Suche dringend nach einem SAM-Modul Font für einen C280 W204 Teilenummer: A2049005401

Diskutiere Suche dringend nach einem SAM-Modul Font für einen C280 W204 Teilenummer: A2049005401 im Mercedes W204 / S204 / C204 Forum Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; Hallo an alle Forenmitglieder: Ich suche verzweifelt nach einem SAM-Modul von Bosch mit der Teilenummer: A 204 900 54 01. Das Modul sitzt vorne in...

  1. #1 xHawaiiToast, 26.04.2022
    xHawaiiToast

    xHawaiiToast Frischling

    Dabei seit:
    26.04.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C280 W204 Bj. 2007 Limousine
    Hallo an alle Forenmitglieder:
    Ich suche verzweifelt nach einem SAM-Modul von Bosch mit der Teilenummer: A 204 900 54 01. Das Modul sitzt vorne in Motorraum auf der Fahrerseite. Der vordere Sicherungskasten ist ein Bestandteil des Moduls.

    Folgende Module sind laut MB auch kompatibel:

    - A 204 540 43 50

    - A 204 545 56 01

    - A 204 545 03 69

    - A 204 545 64 01

    - A 204 545 47 01

    - A204 545 46 01

    - A204 545 36 01

    - A204 545 28 01

    - A204 545 20 01

    - A204 545 21 01

    Auto:
    Mercedes Benz C280/300 W204 Bj. 2007
    3.0L V6 231PS Automatik
    Limousine ca. 160.000km
    Fahrgestell Nr. WDD2040541A051167


    Vorgeschichte:
    Ich habe das Auto am 04.2018 gekauft. Doch durch private Umstände, kombiniert mit Corona usw. stand der Wagen dann 4 Jahre lang, mit ein paar Unterbrechungen innerhalb der ersten 1,5 Jahre, in einer Tiefgarage. In der Zeit wurde die Batterie schwach und ich entschied mich dazu sie in dem Auto zu lassen und eine Neue einzubauen wenn es soweit ist. Als es vor etwas mehr als einem Monat soweit war, habe ich die Batterie gewechselt, bin ins Auto eingestiegen, habe den Schlüssel rumgedreht und es passierte nichts. Auch den Tag darauf: nichts. Also beschloss ich eine freie Werkstatt anzurufen, damit die sich den Wagen vor Ort anschauen, starten und mitnehmen. Nach knapp 10 min sprang er an und ging ab in die Werkstatt. Dort wurden dann einige Kleinigkeiten durchgeführt und der Fehlerspeicher ausgelesen. Ergebnis: Keine Verbindung zwischen Motor- und Getriebesteuergerät. Da der Fehler nicht eindeutig war wurden zuerst die Kabelbäume untersucht, doch laut Elektroniker scheint alles ok zu sein. Der Verdacht lag dann bei einem der beiden Steuergeräte. Da das Motorsteuergerät beim V6 recht zugänglich ist, habe ich es mal ausgebaut um mir die Stecker und die Pins anzuschauen. Alles sah noch top aus, dennoch habe ich die Pins per Hand mit ganz feinem Schleifpapier abgeschliffen, gesäubert und wieder eingebaut. Leider hat sich dadurch nichts verändert.

    Anschließend entschied ich mich dazu das Auto zu MB zu bringen und es dort nochmal untersuchen zu lassen. Die haben ihn gründlich durchgecheckt, zwischendurch sprang er dort auch nicht an, und sind sofort zu dem Schluss gekommen dass das vordere SAM-Modul defekt sein muss. Ein Austausch bzw. eine Reparatur wären kein Problem, wenn es Ersatzteile oder eine genaue Fehlerbeschreibung gäbe. Also durfte ich mein Auto abholen und stehe nun dumm dar.

    Ich habe bei ECU, Steuergeräte-Rezek, Endera, mc-tuning, kfzpix, tachopix und bei Bosch selbst versucht eine Reparaturanfrage zu stellen, aber keine Chance.

    Probleme:
    Fahrzeug startet sporadisch nicht. Beide Schlüssel werden vom Zündschloss erkannt und die elektronischen Lenkradverriegelung löst sich. Die Schlüssel lassen sich bis zur "3ten" Schaltstellung drehen, aber es passiert nichts. Der Anlasser macht dann keinen Mucks und sonst gibt es auch keine Geräusche. Wenn er nicht startet habe ich meistens entweder Alle oder ein paar der der folgenden Fehlermeldungen:
    + ESP außer Funktion
    + Reifendruckkontrolle außer Funktion

    - Motorkontrolleuchte geht extrem selten sporadisch an und irgendwann aus.

