    Twin-SBC

    Airmatic DC (Luftfederung)

    Frontairbags, Sidebags, Windowbags (insgesamt 10 Airbags)

    2 Farbbildschirme in den Sitzlehnen

    DVD, TV Empfang, Navigationssystem, Internet & Email

    Dolby-Surround-Hifi-Anlage (21 Lautsprecher mit 600 Watt)

    Multikontursitze (mit elektrischen Fußstüzen (nur bei der Langversion))

    4-Zonen Klimaautomatik

    Ambiente-Beleuchtung während der Fahrt

    Biturbo-Aufladung mit Wasserladeluftkühlung

    Bi-Xenon-Scheinwerfer

    Instrumente (Tacho, Uhr, Außentemperatur) für die Fondpassagiere

    Lederausstattung mit Grand-Nappa- und Nubukleder

    Leichtmetallräder im 19-Zoll-Format

    Lenkrad in Holz-Leder-Ausführung

    LINGUATRONIC

    Reifendruckkontrolle RDK

    Servoschließung für Türen und Kofferraumdeckel

    TELEAID und TELEDIAGNOSE

    TV-Empfänger im Fond



    Sinnvolle Sonderausstattung:
    2 farbig Lackierung (kostenlos)

    Panoramadach mit elektrotransparentem Glas und leuchtendem Schiebe- himmel (kostenlos)

    Business-Paket mit Notebook

    DISTRONIC

    KEYLESS-GO

    Kühlfach mit eigenem Kompressor im Fond (ohne Mehrpreis)

    Kopfhörer mit kabelloser Übertragungstechnik für die Fondpassagiere

    Lenkradheizung



    Tolle Sonderausstattung:
    Standbelüftung mit Solarstrom und Standheizung mit Belüftungsfunktion

    Trennwand mit absenkbarer Scheibe und elektrotransparentem Glas













    Allgemeines:
    extrem hoher Komfort

    sehr geräumig & großer Kofferaum (605 Liter)

    sehr gute aktive und passive Sicherheit

    großer Tank (110 Liter)

    guter Einstieg im Fond, Türen öffnen im 85° Winkel



    Facelift:
    -

    Nachfolger:
    unbekannt
     
  11. Tosch

    Tosch Crack

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 350 Cabrio Sport Edition
    Konnte in Genf den Landaulet aus der Nähe begutachten. Also ich finde es schon mehr als schwach, dass es für 900.000 EUR das Kombiinstrument aus dem W220 gibt. Nicht mal ne elektronische Festellbremse – ich stell mir gerade die Geräusche beim Betätigen und Lösen der Fussfeststellbremse vor – oder Night View sind lieferbar. Hier scheint das Wort „Modellpflege“ ein Fremdwort zu sein... :D
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. Diego

    Diego Crack

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde, man kann zufrieden sein. Für 900.000 EUR bekommst Du immerhin einen Taster für die Scheinwerferreinigungsanlage! :D
     
  13. #13 X-R230-X, 28.04.2008
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Im Grund ehast Du ja Recht. Aber ich denke die Belange des Fahrers sind bei diesem Fahrzeug sekundär :)
     
  14. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    sekundär...

    Da ist wohl was dran. Allerdings sollen die "kurzen" Versionen, insbesondere die "sportliche" Version als 57S, doch auch gerade die Selbstfahrer ansprechen....
     
  15. #15 cola1785, 28.04.2008
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Das kann aber nicht ganz richtig sein - uns haben sie vor ein paar Jahren im "Center of Excellence" in Sindelfingen gesagt, dass dieses Glasdach Aufpreis kosten würde. Ich weiß allerdings nicht mehr genau wie viel, habe so eine Zahl von 30.000 € im Kopf, aber das erscheint mir rückblickend doch etwas viel :rolleyes:
     
  16. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Das habe ich mir auch so schon gedacht. Allerdings stammen die Infos ja von Julians Seite www.jesmb.de.

    Bei 30.000€ für ein "einfaches" ;) SHD, kann man ja schon ins grübeln kommen. Entweder SHD beim Maybach oder kein SHD, dafür einen CLC inkl. SHD als Zweitwagen :D
     
  17. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Ich hole mal mein altes Thema hoch. :D
    Nein, zum Maybach hats bislang immer noch nicht gereicht. :D Allerdings hatte ich vor einiger Zeit in Zürich das Vergügen mir einen Maybach 57 (240.078) anzusehen und probe zu sitzen. Genial! Öffnet man die Türe, hat man keine Tür in der Hand sondern ein Portal / ein Tor und irgendwie überkommt einen da schon etwas "demut" vor soviel Opulenz.

    Die Sitze sind wirklich excellent, selbst die des 221er sind dagegen schon ziemlich unbequem. Über die Verwendung sichbarer Teile aus der W220 Architektur kann man sicher streiten, nicht aber darüber wie diese in dem Auto verarbeitet wurde. Das es dort sichtbare Teile aus dem Mercedes Baukasten gibt sehe ich seitdem als fehlendes Quäntchen in der Kür an, aber wesentlich ist es nicht da ist der Fokus ganz wo anders gesetzt. Die Türen schließen sanft via Servo was einfach nur nobel rüber kommt, denn die schweren Türen will man gar nicht mit Schwung zu werfen wie bei einem normalen Auto. Das Ding bietet neben Mercedes-Feeling einfach noch wesentlich mehr als das - ein wirklich legitimer nachfolger des W100.

    Traumhaftes Fahrzeug!
    Als ich danach wieder in meine C-Klasse eingestiegen bin hatte ich kurzzeitig den Vergleich zu einem Dacia ziehen müssen. :D Leider konnte ich den W240 nicht fahren, ich stelle mir vor das er so fährt wie ein W140 nur drei Klassen komfortabler und wohl genauso träge in Kurven. Aber darum gehts in dieser Prachtkarosse sicher nicht. ;) Abgesehen davon das ich mich seit diesen Eindrücken eher fahren lassen, denn selbst fahren wollte in so einem Auto. Ergo, wenn Maybach dann gleich den 62 :D
     
  18. #18 Katharina, 06.10.2011
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
  19. #19 E.D., 06.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2011
    E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Hallo, Katharina!

    Danke für die Verlinkung. Nein, den Bericht kannte ich noch nicht, dafür aber die im Anschluss an den Bericht diskutieren Teil der Schweizer Autobahnen. :D

    Aber im Ernst, so habe ich mir den 240er schon vorgestellt. Extrem entrückt und wirklich ein Fahrzeug in dem es besser ist gefahren zu werden als selbst zu fahren. Dafür ist er letztlich auch konzipiert.

    Nun gut ein W140 ist sicher kein Vergleich, aber er gibt mir zumindest einen Ansatzpunkt mir so ein Fahrzeug vorstellzu können. Einen V140.051 aus dem letzten Modelljahr durfte ich mal Fahren. Auch dieses Fahrzeug fand ich vom Fahrkomfort und der Art und Weise wie man den Fahreindruck erlebt schon sehr besonders. Vor allem die Distanz die man zum Verkehrsgeschehen, zu Fahrgeräuschen, also in gewisser Art der Umwelt entrückt in diesem Fahrzeug erlebt ist schon phänomenal.

    Genau das wird sich sicher nochmal in wesentlich höherer Potenz in einem W240 finden. Mir persönlich wäre das zuviel Auto und zu entrücktes Autofahren, aber ein Genuß so ein Stück Automobilbaukunst fahren zu dürfen ist es sicher zweifelsohne. Für den Alltag als Selbstfahrer, auch mit dem Hintergrund das ich überwiegend Langstrecke fahre, kann ich mir persönlich einen Maybach nicht vorstellen.

    Da bietet Daimler fahraktivere und trotzdem sehr entlastende Fahrzeuge von Mercedes.

    Dennnoch würde mich eine Preisliste und ein Prospekt, so es denn so etwas profanes bei Maybach gibt, stark interessen. :D
     
Thema:

Serienaustattung Maybach 57/62

Die Seite wird geladen...

Serienaustattung Maybach 57/62 - Ähnliche Themen

  1. Modellpflege des Mercedes-Maybach Modells nun mit 2 eigenen Felgen

    Modellpflege des Mercedes-Maybach Modells nun mit 2 eigenen Felgen: Die Modellpflege der Mercedes-Maybach S-Klasse Modells (X 222) hat nun 2 neue – modifizierte – Schmiederäder im Angebot. Beide Räder gibt es nur...
  2. IAA 2017: Messepremiere für die Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet #MBIAA17 #IAA2017

    IAA 2017: Messepremiere für die Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet #MBIAA17 #IAA2017: Beim Gipfeltreffen der edelsten klassischen Automobile im kalifornischen Pebble Beach präsentierte Mercedes-Benz zuletzt die Vision...
  3. Exklusive Versteigerung eines Mercedes-Maybach G 650 Landaulet

    Exklusive Versteigerung eines Mercedes-Maybach G 650 Landaulet: Die „„Laureus Sport for Good“-Stiftung fiebert dem Wochenende des 05./06. Oktober 2017 entgegen. In Belgien, beim Classic Car Event Zoute Grand...
  4. Ab Herbst erhältlich: Edle Accessoires zum Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet

    Ab Herbst erhältlich: Edle Accessoires zum Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet: Zur IAA präsentiert die MAYBACH ICONS OF LUXURY GmbH eine Kollektion an hochwertigen Accessoires inspiriert vom Vision Mercedes-Maybach 6...
  5. Gorden Wagener präsentiert Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet

    Gorden Wagener präsentiert Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet: Chief Design Officer Gorden Wagener präsentierte heute – zusammen mit Dietmar Exler (Head of MBUSA) – in Pebble Beach das Vision Mercedes-Maybach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden