A 160cdi nach Assyst A

Diskutiere A 160cdi nach Assyst A im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; So, nach 5 Monaten hat auch mein Elch den ersten Assyst A. Aber jetzt fährt er lt. Tacho und auch gefühlt min. 15kmh schneller (vorher mit...

  1. #1 aniex20, 08.11.2002
    aniex20

    aniex20 Crack

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160cdi
    So, nach 5 Monaten hat auch mein Elch den ersten Assyst A.

    Aber jetzt fährt er lt. Tacho und auch gefühlt min. 15kmh schneller (vorher mit Rückenwind und Bergab so 170-175) jetzt geht die Nadel bis hinter 190...

    Achja und er braucht statt 5,4l im Schnitt jetzt ca. 7,2l

    Winterreifen habe ich jetzt auch, aber der Mehrverbrauch an Benzin kommt da nicht alleine her, oder?
    Jedenfalls machen die Reifen nich schneller ;-)))

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. #2 Dieselwiesel, 13.11.2002
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo,

    wollte gerne fragen ob du bei den Winterreifen die selbe Größe/Dimension fährst wie mit Sommerreifen, wenn nicht wäre das vielleicht ein Grund das der Wagen laut Tacho schneller geht.

    Sonst weiß ich leider nicht warum dein Wagen besser geht.
    Aber ist doch gut so:D


    Gruß Christian
     
  3. #3 aniex20, 15.11.2002
    aniex20

    aniex20 Crack

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160cdi
    hi!

    ja habe ich auch erst gedacht, aber die Winterreifen sind genausogroß...

    Wie schnell rollt deine A-Klasse denn??

    ;-))
     
  4. #4 Dieselwiesel, 16.11.2002
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo aniex20,


    leicht zu erreichen sind 170 ab dann wirds mühselig, aber nach langen Autobahnfahreten wo es auch mal länger bergabgeht sind auch 180 drin und dies bei sehr niedrigen Drezahlen aber das liegt ja an der Getriebeübersetzung spez. beim 160CDI

    Ich habe aber noch den 160 CDI mit 60 PS(der mit den Kinderwagenräder 155er) aber der läuft sehr gut, hast du die nach MOPF-Sersion(75 PS)?

    Gruß Christian
     
Thema:

A 160cdi nach Assyst A

Die Seite wird geladen...

A 160cdi nach Assyst A - Ähnliche Themen

  1. A160CDI Getriebe nach 80.000k nur noch Schrott - Was für eine Qualität

    A160CDI Getriebe nach 80.000k nur noch Schrott - Was für eine Qualität: Hallo zusammen, habe ein Problem mit der A-Klasse von meinem Vater A160 CDI BJ 09-2005. Der Wagen hat jetzt 80.000km und ist...
  2. Standheizung a160cdi Mopf Nachrüsten

    Standheizung a160cdi Mopf Nachrüsten: Hallo! neue Wohnung, keine Garage mehr.. jetzt soll eine Standheizung her.. Ich sollte wohl direkt bei MB diese einbauen lassen (wegen...
  3. Engpass bei Diesel-Motor OM607 der 160CDI und 180CDI-Motorisierung mit 90 und 109 PS

    Engpass bei Diesel-Motor OM607 der 160CDI und 180CDI-Motorisierung mit 90 und 109 PS: Scheinbar hat Mercedes-Benz aktuell einen Engpass bei der Lieferung der OM607 Motorisierung, welcher u.a. im A 160 CDI und A180 CDI – sowie in der...
  4. Partikelfilter für A 160CDI Bj 2004 W168

    Partikelfilter für A 160CDI Bj 2004 W168: Hallo zusammen, muss nun leider meinen Elch auf den aktuellen Umweltstand bringen. Habe aber ein Riesenproblem, ich finde keinen Umrüster der mir...
  5. Mercedes A160CDI Bj. 08/09

    Mercedes A160CDI Bj. 08/09: die inspektion nach 23000 km ein schock- motor verliert öl(simering) bremsen hinterachse "schrott" kulanzantrag: motor o.k. bremsen nur material...