    - Die Fehlermeldungen "Parkleuchte Links" & "Parkleuchte Rechts" tauchen immer wieder auf dem Amaturenbrett auf obwohl diese dabei oft nicht leuchten. Wenn ich ihn abschließe bleiben die Scheinwerfer und das Amaturenbrett an bis ich ihn wieder aufmache, die Fehler lösche und abschließe.

    Wenn möglich suche ich alternativ auch nach einer Reperatur bzw. nach allem was mein Auto vor dem Tod rettet, auch wenn es nur ein kleiner Tipp ist. Wenn jemand helfen kann fahr ich von mir aus auch durch halb Deutschland. Hauptsache ich habe endlich wieder einen freien Kopf...

    Vielen Dank im Vorraus!
     
  2. Stin

    Stin Crack

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C230 T Avantgarde
    A150
    Hallo
    die Relais am SAM hast du schon erneuert? Die gehen nämlich öfter mal kaputt.
    Gruß
     
  3. #3 xHawaiiToast, 29.04.2022
    xHawaiiToast

    xHawaiiToast Frischling

    Dabei seit:
    26.04.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C280 W204 Bj. 2007 Limousine
    Hey,
    die Relais wurden von MB überprüft und scheinen in Ordnung zu sein. Die Relais werden ja vom SAM angesteuert, deswegen liegt der Verdacht auch dort.
    Gruß zurück
     
  4. Ganico

    Ganico Frischling

    Dabei seit:
    14.06.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    W204C220d
    Fehler behoben?
     
    xHawaiiToast gefällt das.
  5. #5 xHawaiiToast, 22.08.2022
    xHawaiiToast

    xHawaiiToast Frischling

    Dabei seit:
    26.04.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C280 W204 Bj. 2007 Limousine
    So, nach langem hin- und her melde ich mich mal wieder:


    Mittlerweile wurde gefühlt alles an dem Auto gecheckt und egal wo ich hingehe ich bekomme immer wieder die selben Phrasen zu hören: "Das Fehlerbild ist uneindeutig" , "So ein Fehlerbild habe ich noch nie gesehen" , "Wir können das Fahrzeug durchprüfen, aber dir nicht versprechen dass wir den Fehler finden" usw.


    Ich habe vor ein paar Monaten ein passendes, gebrauchtes SAM-Modul auf eBay gefunden, gekauft, einbauen und codieren lassen. Doch das Fehlerbild war 1 zu 1 das Selbe und der Wagen sprang nicht an. Also habe ich das "neue" SAM-Modul ausgebaut und das Alte wieder eingesetzt damit ich das neue zurückschicken konnte.


    Das Zündschloss und generell die gesamte Elektronik im Fußraum und Lenkradbereich wurde auf Manipulation o.ä geprüft und dabei konnte der Elektroniker nichts auffälliges Feststellen.


    Anschließend wurde etwas am Motorsteuergerät rumgelötet und es schien kurz so als ob der Fehler behoben wäre, aber kurz darauf musste ich wieder feststellen, dass alles beim Alten war. Meistens gibt er keine Zündfreigabe und ich kann nichts tun damit er diese doch bekommt. Ich habe herausgefunden dass es einen Hebel gibt, mit dem man die Sperre des Automatikgetriebes entfernen und im ausgeschalteten Zustand schalten kann. Also habe ich, als er wieder nicht starten wollte, in Neutral geschalten und den Wagen hin- und hergeschoben in der Hoffnung dass das was bringen würde. Aber leider hatte ich damit auch keinen Erfolg. Dazu habe ich einfach auf gut Glück alles Mögliche im Wagen aus- und angeschaltet, alle Türen auf- und zu gemacht und generell so ziemlich alles gemacht, was man in einem Fahrzeug machen kann, aber leider bekomme ich ihn beim besten Willen nicht dazu zu starten.


    Wenn er startet, dann läuft er super. Bis auf die Tatsache dass während der Fahrt sporadisch die Elektronik versagt und fast das gesamte KI zusammen mit der Klima ausfällt. Dieser Umstand wurde auch von dem Mechaniker und dem Elektroniker während diverser Testfahrten festgestellt und beobachtet, aber dennoch können sie den Fehler nicht weiter eingrenzen. Der Elektroniker möchte das Motorsteuergerät auf gut Glück reparieren lassen, aber nachdem ich so ziemlich alle Reparaturfirmen angeschrieben habe, habe ich alle möglichen Antworten bekommen, aber nicht die, die ich hören wollte. Die einen wollen dass ich das Fahrzeug zu ihnen bringe, da der Fehler nur in Verbindung mit dem Fahrzeug gefunden werden kann, die Anderen sagen mir dass eine Reparatur für Privatpersonen nicht möglich ist und wiederum Andere weisen darauf hin dass es sich auch um einen Fehler im Getriebesteuergerät handeln könnte.


    Ein Kumpel von mir hat das Xentry-Protokoll an einen gelernten Mechatroniker bei Mercedes gesendet der sich schon öfter erfolgreich um Probleme an seinen Autos gekümmert hatte, aber dieser meinte auch nur dass er sowas noch nie gesehen hat und mir nicht helfen kann.


    So Rat- und Hilflos war ich noch nie in meinem Leben. Und ganz ehrlich: Wie kann es sein dass absolut ALLE ratlos sind? Es kann doch nicht sein dass niemand den Fehler findet... Ich habe mittlerweile viel zu viel Geld für unnötige Prüfung ohne sinnvolle Ergebnisse ausgegeben und bin mittlerweile zu Allem bereit. Gibt es hier irgendwelche Speziallisten die sich den Wagen anschauen können? Ansonsten bleibt mir nur noch die Option des Verkaufs, aber wer will denn so ein Fahrzeug kaufen?
     
  6. #6 Diesel*Olli, 22.08.2022
    Diesel*Olli

    Diesel*Olli Crack
    Moderator

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    W222
    Hallo,

    wurde das Auto schon gründlich auf Massefehler untersucht?
     
  7. #7 xHawaiiToast, 23.08.2022
    xHawaiiToast

    xHawaiiToast Frischling

    Dabei seit:
    26.04.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C280 W204 Bj. 2007 Limousine
    Das kann ich leider nicht genau beantworten. Bei Mercedes wurde mir mitgeteilt dass man die in Frage kommende Elektronik gründlich durchgecheckt hat. Außerdem wurde das Fahrzeug in der freien Werkstatt auch mehrmals gründlich durchgecheckt. Ich kann mir nicht vorstellen dass sowas "einfaches" nicht geprüft wurde aber ich frage nochmal genau nach.
     
Thema:

Suche dringend nach einem SAM-Modul Font für einen C280 W204 Teilenummer: A2049005401

Die Seite wird geladen...

Suche dringend nach einem SAM-Modul Font für einen C280 W204 Teilenummer: A2049005401 - Ähnliche Themen

  1. tempomat nachrüstung, suche dringend hilfe.. w210 e300D

    tempomat nachrüstung, suche dringend hilfe.. w210 e300D: hallo! wollte in unserem 210er e300D, 11/95, 136ps 4 V sauger, einen original tempomaten nachrüsten.. habe den hebel eingebaut und alles...
  2. ML w163 MOPF, Suche dringend Hilfe ! Bose Sondsystem + Audio 10 CD

    ML w163 MOPF, Suche dringend Hilfe ! Bose Sondsystem + Audio 10 CD: [h=4]ML w163 MOPF, Suche dringend Hilfe ! Bose Sondsystem + Audio 10 CD [IMG][/h] Hallo zusammen, Ich fahre...
  3. Suche dringend einen Motor für 300CE W124

    Suche dringend einen Motor für 300CE W124: Hallosuche dringend einen Motor für meinen 300CE der alte Motor hat aber nur 12 Ventile und 180PS Bitte alles anbieten! Ich wohne In Berlin und...
  4. Suche Dringend ABE für Rückleuchten schwarz CLK oder E-Klasse

    Suche Dringend ABE für Rückleuchten schwarz CLK oder E-Klasse: Hallo Mercedes Fans!!! Kann mir jemand weiter helfen?? Ich brauche dringend ein ABE / Teilenummer für schwarze Rückleuchten CLK 208 oder...
  5. Suche dringend Explosionszeichnung Federbein vorne W203

    Suche dringend Explosionszeichnung Federbein vorne W203: Hallo Experten Da ich noch immer dem Poltern auf der Spur bin und scheinbar etwas gefunden habe brauche ich dringend eine Zeichnung von einem...