Vorglühanlage prüfen

Diskutiere Vorglühanlage prüfen im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Hallo alle Insider und Fachleute. Bei meinem C 200 D wurde wieder einmal die Vorglühanlage in der Werkstatt geprüft. Grund hierfür war, daß die...

  1. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hallo alle Insider und Fachleute.

    Bei meinem C 200 D wurde wieder einmal die Vorglühanlage in der Werkstatt geprüft. Grund hierfür war, daß die Glühkontrolleuchte nicht leuchtete (beim Starten) und nach dem Starten für einige Zeit an war. Hat auch etwas schlechter gestartet. Hierfür wurden mir 6 AW berechnet. Die selben Arbeiten wurden vor ca. 1 Jahr von der selben Werkstatt durchgeführt und 3 AW berechnet.
    Könnt Ihr mir einen plausiblen Grund für diesen Unterschied erklären?

    Danke.
     
  2. #2 Katharina, 11.02.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fish,

    die Werkstatt braucht Einnahmen - :D.
    Vor einem Jahr war es ja auch der selbe Betrag – halt nur DM - ;)
     
  3. #3 Martin R, 12.02.2002
    Martin R

    Martin R Crack

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    .
    Hi

    Was wurde denn festgestellt??
    Gleicher Fehler wie das letzte Mal??
    Vielleicht war es auch nur ein anderer Mechaniker mit etwas weniger Erfahrung.
     
  4. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    @ Martin R

    Hallo Martin.
    Es wurde genau das selbe festgestellt wie damals. 1 Glühkerze mußte gewechselt werden. Ich habe da heute gemeckert (auch noch wegen einem anderen Grund). Man will mir eine neue Rechnung zuschicken. Wir werden sehen.
     
  5. #5 Martin R, 12.02.2002
    Martin R

    Martin R Crack

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    .
    Hi

    Wahrscheinlich war diesmal eine andere Glühkerze defekt, wo man schlechter rankam. Deshalb benötigte der Mechaniker vielleicht auch länger.
     
  6. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hi Martin.
    Ich gebe zu, daß ich bzgl. KFZ-Technik so gut wie keine Ahnung habe. Aber mir erscheint es trotzdem merkwürdig, doppelt so lange zu brauchen für eine "schlecht zugängliche Glühkerze" im Vergleich zu einer "gut zugängl.........". Ich werde mal Morgen in den Motorraum schauen und versuchen die 4 Glühkerzen zu orten. Das werde ich wohl hinbekommen. Die Dinger müssen doch von oben irgendwie zugänglich sein.
     
  7. #7 Martin R, 12.02.2002
    Martin R

    Martin R Crack

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    .
    Hi


    Deinen Motor kenne ich nicht genau. Weiss deshalb auch nicht wie zugänglich die Glühkerzen sind.

    Es ist aber bei einigen Motoren so, dass eine Glühkerze in 5min gewechselt ist und man für eine andere u.U. 30min. braucht.

    Hatte in der Werkstatt auch schon solche Fälle. Ist nicht immer ganz leicht den Kunden das zu erklären.
     
  8. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    @ Martin R

    Hallo,
    wenn es wirklich so ist, und es wirklich so schwierig ist dem Kunden das zu erklären, so hilft vielleicht es dem Kunden zu ZEIGEN. Ich meine nicht den ganzen Vorgang, sondern Motorhaube auf und........ da hinten/unten...... ist die böse böse Glühkerze (oder so ähnlich).

    Wie gesagt, ich schau da mal rein!

    Katharina hat mit ihrer Vermutung bestimmt nich unrecht. Und ich auch nicht.
     
  9. Astro

    Astro Crack

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fish,

    war es beim erstenmal auch eine Grundarbeit? Das heißt war es die einzige Position auf dem Auftrag die Vorglühanlage zu prüfen?
    Dann kommen mir 3 AW etwas wenig vor. In der Grundarbeit ist nicht nur die reine Arbeitszeit enthalten, sondern auch alle Rüstarbeiten wie Fzg. rangieren, Prüf und Arbeitsmittel bereitlegen, Auftragsbearbeitung. Sind Mehrere Arbeitspositionen auf dem Auftrag, gibt es nur eine Grundarbeit.



    Grüße

    Astro
     
  10. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    @ Martin
    Hallo Martin.
    So, hab da heute in den Motorraum reingeschaut. Wenn ich da nicht ganz falsch liege, so konnte ich die Position der Glühkerzen erkennen (in etwa dort wo Zündkerzen mit den Steckern bei einem Benziner sind, oder?). Wenn das richtig ist, so könnte ich mir vorstellen, daß es etwas schwieriger ist an die letzte (hintere) Glühkerze heranzukommen. Man muß sich weiter in den Motorraum bücken. Und da hinten geht über den Motor (Zylinderkopf oder Ventildeckel) etwas quer rüber. Evtl. muß das raus!?

    @ Astro
    Hallo Astro.
    Die erste Rechnung lautet wie folgt:

    Lohnarbeiten
    Pos. 1) 15-4000 Vorglühanlage prüfen, 3 AW
    Pos. 2) 15-4120 Eine Glühkerze, aus-einbauen,erneuern, 8 AW

    Teile
    1 Stck. Glühkerze

    Das ist alles.
     
Thema:

Vorglühanlage prüfen

Die Seite wird geladen...

Vorglühanlage prüfen - Ähnliche Themen

  1. Prüf- und Technologiezentrum Immendingen: Daimler startet mit vier neuen Modulen

    Prüf- und Technologiezentrum Immendingen: Daimler startet mit vier neuen Modulen: Mit der Einweihung von vier weiteren Prüfmodulen hat die Daimler AG am Standort Immendingen einen wichtigen Schritt in Richtung Mobilität der...
  2. PSE Pumpe prüfen

    PSE Pumpe prüfen: Guten Tag, ich hätte ein Problem bei dem Fahrzeug meines Schwiegervaters. Ein V 220 Mopf. Letzte Woche ist die komplette ZV...
  3. Daimler verknüpft Prüf- und Technologiezentrum Immendingen mit Sindelfingen

    Daimler verknüpft Prüf- und Technologiezentrum Immendingen mit Sindelfingen: Das neue Daimler Prüf- und Technologiezentrum Immendingen wird Betriebsteil des weltgrößten Daimler Forschungs- und Entwicklungsstandortes...
  4. Immendinger Gemeinderat genehmigt Bebauungspläne für Daimler Prüf- und Technologiezen

    Immendinger Gemeinderat genehmigt Bebauungspläne für Daimler Prüf- und Technologiezen: Daimler hat zwei bedeutende Meilensteine zum Bau des Prüf- und Technologiezentrums Immendingen erreicht. Der Immendinger Gemeinderat genehmigte...
  5. W203 Schlüssel prüfen

    W203 Schlüssel prüfen: Hallo, ich würde gerne wissen, ob und wie man einen MB-Funkschlüssel eines W203 auf Funktion prüfen kann. Die einfach Antwort "wenn er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden