CLK 320 Radhausschutz

Diskutiere CLK 320 Radhausschutz im CLK & SLK Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, ich bräuchte einen Rat. Im Besitz sind W124 230 CE und 300CE. Ich habe einen CLK 320, Bj. 12/1998 angesehen zum Kauf. Rentnerfahrzeug,...

  1. Doc124

    Doc124 Frischling

    Dabei seit:
    30.07.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    CLK 320
    Hallo,


    ich bräuchte einen Rat. Im Besitz sind W124 230 CE und 300CE.
    Ich habe einen CLK 320, Bj. 12/1998 angesehen zum Kauf. Rentnerfahrzeug, etwas Rost Schloss Heckklappe und Radkastenkante hinten rechts. Innenraum etwas verwohnt, Laufleistung 166 TKm. Blau, innen graues Leder.Seriöser Vorbesitz, 16 TKm in den letzten 10 Jahren, Klimawartung, neue Batterie, Klarlackabplatzer Stoßstange hinten. Fahrersitz etwas mitgenommen, Offene Naht Rücksitzbank oben. Bremsen gut,keine Fehlermeldung.
    Aus meiner Sicht recht ehrliches Fahrzeug, mit etwas Arbeit zu verbessern.

    Jetzt zur Frage:

    Die Radhausinnenverkleidung vorne haben beidseitig unten zum Schweller ein Loch. Dahinter ist Schmutz und Dreck, aber gefühlt keine Durchrostung. Was mich wundert ist dieser Hohlraum. Schweller und Schwellerkanten sind nicht korrodiert, so wie es oft bei den 124ern zu finden ist.

    Ist das werksseitig so normal? Wieviel Aufwand ist eine Erneuerung Radhausinnenschutz?
    Würde das Fahrzeug kaufen, aber diesen Befund kann ich nicht interpretieren. Danke für Rückmeldungen, schönes Wochenende und sternenreiche sichere Fahrt.

    Doc
     
    Volkermaria gefällt das.
Thema:

CLK 320 Radhausschutz