Spinnt ASSYST ?

Diskutiere Spinnt ASSYST ? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Bei meinem A 140 Automatik, Bj. 10/00 und erst 4000Km auf dem Tacho blinkte vor einer Woche das Display und piepte. Die örtliche DB Niederlassung...

  1. dc8ja

    dc8ja Frischling

    Dabei seit:
    06.10.2001
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem A 140 Automatik, Bj. 10/00 und erst 4000Km auf dem Tacho blinkte vor einer Woche das Display und piepte. Die örtliche DB Niederlassung erkannte auf Serviceumfang A und 2 Tage später brachte ich das Fahrzeug dahin.
    Beim Abholen wurde mir nur der Schlüssel übergeben - keine Auskunft über ausgeführte Arbeiten (die Herren sind schon weg).
    Bezahlt habe ich komischerweise auch nichts.
    Das Piepen ist nun weg und als Restlaufzeit zur nächsten Inspektion wird nun 15000 Km angezeigt. Das Symbol für die Fahrbereiche der Automatik ist auch aus dem Display verschwunden. Uhr geht ca. 10 Min. pro Tag nach und die Außentemperatur ändert sich nur noch alle halbe Stunde Fahrzeit.

    Ist das so alles richtig ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Adrian Newey, 06.10.2001
    Adrian Newey

    Adrian Newey Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    1.Geburtstag

    Hallo dc8ja,

    dein A140 hat sich an seinem ersten "Geburtstag" bemerkbar gemacht! Hat dir deine NL keinen Brief zum kostenlosen 1.-Jahr-Check geschickt???
    Die Uhr kannst Du nachstellen, das ist kein Problem!

    MfG
    Adrian
     
  4. dc8ja

    dc8ja Frischling

    Dabei seit:
    06.10.2001
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Re: 1.Geburtstag

    Nein hat sie leider nicht - wenn nach einem Jahr die Fahrbereiche der Automatik aus dem Display verschwinden, was kommt dann nächstes Jahr ? Uhr weg ? Tacho wieder auf Null ?
    Trotzdem vielen Dank für die Mühe !
     
  5. #4 Rainer1, 07.10.2001
    Rainer1

    Rainer1 Guest

    Hi dc8ja,
    richtig ist das mit sicherheit alles nicht.

    das mit dem ersten geburtstagwar gar nicht soo verkehrt.
    entweder assyst a nach 15000km oder einmal im jahr.bei 4000km meldet sich der assyst über die zeit.aber warum kaufst du dir bei den km die du fährst ein auto;)

    im ernst warum das display ausfällt?keine ahnung aber mit der uhr habe ich das selbe problem.allerdings nicht 10 min pro tag,sondern 5 min pro woche.würde nachhaken was gemacht wurde,denn auch das öl sollte nach einem jahr gewechselt werden.der wasseranteil steigt ja auch bei den par km.

    M.f.G. Rainer 1 !!!
     
  6. #5 Katharina, 07.10.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dc8ja,

    das eine Assystanzeige nach einem Jahr erscheint, auch wenn eine Gesamtfahrstrecke von 15.000 Kilometern noch nicht erreicht ist, stimmt.
    Was mich verwundert ist, das bei dem Assyst A nichts berechnet wurde. Hatte Deine NL/VT darauf verzichtet Deinem W 168.031/G 168/370 Assyst durchzuführen. Normalerweise wird unabhängig von der Fahrleistung nach einem Jahr ein Ölwechsel vorgenommen.
    Dieser sollte auch in Rechnung gestellt werden {i.e. dc8ja Du bist Deutscher?}.

    Das im Display die Anzeige „D", „P", „R" oder die manuell vorgewählten Gangstufe nicht mehr gezeigt wird ist eine Fehlfunktion, welche ich im Rahmen der auslaufenden Kulanz sofort reklamieren würde.
     
