W124 E 320 CE

Diskutiere W124 E 320 CE im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Tach! Habe am Wochenende ein 1993er W124 Coupe angeboten bekommen. E 320 CE, EZ 9.93, mit Klima, 93Tkm, von einem älteren Herrn gefahren,...

  1. #1 BenzBube, 12.08.2002
    BenzBube

    BenzBube alter Hase

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180
    Tach!

    Habe am Wochenende ein 1993er W124 Coupe angeboten bekommen.
    E 320 CE, EZ 9.93, mit Klima, 93Tkm, von einem älteren Herrn gefahren, Garagenwagen. Hat aber ein manuelles 5g Getriebe.
    Ist das ein Minuspunkt?
    Preis soll so 12000EUR sein.

    Kann mir jemand eine Meinung dazu sagen?

    Habe bei meiner NL mal nachgeschaut, die haben einen 1993er E220 CE mit Automatik für ca 11000 EUR im Angebot. Der Verkäufer meinte ein 3.2l Motor ohne Automatik würde sich "unfein" schalten. Stimmt das?

    Gruß, Christoph!

    P.S. Fahre zur Zeit einen C180 Bj95. Motorenmäßig wäre das ein echter Aufstieg, aber wirtschaftlich gesehen wohl genau das Gegenteil!?
     
  2. Higgi

    Higgi Crack

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keines
    Hallo!

    Ein 320er Coupé ist schon ne feine Sache!
    Allerdings ohne Automatik würde ich den nicht mal zum halben Preis nehmen!
    Der Verkäufer in Deiner NL hatte in sofern recht, als die Schaltgetriebe bei MB generell ziemlich hakelig sind :(
    Grundsätzlich ist der 320CE schon jetzt fast ein Klassiker! Ausgereift, zuverlässig und bei vernünftiger fahrweise (mit Automatik!) fast unkaputtbar. Schau doch mal bei www.mobile.de rein. Da findest Du Fahrzeuge mit Automatik zu noch günstigeren Preisen.

    Gegenüber Deinem C180 mußt Du Dir natürlich im klaren sein, daß der Unterhalt etwas teuere käme! So ca. 11,5-12,5 l/100km braucht der 320er schon. Dafür ist der Reihensechszylinder natürlich Sahne...
     
  3. #3 Katharina, 12.08.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christoph,

    mein Mann hat das manuelle Schaltgetriebe im W 124.030/M 103.980 3.2 und im W 124.031/M 104.980 3.4 eingebaut. Gut eingestellt läßt sich dieses Getriebe gut schalten. Der Treibstoffverbrauch der Modelle mit diesem Getriebe ist zudem etwas geringer, die Vmax höher, da die Drehmomentwandler zu jener Zeit einiges an Motorleistung schluckten.

    Technisch habe wir über den M 104.992 ja schon einiges geschrieben. Grundsätzlich robuster Motor bei entsprechender Pflege und schonendem Warmfahren. Für mich klingt das Angebot eines solchen Fahrzeuges aus erster Hand nicht schlecht. Zugreifen, wenn der Motor alle Tests besteht.
     
Thema:

W124 E 320 CE

Die Seite wird geladen...

W124 E 320 CE - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dem Lüfter W124 500E

    Probleme mit dem Lüfter W124 500E: Guten abend liebe Freunde, Bin neu hier und benötige die Hilfe von euch. Ich besitze ein 500E aus Bj 1991 mit 252K Kilometern auf der Uhr. Habe...
  2. Unterdruckmembran Einspritzpumpe - W124 200D

    Unterdruckmembran Einspritzpumpe - W124 200D: Hallo, weil mein w124 Diesel beim Abstellen ruckelt oder sich garnicht abschalten lässt will ich die Unterdruckmembran austauschen. Weiß jemand...
  3. W124 Kontrollleuchten alle bis auf ABS

    W124 Kontrollleuchten alle bis auf ABS: Guten Tag, Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen.. Ich habe das folgende Problem und zwar immer wenn ich den Motor starte leuchten...
  4. W124 400/420 oder W126 500/560 im Alltag

    W124 400/420 oder W126 500/560 im Alltag: Hallo, ich fahre zurzeit einen W124 280E im Alltag und bin super zufrieden damit. Seit jeher faszinieren mich die V8 Motoren im W126. Ich...
  5. OM606 Schwungscheibe Schaltgetriebe E300D W210 / W124

    OM606 Schwungscheibe Schaltgetriebe E300D W210 / W124: hi, ich suche ziemlich verzweifelnd eine schwungscheibe für den om606 Schaltgetriebe ob vom w124 oder w210 wichtig vom om 606 und das auf der...