B200 BE ruckelt, Fehlzündungen beim Beschleunigen

Diskutiere B200 BE ruckelt, Fehlzündungen beim Beschleunigen im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; Hallo Gemeinde, Wir besitzen seit Anfang das Jahres einen B200 BE, EZ 11/12, Handschalter, ca. 70.000km. Seit einigen Monaten ruckelt der Motor...

  1. #1 AchimSchrott, 21.09.2018
    AchimSchrott

    AchimSchrott Frischling

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W246 B200 BE
    Hallo Gemeinde,

    Wir besitzen seit Anfang das Jahres einen B200 BE, EZ 11/12, Handschalter, ca. 70.000km.

    Seit einigen Monaten ruckelt der Motor beim Beschleunigen zwischen ca. 2.000-3.000 Umdrehungen. Darüber ist alles ok. Teilweise gab es auch stärkere Schläge/Rucke, wie Verschlucker, Fehlzündungen.

    Nach dem Auslesen des Fehlerspeichers, standen mehrere Fehlzündungen im System. Diese wurden gelöscht und erschienen beim nächsten Besuch wieder.

    Der Verdacht viel auf die Injektoren, da es hier anfangs häufiger zu Problemen kam und diese abgeändert wurden.
    Nach dem Tausch jedoch war alles noch viel schlimmer. Im Anschluss wurden noch die Zündkerzen getauscht und ein paar Steckverbindungen erneuert, ohne Erfolg.

    Das Auto steht jetzt beim Händler und der Motor wurde, nach Rücksprache mit den werkseitigen Ingenieuren, auf Undichtigkeiten geprüft. Im kalten Zustand waren es 18% Druckverlust, jetzt steht die Prüfung im warmen Zustand aus.

    Es sieht nun alles nach einer etwas größeren Sache aus, Zylinderkopf o.ä.

    Im Netz bin ich nur auf einen Beitrag bei Motortalk gestoßen, mit einer fast identischen Porblematik. Sonst würde ich nicht fündig.

    Aus diesem Grund wenden wir uns nun an Euch: habt ihr von ähnlichen Problemen gehört oder könnt ihr uns anderweitig weiterhelfen?

    Vielen Dank!
     
  2. #2 coca-light, 21.09.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.800
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo auch,
    Mit "Händler" ist was genau gemeint?
    Hast Du das Fahrzeug dort auch ursprünglich gekauft?
    Ist es eine MB-Vertretung...?

    Wer muss sich konkret um die Fehlerbeseitigung kümmern, Du selbst
    oder der damals Fahrzeug-verkaufende Händler?
    Ist das Fahrzeug noch in oder schon aus der 6-monatigen Gewährleistung heraus?

    Wurde schon eine Probefahrt mit einem neuem Luftmassenmesser gemacht?


    Gruß
     
Thema:

B200 BE ruckelt, Fehlzündungen beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

B200 BE ruckelt, Fehlzündungen beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. W246 - B200CDI startet nicht mehr nach Abstellen

    W246 - B200CDI startet nicht mehr nach Abstellen: Grüß euch, Schwiegervater hat einen W246 B200CDI (1.8er, 100KW) OM651, 34.500km, EZ 2013 Auto geht kalt immer an und er kann problemlos...
  2. B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?

    B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?: Hallo Zusammen, brauch mal Euren Rat. Ich hätte gerne einen B200 Turbo aus dem Jahr 2005 145.000km, Preis 6500 Euro. Ist das preislich ok? Was...
  3. W245 B200 Baujahr 2007

    W245 B200 Baujahr 2007: Dringend Wer kann mir zuverlässig folgendes sagen: Ich habe ein Geräusch welches mit der Thermotronic zusammenhängt. Ich kann das Geräusch...
  4. A1764010000 auf B200

    A1764010000 auf B200: Hallo, ich würde gerne die A Klasse AMG Räder auf meinem B200 W246 fahren, Teilenummer A1764010000 7X21 8x18 ET48 mit Reifen 235/40 18 Glaube...
  5. B200, Bj. 12.2012, Komfortfahrwerk, Federung

    B200, Bj. 12.2012, Komfortfahrwerk, Federung: Ich bin 7 Jahre einen Mercedes W202 gefahren und habe mir nun eine B-klasse gekauft. Das Fahrzeug ist eine B200, 45.000 km Laufleistung mit...