TÜV-Eintragung von Federn ??!!??

Diskutiere TÜV-Eintragung von Federn ??!!?? im Instandhaltung, Reparaturen & Pflege Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, folgendes kleines Problem: Wie einige wissen bin ich Werksangehöriger und fahre Jahreswagen. Nun möchte ich gerne ab und zu...

  1. JK900

    JK900 Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    folgendes kleines Problem:

    Wie einige wissen bin ich Werksangehöriger und fahre Jahreswagen. Nun möchte ich gerne ab und zu die Fahrzeuge per Federn tieferlegen. Das Problem dabei ist aber, das ich nichts in die Fahrzeugpapiere eintragen kann / darf. (Die Federn müssen nach dem Jahr auch wieder raus !)

    Daher meine Frage:
    Reicht es aus wenn ich mit dem Fahrzeug beim TÜV vorfahre, alles auf dem Extrablatt eintragen lasse, und dieses Blatt immer im Fahrzeug mitführe ??
    Also alles ohne Eintragung in den KFZ-Brief !!!???!!

    Tschau

    JK
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Odin

    Odin Frischling

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Eintragung

    Hi
    Damit ist es zwar abgenommen, aber es muß in den Fahrzeugbrief eingetragen werden. Ansonsten kostet es 30.-DM Strafe wenn es die Polizei will. Wird aber meistens nicht verwarnt.
    Also den Zettel vom TÜV immer mitführen. Das reicht den meisten Polizisten, da es ja abgenommen ist.

    Mfg Odin
     
  4. #3 bartman, 29.12.2001
    bartman

    bartman Crack

    Dabei seit:
    03.11.2001
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    bei mir haben sie gesagt, man müßte nur die papiere mitführen und bei der nächsten gelgenheit (wann immer das auch ist) eintragen lassen!!
     
  5. Odin

    Odin Frischling

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Eintragung

    Hi
    Das ist nicht ganz richtig. In einem angemessenen Zeitraum muß es eingetragen werden. Zumindest ist es in Baden-Württemberg so. Das kann sein das es in einem anderen Bundesland etwas anders ist.

    MfG Odin
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

TÜV-Eintragung von Federn ??!!??

Die Seite wird geladen...

TÜV-Eintragung von Federn ??!!?? - Ähnliche Themen

  1. Biete: Fahrwerksfedern C-Klasse

    Biete: Fahrwerksfedern C-Klasse: Hallo Gemeinde, hier ein paar Verschleißteile, die irgendwann bei jeder C-Klasse immer brechen: 1) zwei originale Fahrwerksfedern für die...
  2. W210 Kombi / Niveauregulierung / Federn / Sportfahrwerk

    W210 Kombi / Niveauregulierung / Federn / Sportfahrwerk: Hallo zusammen, ich hab mir ein alten Benz geholt als 2 Wagen wegen dem riesigen Kofferraum ;) ist nichts Weltbewegendes, es handelt sich um...
  3. S210, Federn hinten lahm oder vorn zu hoch?

    S210, Federn hinten lahm oder vorn zu hoch?: Hallo, habe den E-Klasse Kombi (Bj.2002) noch nicht sehr lange und bin gerade dabei alles in Ordnung zu bringen. Nun hat der Vorbesitzer im...
  4. Eibach Federn und Fahrzeugschein

    Eibach Federn und Fahrzeugschein: Hallo zusammen, nachdem ich letztes Jahr meinen W203 verkauft habe, habe ich mir jetzt einen W208 zugelegt. Der Wagen wurde mir mit neuem TÜV...
  5. Sprungfedern im 203.035?

    Sprungfedern im 203.035?: Hallo zusammen, Bin neu hier im Forum und hoffe, hier ein paar Tipps zu bekommen oder welche geben zu können. Wahrscheinlich eher ersteres :D...