starke Rauchentwicklung

Diskutiere starke Rauchentwicklung im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; hallo zusammen bin heute beim nach Hauseweg einem A-Klassen Taxi nachgefahren. Vermutlich ist es ein Diesel gewesen. Beim beschleunigen hat es...

  1. stern

    stern Crack

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 190
    hallo zusammen

    bin heute beim nach Hauseweg einem A-Klassen Taxi nachgefahren.
    Vermutlich ist es ein Diesel gewesen. Beim beschleunigen hat es stark aus dem Auspuff gequalmt.
    Natürlich weis ich nicht was das Fahrzeug auf dem Tacho hat, da habe ich keine Vorstellung was so ein Taxi fährt.
    Jedenfalls kann das Fahrzeug doch höchstens 4-5 Jahre alt sein.

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Naja vielleicht hatte das Fahrzeug schon 200.000 aufm Buckel :)

    Gruss stern
     
  2. Ansgar

    Ansgar Guest

    Hi,

    vielleicht hatte das Taxi ja Heizöl getankt.... Soll immer noch welche geben die das tun....

    Oder Filtereinsätze mal länger nicht gewechselt.


    Gruß,

    Ansgar
     
  3. #3 thomlahn, 22.07.2002
    thomlahn

    thomlahn Crack

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen Benz
    ... oder das Fahrzeug hat einen Tuning-Chip.

    Gruß, thom
     
  4. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    ... das vermute ich auch, machen viele Taxifahrer.
     
  5. #5 ravens1488, 22.07.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Wir haben einen Kurierdienst in der Kundschaft, der mit A-Klassen fährt:

    CDI, 2 Jahre, 230.000 km, Austauschmotor, also Kilometer mässig ist einiges möglich!

    Chris
     
  6. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    Hallo Chris,
    also das schockiert mich dann doch ein wenig: mit 230.000km schon einen Austauschmotor???? Also mein Dad und ich haben vor, unsere A-Klassen bis 300.000 bis 400.000km zu fahren...
    Ob das wohl gutgeht? Natürlich weiß ich auch, wie Kurierfahrer mit einem Fahrzeug umgehen, aber wie ein rohes Ei kann man ein Auto ja auch nicht immer behandeln, das ist ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache...
    Tststs - und ich dachte, dass wenigstes der Dieselmotor in der A-Klasse hält, was der Stern auf der Motorhaube verspricht :confused:

    Grüße
    vom nun ängstlich durch die Gegend fahrenden
    Pitti
     
  7. #7 ravens1488, 23.07.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Ich glaube wenn man sauber und richtig mit seinem Auto umgeht, sollte er auch einiges länger halten. Das Auto sieht auch innen aus als hätte er 500.000 auf dem Tacho. Wie ich das mitbekommen habe geht es ungefähr so: Morgens rein, Vollgas bis zur Zentrale, raus, rein, Vollgas bis zum Kunden, raus, rein, Vollgas bis zum nächsten Kunden,.... und dann abstellen und morgen das gleiche! Damit dürften die Kilometer gerechtfertigt sein.

    Chris
     
  8. JANNI

    JANNI Sterndiesler

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI (AKS); 200 TD (W 124)
    Kurierfahrer

    Neenee, Leute,

    Kurierfahrer als "Motormörder" hinzustellen, ist aber auch ein bisschen hart...

    Ich habe als Fahrer für eine Pharma-Grosshandlung gearbeitet,
    da liefen überwiegend VW-Transporter Turbodiesel und eine Reihe MB 207 D, die wurden rund um die Uhr durch die Gegend getreten. Die VW-Motoren (mit dem recht empfindlichen Turbo) stiegen regelmässig zwischen 120 Tkm und 150 Tkm aus, meist kapitaler Turboschaden.
    Die MB-Lieferwagen dagegen liessen sich problemlos mit einer Maschine zwischen 365 Tkm und 480 Tkm bewegen, dann war meist die Karosserie hin...
    Da mit den Dingern eilige Arzneimittel befördert wurden, gab es zwischen Vollgas und Vollbremsung keine weiteren Fahrtzustände! Die Lebensdauer der Motoren war nicht abhängig von den bösen, bösen Fahrern, sondern nur von der Konstruktion (wobei Saugdiesel erfahrungsgemäss länger halten).

    Soll Elchis Motor lange durchhalten, sollte man das Warmfahren nicht vergessen, blöd halt, dass eine Kühlwasseranzeige fehlt!!! Mindestens fünf Kilometer im mittleren Drehzahlbereich sollten es schon sein, bevor richtig draufgetreten wird - dann wird der Motor auch steinalt....

    Viele Dieselgrüsse

    JANNI
     
  9. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    ....Dein Wort in Gottes Ohr, JANNI....
     
  10. #10 ravens1488, 23.07.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Ich habe geschrieben das es bei unserem Kurierdienst so war! Nicht bei jedem. Es gibt sicher auch andere.

    Chris
     
  11. #11 G400.cdi, 23.07.2002
    G400.cdi

    G400.cdi Crack

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 168 A 170 cdi L ATM
    Ich habe mal als Taxi Fahrer gearbeitet, und es stimmt, die anderen haben nicht mal vorgeglüht. Und beide 208 D ATM!!! hatten über 500.000 KM auf der Uhr. Den einen hat es dann zerrissen (Ohne Öl geht das nicht - Hier leuchtet so eine rote Lampe, ich bin gerade auf der Atutobahn, was mache ich ... Oh Sch*** -------------------- Kann mich mal jemand abholen!!!)


    G400.cdi


    PS Meiner hat jetzt 42.000 KM, wieviel haben eure denn so, wer ist unserer KM Held?
     
  12. #12 Perseus, 25.07.2002
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2002
    Perseus

    Perseus Crack

    Dabei seit:
    25.10.2001
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 // Smart
    Hallo G400.cdi !

    Meiner hat jetzt 156k auf der Uhr, ungetunt, und fährt immer noch wie 1.Sahne. [​IMG]Fahren werde ich den bis es die neue A-Klasse als Jahreswagen zu haben ist. Also mindestens 200k wird der kleine noch bewegt. Vielleicht ist er mir ja dann so ans Herz gewachsen, das er einen Austauschmotor bekommt. [​IMG]
    Und dann mache ich es auch so wie Otfried. Der hat ja auch einen schönen Fuhrpark in seiner Garage. :D

    Schaun wir mal.

    Ihr müßt euch klar werden, das es das "kleinste" vollwertigste Auto ist, was DCX je gebaut hat.
    Also eine Rarität. Ist ja jetzt egal ob mehr als 1000000 Autos von der sorte herumfahren. [​IMG]

    156 000 KM Wer bietet mehr ? [​IMG]

    Ciao Sascha
     
  13. #13 Alexander, 25.07.2002
    Alexander

    Alexander Stammgst A 160 CDI 6/01

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200CDI /A150
    kilometer

    Hallo und guten Tag,
    mit viel Kilometern kann ich noch nciht aufwarten, es sind gerade erst 70tkm aber bis dato zufrieden und ich hoffe das es so bleibt, will schon auch auf 200tkm kommen, habe ja jetzt endlich als Leihwagen einen Vaneo in Aussicht fuer meine INspektion im August, wenn der nciht so ist wie ich es mir vorstelle, Verbrauchsmaessig warte ich auch auf den A-Klasse Nachfolger als Jahreswagen, mein jetziger ist auch ein Jahreswagen und ohne Maengel gewesen.
    Gruss
    Alexander
     
  14. #14 Katharina, 25.07.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sascha,

    Das sehe ich genauso. Unser Elchi hat gute Chancen ein Dauerplätzchen in der Garage zu erobern. Besonders weil er schon jetzt praktisch ein Unikat ist.
     
  15. #15 Perseus, 26.07.2002
    Perseus

    Perseus Crack

    Dabei seit:
    25.10.2001
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 // Smart
    Hallo Katharina,

    stimmt, Ihr habt ja ein ganz seltenes Exemplar. :D
    So in 30 Jahren sehe ich eurere A-Klasse in Auto-Motor-Sport,
    in der Oldtimerabteilung. [​IMG]
    Und bis dahin ist der Wert euerer A-Klasse um mindestens 300% gestiegen !!!! [​IMG]

    Ciao Sascha
     
  16. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo Katharina,

    was meint Perseus mit >Ihr habt ja ein ganz seltenes Exemplar<
    :confused:
     
  17. #17 Katharina, 29.07.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michi,

    wir haben einen W 168.032 in "AMG Vollausstattung – Designo X 09" mit einem M 166 E 21 – das ganze EZ 9/99 - :D
     
  18. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo Katharina,

    nobel, nobel, der macht bestimmt was her:p .
     
Thema:

starke Rauchentwicklung

Die Seite wird geladen...

starke Rauchentwicklung - Ähnliche Themen

  1. starke Rauchentwicklung W 204 200CDI

    starke Rauchentwicklung W 204 200CDI: neulich stand ich an einer Kreuzung, und plötzlich entwickelte sich eine riesige blaue Rauchwolke und die hinter mir stehende Fahrzeuge konnte ich...
  2. starke rauchentwicklung bei c 220 cdi

    starke rauchentwicklung bei c 220 cdi: Hallo Leute Ich fahre sein ein paar Tagen einen c 220 cdi BJ 98 und dabei ist mir folgendes aufgefallen: Ich wohne am Berg und muss morgens...
  3. Starke Rauchentwicklung bei 220CDI

    Starke Rauchentwicklung bei 220CDI: Hallo Leute Ich fahre sein ein paar Tagen einen c 220 cdi BJ 98 und dabei ist mir folgendes aufgefallen: Ich wohne am Berg und muss morgens...
  4. Bremskraftverstärker defekt? Bitte um Aufklärung?!?

    Bremskraftverstärker defekt? Bitte um Aufklärung?!?: Guten Abend zusammen und schonmal frohes neues. Wir haben einen w203 c220 cdi gekauft und dort die bremsen erneuert. Mir ist jedoch schon...
  5. Harman Kardon Endstufe Becker Verstärker BE7021 defekt . Reparatur selbst möglich ?

    Harman Kardon Endstufe Becker Verstärker BE7021 defekt . Reparatur selbst möglich ?: Frohe Weihnachten euch allen. nachdem ich endlich das Getriebeproblem gelöst habe durch ersetzten eines neuen Getriebesteuergerät habe ich jetzt...