B200 BE ruckelt, Fehlzündungen beim Beschleunigen

Diskutiere B200 BE ruckelt, Fehlzündungen beim Beschleunigen im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; Hallo Gemeinde, Wir besitzen seit Anfang das Jahres einen B200 BE, EZ 11/12, Handschalter, ca. 70.000km. Seit einigen Monaten ruckelt der Motor...

  1. #1 AchimSchrott, 21.09.2018
    AchimSchrott

    AchimSchrott Frischling

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    Wir besitzen seit Anfang das Jahres einen B200 BE, EZ 11/12, Handschalter, ca. 70.000km.

    Seit einigen Monaten ruckelt der Motor beim Beschleunigen zwischen ca. 2.000-3.000 Umdrehungen. Darüber ist alles ok. Teilweise gab es auch stärkere Schläge/Rucke, wie Verschlucker, Fehlzündungen.

    Nach dem Auslesen des Fehlerspeichers, standen mehrere Fehlzündungen im System. Diese wurden gelöscht und erschienen beim nächsten Besuch wieder.

    Der Verdacht viel auf die Injektoren, da es hier anfangs häufiger zu Problemen kam und diese abgeändert wurden.
    Nach dem Tausch jedoch war alles noch viel schlimmer. Im Anschluss wurden noch die Zündkerzen getauscht und ein paar Steckverbindungen erneuert, ohne Erfolg.

    Das Auto steht jetzt beim Händler und der Motor wurde, nach Rücksprache mit den werkseitigen Ingenieuren, auf Undichtigkeiten geprüft. Im kalten Zustand waren es 18% Druckverlust, jetzt steht die Prüfung im warmen Zustand aus.

    Es sieht nun alles nach einer etwas größeren Sache aus, Zylinderkopf o.ä.

    Im Netz bin ich nur auf einen Beitrag bei Motortalk gestoßen, mit einer fast identischen Porblematik. Sonst würde ich nicht fündig.

    Aus diesem Grund wenden wir uns nun an Euch: habt ihr von ähnlichen Problemen gehört oder könnt ihr uns anderweitig weiterhelfen?

    Vielen Dank!
     
  2. #2 coca-light, 21.09.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    100
    Hallo auch,
    Mit "Händler" ist was genau gemeint?
    Hast Du das Fahrzeug dort auch ursprünglich gekauft?
    Ist es eine MB-Vertretung...?

    Wer muss sich konkret um die Fehlerbeseitigung kümmern, Du selbst
    oder der damals Fahrzeug-verkaufende Händler?
    Ist das Fahrzeug noch in oder schon aus der 6-monatigen Gewährleistung heraus?

    Wurde schon eine Probefahrt mit einem neuem Luftmassenmesser gemacht?


    Gruß
     
Thema:

B200 BE ruckelt, Fehlzündungen beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

B200 BE ruckelt, Fehlzündungen beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen

    Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen: Hallo DB-Freunde, ich fahre einen S211 320 cdi Vormopf 174000km. Ich habe das Problem, dass der Wagen vibriert bzw. ruckelt wenn ich beschleunige...
  2. Klimaanlage beim W211006 desinfizieren

    Klimaanlage beim W211006 desinfizieren: Guten Tag, verehrte Forenmitglieder! Ich bin neu im Forum und suche den Austausch mit Gleichgesinnten MB-Fahrern. Mein E220 ist mittlerweile 14...
  3. selbständiges einlegen von P beim Tür öffnen

    selbständiges einlegen von P beim Tür öffnen: Ist es möglich das selbständige einlegen der Parksperre beim Automatikgetriebe, beim Tür öffnen, auszuprogrammieren ? S 212 350 CDI Es stört mich...
  4. W245 B200 Baujahr 2007

    W245 B200 Baujahr 2007: Dringend Wer kann mir zuverlässig folgendes sagen: Ich habe ein Geräusch welches mit der Thermotronic zusammenhängt. Ich kann das Geräusch...
  5. W203 C280 Sportbremse (Code949) ruckelt beim abbremsen

    W203 C280 Sportbremse (Code949) ruckelt beim abbremsen: Ich habe mir vor kurzem einen C280 zugelegt nachdem ich vorher einen CLK W208 230 Kompressor hatte. das Auto ist Super und ich bin sehr zufrieden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden