A170CDI vibriert bei Standgas

Diskutiere A170CDI vibriert bei Standgas im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, seit kurzer Zeit vibriert mein A170CDI (99er Baujahr, 140000 km) vermerklich im Stand, d.h. bei Standgas und bis ca. 1300 Umdrehungen...

  1. zbsi

    zbsi Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI
    Hallo,

    seit kurzer Zeit vibriert mein A170CDI (99er Baujahr, 140000 km) vermerklich im Stand, d.h. bei Standgas und bis ca. 1300 Umdrehungen rüttelt er recht stark vor sich hin (Standgaseinstellung ist aber o.k., genau wie immer). Das merkt man sowohl am Steuer, Armaturenbrett als auch am Sitz. Beim normalen Fahren fällt es dann nicht mehr auf. Wenn der Motor warm ist, ist es ein klein wenig besser (aber leider im Gegensatz zu vorher immer noch deutlich zu spüren).

    Hat jemand eine Idee?

    Danke!
     
  2. #2 Katharina, 18.01.2008
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Halo zbsi,

    lasse die Injektoren prüfen, wenn dies keinen Erfolg zeigt, prüfe die Kompression.
    Das Fahrzeug befindet sich Motor/MSG mäßig im Auslieferungszustand?
     
  3. zbsi

    zbsi Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI
    Ja, alles original. Injektoren klingt irgendwie teuer ...
     
  4. zbsi

    zbsi Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI
    ... habe es jetzt erstmal mit der alten Methode "2-Takt-Öl im Diesel" probiert, dadurch ist es meiner Meinung nach schon etwas besser geworden. Mal sehen, ob es komplett hilft.
     
  5. #5 Brutus76, 21.02.2008
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1993er E320T Sportline
    Lass trotzdem einmal die Injektoren prüfen!
    Bei meinem Ex W168.008 hatte sich ein Injektor in seiner Befestigung gelöst! :eek: :confused: :mad:
     
  6. zbsi

    zbsi Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI
    Habe jetzt mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Von defekten Injektoren ist dort wohl erstmal nichts zu sehen (müsste so ein Defekt dort auftauchen?), es wird nur ein Fehler auch nach dem Löschen des Speichers immer wieder angezeigt: "Eingangswerte LMM unplausibel" (oder ähnlich). Kann der LMM auch was mit dem unruhigen Lauf im Stand zu tun haben?
     
  7. #7 Otfried, 27.02.2008
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo zbsi,

    unplausible LMM Werte führen zu einer zu mageren oder zu fetten Gemischbildung, welche sich dann z.B. im Leerlauf in Vibrationen zeigt.
     
  8. zbsi

    zbsi Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI
    Was wäre eigentlich, wenn doch ein Injektor kaputt wäre, und man diesen nicht tauschen würde? Kann man das Auto damit auf längere Zeit fahren?
     
  9. #9 Schleichi, 04.04.2008
    Schleichi

    Schleichi Crack

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Derzeit leider keinen Benz.
    Das kann man nur dann einigermaßen seriös beantworten, wenn die wirkliche Ursache bekannt ist.
    Wenn Du nicht bereit bist, ein paar Euro in die Analyse zu stecken, dann warte halt ab. Irgendwann wird Dir der Wagen (und etwas später Dein :) ) die Rechnung präsentieren. :rolleyes:
     
  10. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    Ja, aber eine Lösung ist das nicht. Du wirst mitverfolgen können wie es schlechter werden wird.

    gruss
     
Thema:

A170CDI vibriert bei Standgas

Die Seite wird geladen...

A170CDI vibriert bei Standgas - Ähnliche Themen

  1. A170CDI leerlauf ein lautesgeräuch

    A170CDI leerlauf ein lautesgeräuch: Hallo,Ich fahre die A-Klasse 2001 seit 5 Jahre.bis jetzt alles bestens,bis vor 1 monat.ich habe das problem das das auto im leerlauf ein...
  2. A170CDI Rauch im Motorraum & Nagelgeräusch

    A170CDI Rauch im Motorraum & Nagelgeräusch: Mahlzeit Leute, habe heute ein kleines Problem mit meiner A-Klasse bekommen... Ich kam von der Autobahn und bemerkte ein leises...
  3. A170CDI Automatik - Schwungscheibe defekt ?

    A170CDI Automatik - Schwungscheibe defekt ?: Ein Hallo an alle. Nachdem ich nun 111.000 km auf meinem 2. Elch habe und bisher absolut keine Reparaturen hatte (außer normalen...
  4. A170CDI ClassicStyle 04'2002 kennt jemand den Neupreis?

    A170CDI ClassicStyle 04'2002 kennt jemand den Neupreis?: Ich habe mir einen A170CDI ClassicStyle 70kw Bj. 04'2002 45.000km gebraucht gekauft. Er hat u.a. ein Faltdach und 5-Gang Automatik. Weiß jemand,...
  5. Motorlagerschaden A170CDI nach 160Tkm - was tun?

    Motorlagerschaden A170CDI nach 160Tkm - was tun?: Hallo allerseits, nach 160 Tkm hat mein A170CDI (W168), EZ 10/99 auf der Autobahn schlagartig seltsame Geräusche aus Richtung Motor von sich...