  7. dc8ja

    dc8ja Frischling

    Dabei seit:
    06.10.2001
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katharina !
    Danke für den Tipp - heute morgen habe ich in der NL angerufen.
    Den Assyst A haben sie nicht gemacht, weil der angeblich erst ab 20000km fällig wird und die fehlende Anzeige im Display führen sie auf den Einbau eines falsches E-teils zurück. Da wollen sie noch recherchieren und zurückrufen.
    Ich werde aber trotzdem auf einem Ölwechsel bestehen, so wie ich es von anderen Herstellern gewohnt bin. (15000km oder nach einem Jahr)
    Zu Deiner Frage: ich bin Deutscher, arisch, blond und mit blauen Augen ! Bild kann nachgereicht werden :)

    Gruß, Rolf
     
  8. #7 Katharina, 08.10.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rolf,

    war etwas falsch formuliert von mir. Hintergrund der Frage ist, das auf manchen Märkten die Lohn und Materialkosten für die erste Inspektion schon im Kaufpreis eingepreist sind.

    Bei den mit dem M 166 ausgerüsteten W 168 Modellen belaufen sind die Assyst/Ölwechselintervalle auf 15.000 Kilometer.

    Grüße von jemandem mit "rotem" Pass.
     
  9. dc8ja

    dc8ja Frischling

    Dabei seit:
    06.10.2001
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auf meine telefonische Anfrage im Werk (das bei geringer Kilometerleistung einen Ölwechsel nach einem Jahr empfiehlt) rief heute ein Herr der örtlichen NL an und ruderte zurück:
    Man wolle nun doch auf Anraten des Werks den Ölwechsel durchführen !

    Fazit:
    3 Besuche in der NL (Kein Leihwagen trotz Mobilitätsgarantie)

    (vermutlich) intaktes Kombiinstrument unnütz gewechselt und falsch programmiert

    mehrere Stunden in der Cafeteria der NL verbracht
    viele Telefonate

    .....und leider stark gesunkenes Vertrauen in die Kompetenz der Marke Daimler Chrysler
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Katharina, 10.10.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dc8ja,

    hier kann aber der Konzern nichts dafür. Die NL ist einfach nicht zu empfehlen. Schildere Deinen Fall doch dem Ansprechpartner im Werk.
     
  12. #10 Rainer1, 12.10.2001
    Rainer1

    Rainer1 Guest

    Hi Rolf,
    (dc8ja) bist du amateurfunker??

    M.f.G Rainer 1 !!!
     
Thema:

Spinnt ASSYST ?

Die Seite wird geladen...

Spinnt ASSYST ? - Ähnliche Themen

  1. A 200 CDI Assyst A Kilometeranzeige spinnt

    A 200 CDI Assyst A Kilometeranzeige spinnt: A 200 CDI Assyst A - Anzeige spinnt Hallo zusammen, heute war ich mit meinem A 200 CDI, EZ 09/2006, KM-Stand zirka 21000, auf der Autobahn...
  2. Elektronik innen spinnt / Reset möglich?

    Elektronik innen spinnt / Reset möglich?: Moin, habe da mit meinem b 180 cdi 245 2010 ein Problem. Es scheint, als ob sich die Elektronik für Innen aufgehängt hat. Folgendes: -...
  3. W211 ESP Steuergerät defekt...nach Tausch spinnt das Getriebe...

    W211 ESP Steuergerät defekt...nach Tausch spinnt das Getriebe...: Hi, ich habe einen W211 220 CDI von Bj 2002. Das ESP Steuregerät war defekt (alle Systeme spielten verrückt). Habe dann eins mit der selben...
  4. w203 Elektronik spinnt - low voltage

    w203 Elektronik spinnt - low voltage: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich lege nach 20 min Fahrt einen Zwischenstopp ein. Nach 10 Minuten will ich wieder starten. Ich stecke den...
  5. Parksensor vorne links spinntMein Parksensor vorne pipt ohne grund auch beim fahren a

    Parksensor vorne links spinntMein Parksensor vorne pipt ohne grund auch beim fahren a: <!--[if !mso]> <style> v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape...