Türverkleidung demontieren ??

Diskutiere Türverkleidung demontieren ?? im Instandhaltung, Reparaturen & Pflege Forum im Bereich Technik; Toll das du das Forum wieder so schön hin bekommen hast. :-) Ansonsten hatte ich ein ziemlich besch.... Tag, irgend so ein Dödel hat mir mit...

  1. elchi

    elchi Guest

    Toll das du das Forum wieder so schön hin bekommen hast. :-)

    Ansonsten hatte ich ein ziemlich besch.... Tag, irgend so ein Dödel hat mir mit seiner Tür eine Delle (mit Lackschaden) in die hintere Tür meines schönen Elchi gehauen. :-(

    Wie bekomme ich die Türverkeidung ab ?? Damit ich die teuren Arbeitsstunden bei der DC-Werkstatt etwas drücken kann, wollte ich die Tür schon etwas vorbereiten.


    gez. elchi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findest du Nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchi,
    Du mußt nur die zwei Schrauben (Torx) unter den Plastikabdeckungen des Türgriffes rausschrauben. Der Rest ist nur geklipst. Da fährst Du am besten mit irgendeinem Flacheisen zwischen die Tür und die Abdeckung und hebelst gefühlvoll in Höhe der Klips die Abdeckung ab. Leg vielleicht ein Stück Pappe dazwischen, damit der Lack nichts abbekommt.
    Leider weiß ich nicht, wie man die Abdeckung ganz wegbekommt, soweit habe ich es nicht gebraucht...... (würd´ich aber auch gerne mal wissen. Also Leute: auf gehts!)
    Zu Deiner Delle: meinst Du, Du kannst da dran was reparieren? Ich hatte auch mal eine kleine Beule (etwa handgroß) in der Fahrertür, ohne Lackschaden. Bei mir wurde die komplette Tür gewechselt und der Kotflügel und die hintere Tür neu lackiert (damit der Farbübergang wieder passt). Das hat der Versicherung gute 3000,- Deutschmark gekostet...... zum Glück hat sich der Unglücksfahrer gemeldet :)))))
    Naja, ich hoffe mal bei Dir meldet sich auch noch wer (würde auf alle Fälle mal eine Anzeige gegen Unbekannt machen, vielleicht hilfts....)
    Viel Glück dann
    Pitti
     
  4. Horst

    Horst Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pitti,

    da warst du in einer „Hau-Ruck" Austausch-Werkstatt.
    Hallo Elchi,
    wie Pitti richtig beschrieben hat, löst Du einfach di beiden Schrauben und hebst die ausgerastete Verkleidung dann nach oben weg.
    In Deiner VT-/NL soll der Karosseriemeister versuchen die Beule auszudrücken. Habe die Beule jetzt leider nicht gesehen, jedoch sollte sie ohne große Probleme zu bereiten zu beseitigen sein. Wenn Du Glück hast sogar ohne Lackschaden.
    Auch schwere Schäden kann ein guter Karosseriespengeler ausdängeln.


    Wenn alles nicht hilft, eine neue Hintertür für den W 168 kosten: 168 224 xxx xxxx DM 640,--
     
Thema:

Türverkleidung demontieren ??

Die Seite wird geladen...

Türverkleidung demontieren ?? - Ähnliche Themen

  1. Querbeschleuniger C Klasse demontieren

    Querbeschleuniger C Klasse demontieren: Hallo Der Querbeschleuniger meiner C Klasse 4/2001 ist defekt.Ich weiss bereits wie man das Teil ausbaut.Der Querbeschleuniger sitzt in einer...
  2. CD Wechsler MC 3010 Gehäuse demontieren

    CD Wechsler MC 3010 Gehäuse demontieren: Hallo, in meinem CD-Wechsler MC 3010 klemmt eine CD fest. Ich habe schon in einigen Beiträgen gestöbert aber nirgends ist zu lesen wie das...
  3. E-Klasse W213, Mittelkonsole demontieren

    E-Klasse W213, Mittelkonsole demontieren: E-Klasse W212, Mittelkonsole demontieren Moin habe in der Mittelkonsole eine Schublade zum nach vorne öffnen durch unterschieben unter das...
  4. S 203 Gepäckraumfensterleiste demontieren ?

    S 203 Gepäckraumfensterleiste demontieren ?: Hallo, kann mir jemand sagen wie man beim S 203 am Gepäckraumseitenfenster die obere lackierte Leiste und die untere Chromleiste demontiert ? Mfg
  5. Chromleisten an der Vorderen Stoßstange demontieren?

    Chromleisten an der Vorderen Stoßstange demontieren?: W211 Problem Chromleiste vorne rechts in der Stoßstange! Ich habe dieselbe leicht verletzt :300 (144): Frage: Wie ersetze ich diese, ohne die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden