CL 500 c216 Biturbo leistungsverlust

Diskutiere CL 500 c216 Biturbo leistungsverlust im Umfragen S-Klasse, CL, SL, SLR McLaren & Maybach Forum im Bereich S-Klasse, CL, SL & Maybach; Hi zusammen, hoffe hier normale Menschen anzutreffen und nicht solche wie im motortalk Forum wo man nur mit Müll konfrontiert wird. Zu meinem...

  1. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    Hi zusammen, hoffe hier normale Menschen anzutreffen und nicht solche wie im motortalk Forum wo man nur mit Müll konfrontiert wird.

    Zu meinem Problem : fahre einen cl 500 c216 Biturbo aus dem Jahre 2011 derzeit 150.000 km.
    Das Auto hat keine volle Leistung derzeit Anstatt 500 ps nur gefühlt 250 ps.

    mit SD ausgelesen linke Zylinderbank zu geringer Ladedruck. Werte von Druck waren auf der linken Seite falsch gewesen. Also wird es wahrscheinlich irgendwo an der linken Zylinderbank eine Undichtigkeit am Turbo oder sonst wo dort sein (Leitungen) etc.

    Wastgate Anschlüsse kontrolliert dort war alles dicht wie es sein sollte.
    Jetzt die Frage hat jemand Erfahrungen mit Leistungseinbrüchen?? Bei einem m278 Motor.
    Fehler kommt ab 7.000 Umdrehungen und Fehler ist nicht im Cockpit angezeigt kein Notlauf oder Motorleuchte sondern nur ist es so als ob ein turbo abschaltet und nur noch halbe Leistung da ist.

    vielen Dank für jede hilfreiche Antwort.
     
  2. #2 coca-light, 18.06.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo Namenlose(r),

    gibt es Nebengeräusche aus der Richtung Wastegate?
    Hast Du das Wastegate-Gestänge mal auf Spiel überprüft?

    Gruß
     
  3. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    erst mal danke für deine Antwort ich heiße Mestre. Nein habe ich nicht überprüft ? Was muss ich dafür abbauen um an das Gestänge zu kommen des wastegates?

    hier der Fehlercode mit sd ausgelesen lade ich als Datei hoch. Vielleicht hilft das was ?
     

    Anhänge:

  4. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    In wie fern Nebengeräusche? Was sollte man nicht hören ? Also mir ist kein neues Geräusch aufgefallen
     
  5. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    So hab jetzt an der druckdose die wastegate Gestänge überprüft diese haben fast kein Spiel auf beiden Seiten und wenn der Motor läuft klappert da auch nichts auf beiden Seiten. Also das kann man auch schon mal
    Ausschließen.
     
  6. #6 coca-light, 19.06.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo Mestre,

    hast Du auch bei der Gelegenheit geprüft, ob die Druckdose funktioniert und ob die Verstellung (ausgehängt) gängig ist oder das Wastegate klemmt?

    Hast Du auch per SD Werte für den Abgasgegendruck LI/RE ?

    Gruß
    Peter
     
  7. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    Hi grüß dich wastegate Gestänge fährt auf beiden Seiten rein und raus wie es sein soll beim starten des Motors.
    Keins klemmt.

    Mit Abgase habe ich nix geschaut. Das Fahrzeug kommt jetzt am Montag zum Sternewerk nach Hann münden fahre extra 250 km dahin lasse das Auto dann da und schauen was die herausfinden.

    sollte ein Turbo kaputt sein lasse ich direkt beide auswechseln. Weil dafür ja der Motor raus muss.
    Mal sehen was sich ergibt. Sobald ich nächste Woche ein Ergebnis habe schreibe ich es hier rein
     
  8. #8 coca-light, 19.06.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo Mestre,…
    … mag sein, dass augenscheinlich und „kalt“ nichts klemmt - ob das bei Betriebstemperatur und oberhalb 7000 U/min aber auch so ist…?

    Ich meine nur, man sollte es ruhig mal aushängen und das Wastgate von Hand betätigen, dann spürt man auch kalt, ob es leichtgängig ist, oder da schon kratzt.


    Wenn der linke Strang den gleichen Abgasgegendruck hat wie der Rechte, könnte man den Abgasstrang ausschließen…

    Ich drück‘ die Daumen!


    Neue Garrett-Lader (nicht aus China) sind gar nicht mal soo teuer…


    Das wäre nett!

    Toi toi toi !


    Grüße
    Peter
     
  9. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    So heute die Rückmeldung bekommen.

    Meine turbos sind einwandfrei
    Steuerzeiten stimmen auch
    LadeluftsYstem wurde gescheckt nix undicht oder sonst irgendwelche Probleme.

    ich hatte noch Probleme das obwohl beide meiner Batterien neu waren Kofferraum und starterbatterie vorne das Auto sich über Nacht entladet hat und etliche Überspannung Fehler hatte.
    Er hat alles adaptiert mit Mercedes gerät und werte zurückgesetzt weil da alles durcheinander war.

    nach dem ist er Probe gefahren Landstraße 20 mal hin und her mit etlichen kickdowns doch der Fehler Ladedruck gering kam nicht mehr wieder.

    vielleicht ist jetzt doch Ruhe.

    mal sehen morgen wird Auto abgeholt und dann sehen wir ob wirklich die Tage nichts mehr kommen wird.
     
  10. #10 coca-light, 29.06.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo Mestre,

    drücke Dir die Daumen!

    Gruß
    Peter
     
  11. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    Hi grüss euch,

    nachdem mein Auto jetzt im Sternewerk war und Batterien adaptiert wurden sind und mein Fahrzeug alles zurückgesetzt hat, funktionierte mein Auto einwandfrei, heute der Schock die autobatterie ist wieder komplett tot.

    und es stand im Display wieder Parkbremse defekt was kurz nach dem überbrücken wieder verschwand. Meine Parkbremse wurde erneuert kann es sein das diese da was falsch gemacht haben und das der Verursacher ist und meine Batterie frisst ? Ich benutze diese nie. Aber vor dieser Reparatur der Parkbremse hatte ich nie solche Probleme gehabt. Und autobatterie sind neu sowie im Kofferraum als auch die starterbatterie. Ladedruck Fehler ist nicht mehr da.
    Aber die Batterie entlädt sich einfach ich kriege die Kriese
     
  12. #12 coca-light, 04.07.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Mestre,

    wurde schon eine Ruhestrom-Messung gemacht?
    Wie hoch ist die Stromaufnahme nach Bus-Ruhe?

    Und wurde dabei versucht, den heimlichen Verbraucher einzugrenzen, also nach und nach Sicherungen ziehen, bis der hohe Ruhestrom weg ist?

    Gruß
    Peter
     
  13. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    Ich weiß nicht ob die das gemacht haben ich werde morgen im Sternewerk anrufen und nachfragen danke dir. Dazu werde ich jetzt die Werkstatt kontaktieren die meine Parkbremse repariert hat die ist direkt bei mir um die Ecke und ihn das alles machen lassen. Er soll nachschauen ob er da irgendein misst gebaut hat weil jedesmal steht dort Parkbremse ohne Funktion wenn meine Batterie tot ist. Ich berichte dann. Echt in 3 Werkstätten gewesen keiner behebt mein Problem nicht normal. Und einige davon nennen sich Mercedes Spezialisten.
     
  14. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    Wie hoch darf der Ruhestrom sein ?
     
  15. #15 coca-light, 04.07.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    210.072
    Es kann verschiedene Ursachen haben, warum die Zweit-Batterie entladen wird, … die Parkbremse muss es nicht zwangsläufig sein - deren Ausfall ist wohl eher Folge als Ursache.

    Aber Du hast schon Recht, gehe der Sache „Parkbremse“ ruhig nach, man weiß nie…

    Der Ruhestrom nach Busruhe (sofern sie auch tatsächlich erfolgt) liegt im Milliampere-Bereich üblicherweise deutlich unter 100 mA.

    Erfolgt keine Busruhe, liegt der Verbrauch deutlich höher, also mehrere hundert mA.

    Ist sonst noch ein heimlicher Verbraucher mit im Spiel, z.B. Kofferraumbeleuchtung, kann der Verbrauch noch höher liegen, je nach Leuchtmittel (LED oder herkömmliche Glühbirne) oder eben Art des Verbrauchers…

    Das gilt es eben herauszufinden… wenigstens schon mal einzugrenzen… das erleichtert die weitere Fehlersuche …
    und auch, ob das Bordnetz-Nanagement/Steuergerät i.O. ist.

    Es sollte also schon ein ambitionierter KFZ-Elektriker auf die Suche gehen… oft sind das in Werkstätten zugleich auch diejenigen, welche mit dem Diagnose-Tester am besten umgehen können.

    Gruß
    Peter
     
  16. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    Ich werde nachdem mein Wagen bei dem war wo die Parkbremse war zu einem auto Elektriker bringen Wie du schon sagtest. Achja der Fehler mit der Parkbremse kam auch ab und zu wo die Batterie nicht tot war, sprich ich war eingestiegen Fehler war da Auto springte ganz normal an.
     
  17. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    So der Meister der die Parkbremse repariert hat meinte der schaut Mittwoch früh nach was mit meinen Auto los ist. Berichte dann hier.

    und nicht nur die zweitbatterie entlädt sondern starterbatterie
     
  18. #18 coca-light, 05.07.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Mestre,…

    … Dann sollte erst geprüft werden, ob das Bordnetz überhaupt geladen wird von der Lichtmaschine.

    Am Ende ist es gar keine Entladung durch einen heimlichen Verbraucher, sondern es wird einfach gar nicht geladen…


    Gruß
    Peter
     
  19. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    Hab im Sternewerk angerufen und der Herr meinte das er den Fehler gefunden hatte und dem
    Geschäftsführer gesagt hat das er mir das bei fahrzeugübergabe berichten sollte dies hat er aber wohl anscheinend vergessen. Der Übeltäter soll die Lüftung vom Kühler sein der meine Batterie platt macht.

    Kostenpunkt neuer kühler ca 1000€
    Einbau 150€

    dies beim Sternewerk.
    Werde mit den Infos jetzt das Auto an meine Werkstatt um die Ecke mitgeben und Mittwoch Auto da lassen er schaut sich das nochmal an. Wenn es bestätigt ist das es der Kühler ist wird dieser neu gemacht. Hab in letzte. 3 Monaten jetzt 5000€ ins Auto investiert. Jetzt werden wohl wieder über 1000€ dazu kommen. Naja wenn man sein Fahrzeug liebt tut man halt alles
     
  20. Mestre

    Mestre Frischling

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 c216 Biturbo Baujahr 2011
    Eben den Anruf bekommen vom Meister die konnten den Fehler jetzt eingrenzen und zwar kommt der tatsächlich von der Parkbremse Die er auch vor Monat repariert hatte. Diese zieht Strom wieso weiß er nicht, er ist damit dann zu Mercedes gefahren und hat gefragt ob Steuergerät vielleicht ein Update braucht aber das ist auch nicht der Fall.

    Montag schaut er nochmal
    Meinnmein Auto bleibt jetzt dort. Bis die Sachen behoben ist. Wenn es der Stellmotor ist dann muss ich nix zahlen sagt er.
    Es liegt doch auf der Hand das er irgendeine scheisse gebaut hat.



    Unglaublich !!!
     
Thema:

CL 500 c216 Biturbo leistungsverlust

Die Seite wird geladen...

CL 500 c216 Biturbo leistungsverlust - Ähnliche Themen

  1. C216 Backup Batterie Fehler

    C216 Backup Batterie Fehler: Mein Wagen stand eine Weile und danach war die Batterie leer/kaputt. Nachdem die neue Batterie eingebaut wurde war alles i.O. Allerdings kam noch...
  2. Anhängekupplung CL 500 - C216

    Anhängekupplung CL 500 - C216: Liebe Forumsmitglieder, ich fahre einen CL 500 , 4matic, BJ. 2010 und würde gerne einen Wohnwagen ziehen. Kennt jemand einen Sachverständigen,...
  3. CL C216 Staubschutzmanschetten gerissen - Hilfe

    CL C216 Staubschutzmanschetten gerissen - Hilfe: Hi Zsm Musste leider feststellen, dass die Vorderen beiden Staubschutzmanschetten gerissen sind. Kann man die Neuen Manschetten mit der Demontage...
  4. CL C216 Welches Servo-Zentralhydrauliköl?

    CL C216 Welches Servo-Zentralhydrauliköl?: Guten Tag, Kann mir vielleicht jemand sagen welches Öl in den Servobehälter rein muss.? Meine Flüssigkeit ist ziemlich bräunlich und alt. Ich lese...
  5. C216 Brummen unter dem Motor

    C216 Brummen unter dem Motor: Hallo Leute, Ich fahre einen w216 cl 500 Baujahr 2006 Ich habe ein Problem und zwar brummt meiner beim Beschleunigen, wenn ich um die 60km/h...