Fensterheber defekt

Diskutiere Fensterheber defekt im Forum M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse im Bereich Mercedes-Benz - Hallo, seit kurzem ist bei meinem ML320 der Fensterheber an der Fahrertür defekt. Das Fenster läßt sich problemlos öffnen, fährt aber nur...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mersing

Crack
Beiträge
126
Fahrzeug
Mercedes
Hallo,

seit kurzem ist bei meinem ML320 der Fensterheber an der Fahrertür defekt.
Das Fenster läßt sich problemlos öffnen, fährt aber nur sporadisch oder auch manchmal gar nicht wieder hoch.

Ich tippe eher auf ein Problem der Elektrik als des Motors, da es ja nach unter funktioniert.

Ich hab in ebay schon öfters die Fenterheber Schalteinheit angeboten gesehen,
daher die Vermutung dass die öfter kaputt geht.

Hat da jemand von Euch Erfahrung damit, oder ähnliche Defekte gehabt ?

Viele Grüße
mersing
 
Mersing, ist nur sekundaer ein Elektrikproblem. Primaer wird es durch die Daemmplatten verursacht, die gegen die Scheiben fallen, dadurch mehr Strom ziehen und den Schalter verbraten. Also Stromaufnahme messen und eventuell neue Daemmplatten, neuen Lifter plus neuen Schalter einbauen. In USA kostet der Schalter nur $40 oder so, und dauert so 30 Minuten zum Einbau. Bei neueren M-Klassen passierts nicht mehr, da MBUSI auf magnetische Platten umstieg. Mdriver hatte das gepostet:

http://www.db-forum.de/showthread.php?s=&threadid=3836&highlight=Dämmplatten-Thema
 
Hallo,

genau das war das Problem.
Ich hab die verkleidung abgenommen und ein teil der gteerten Dämmplatte war nach unten weggebogen und hat die Scheibe festgehalten.

Nun der Witz von einer Kulanz:
DC zahlt die Hälfte des Fensterheberschalters sonst nichts.
Keine Arbeit, keine neuen Dämmplatten...nichts
Was soll das, es hat doch gar keinen Sinn nur den Schalter zu tauschen.

Bei MBATC gibts den Schalter auch zum halben Preis, da kauf ich den jetzt und bau das Ding selbst ein.
 
Gruess Gott Mersing,

das geht hier in den USA genauso. Haendler wechselt zunaechst nur den Schalter. Nur wenn Schmiere vom Kleber auf der Scheibe oder Schiebedach ist, werden die Daemmplatten unter Garantie getauscht, aber auch das ist schwierig, wenn man einen unwilligen 'service writer' hat. Am besten mal Rabatz machen, und auf einer richtigen Reparatur bestehen. Es soll eine interne Reparaturanleitung ueber diese neuen magnetischen Daemmplatten geben, falls der Meister so tut, also ob er nichts weiss... So Anfang 2002 kam die raus...

servus
 
Zuletzt bearbeitet:
Fensterheber reparieren

Hallo,

habe das gleiche Problem mit dem Fensterheber und möchte nun den Schalter gerne wechseln. Kann mir jemand sagen wie ich den Schalter unter der Holzverkleidung in der Mittelkonsole herausbekomme?

Gibt es Anleitungen für den Verkleidungsausbau von Tür und Mittelkonsole?

Gruß ML 70
 
besten Dank für den hilfreichen Link - hat super geklappt und ich habe 94,- Euro für das Ersatzteil gespart!

Gruß ML 70
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Fensterheber defekt

Ähnliche Themen

C
Antworten
1
Aufrufe
950
coca-light
coca-light
S
Antworten
3
Aufrufe
4K
Thomas H
T
S
Antworten
2
Aufrufe
2K
Gerry_
G
P
Antworten
0
Aufrufe
4K
puralle
P
Zurück
Oben